The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 26. September 2017  11:21 Uhr  Mitglieder Online9
Sie sind nicht eingeloggt

The Great Wall (US 2016)

The Great Wall 3D (DE 2016)


Genre      Action / Adventure / Fantasy / Mystery
Regie    Yimou Zhang ... 
Buch    Max Brooks ... 
Thomas Tull ... 
Darsteller    Matt Damon ... 
Pedro Pascal ... 
Willem Dafoe ... 
Tian Jing ... 
[noch 3 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen51
Durchschnitt
6.78 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
18.05.2017

Start in den deutschen Kinos:
12.01.2017



6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ravenhak
25.01.2017 21:21 Uhr
Danke eines nice Price Angebots im Cinemaxx hab ich mir den Film kurzfristig doch noch angeschaut. Erwartet hatte ich vorher nicht allzuviel, da es durch die Monster im Trailer ehr nach einem Trash Film aussah. Letzendlich hätten die Monster auch die Mongolen sein können und dann wäre der Film tatsäch fast ein Historienfilm geworden. Dennoch war alles was mit der Chinesischen Mauer zu tun hatte wirklichkeitsecht gewesen. In 3D hätte ich diesen Film nicht gebraucht, da es einfach zu wenig Effekte dafür gab. Schöne Massenkriegsszenen, ein Film für Liebhaber würde ich sagen, insgesamt gibt's ein Gut von mir dafür!
Smilegirle
18.01.2017 23:11 Uhr / Wertung: 7
Der Film ist auf keinen fall ein Eastern, relativ pur Hollywood, was ich völlig in Ordnung finde.

Eigentlich hab ich was ganz anderes erwartet, aber was ich gesehen habe war auch okay.
Erwartet hab ich Hochklassigen-Trash alla Godzilla oä.
Bekommen hab ich einen hübschen Film fürs Auge, schöne Massenszenen, Farben und Bildgewalt.
keine Überraschungen bei der Story und wiedermal einen völlig unnötigen 3D-Effekt.

Am besten hat mir die erste große Schlachtszene gefallen, auch weil es so aussieht als könnte es so ähnlich tatsächlich damals an der Mauer wirklich abgelaufen sein (natürlich mit Mongolischen feinden, nicht dem anderen zeug)
Meterfünf
15.01.2017 11:49 Uhr / Wertung: 7
Alles in Allem ein kurzweiliger Film, von dem man nicht all zu viel erwarten sollte.
Das permanente Lesen der Untertitel nervte mich ein wenig, sonst hab ich mich gut unterhalten. Die Interaktionen zwischen den Hauptdarsteller war erheiternd, dazwischen die oppulent-bunten Statistenheere beeindruckend, dann vergessen wir mal die blöden Monster.
Asterix2610
14.01.2017 14:11 Uhr
der Film war im großen und ganzen normales Popkorn-kino. Leider muß ich wegen fehlender, echter 3D Effekte Punkte abziehen.Ein echter 3D film war das leider nicht und deswegen ziehe ich ihm Punkte ab, da bei meiner Bewertung auch die technische Ausstattung eine Rolle spielt.
WinstonSmith
12.01.2017 22:50 Uhr / Wertung: 5
Da wurde von den chinesischen Investoren offensichtlich reichlich Geld locker gemacht für eine oppulente, farb- und bildgewaltige Ausstattung und für eine Menge Statisten bei den Massenszenen. Das ist ästhetisch Schön anzuschauen, wird jedoch recht schnell langweilig, so langweilig wie mir die ganze Story erscheint. Mich hat es erinnert an die Marco Polo TV Serie, wobei die deutlich mehr tiefgang zu bieten hat. Was Matt Damon in dieser Peking-Oper verloren hat weiß ich echt nicht.
Skorpionking
10.01.2017 09:23 Uhr / Wertung: 7
Wer nicht zu viel erwartet wird auch nicht enttäuscht. Der Film lebt mehr von Bild und Darstellung (nicht Darstellern) als von Handlung. Eine Mischung aus Mulan, Resident Evil und World War Z, klingt komisch ist aber so. Unterhaltungskino eben ohne Tiefgang, ich fand ihn ganz gut.

6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]