The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 06. Dezember 2019  11:13 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Rocky IV (US 1985)

Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts (DE 1986)


Genre      Action / Drama
Regie    Sylvester Stallone ... 
Buch    Sylvester Stallone ... 
Darsteller    Sylvester Stallone ... 
Dolph Lundgren ... 
Brigitte Nielsen ... 
Burt Young ... Paulie
Carl Weathers ... 
[noch 5 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen376
Durchschnitt
5.50 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
05.02.2007



6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
03.06.2013 14:52 Uhr
Rocky Nummer 4 ist mit Abstand der schwächste Teil der Reihe, und zwar nicht wegen sonst üblicher Kriterien wie Unrealismus, Story-Längen oder Ähnlichem. Nein, Teil 4 ist der Tiefpunkt der Reihe, weil man ein Gebiet betritt, das mit seiner Schwarz-Weiß-Malerei der 80er Jahre einfach mehrere Köpfe zu groß ist für einen Rocky-Film: Politik! Auch wenn man die kalte Krieg-Thematik in manchen Szenen versucht etwas zu entschärfen, so ist Dolph Lundgren aka Ivan Drago letztendlich ein Steroide gespritzter, US-hassender Stereotyp-Bösewicht, der sich am Ende einem in US-Flagge gehüllten All-American geschlagen geben muß, weil dem Russen trotz all seinem angeblichen Überlegenheit das Herz fehlt. Autor Stallone beweist hier leider keinerlei Fingerspitzengefühl, und auch wenn es sich NUR um einen Fun-Actioner handelt, ist Rocky einfach die falsche Art von Film sich solch eines Themas anzunehmen.
Doch trotz allem greifen ein paar übliche Stärken der Reihe: Rocky ist und bleibt einfach ein sympathischer Charakter, die Beziehung mit seiner Adrian ist immer noch herzallerliebst, und Ivan Drago ist tatsächlich ein beeindruckender, und würdiger Gegner, abseits von seiner Motivation.
Rocky 4 ist zwar immer noch unterhaltsam auf einem gewissen Level, jedoch gibts natürlich deutliche Punktabzüge für die über-nationalistische Story, das Fehlen des klassischen Rocky-Beginns mit Fanfare, und auch allgemein des übermäßigen Einsatzes von zu viel mittelprächtigen 80s-Motivations-Songs. Teil 5 wurde etwas besser, jedoch nicht viel....
Czech
05.02.2008 22:06 Uhr
Diesen Rocky Teil kann man gar nicht mehr mit den anderen drei Teilen vergleichen. Dieser Film hat mir gar nicht gefallen. Ich war kurz vorm Einschlafen. Er hat auch nichts in sich keine Erwartungen, keine Spannung, Szenen oder Sprüche. Wenn man den 1 Teil gesehen hat dann weiß man ganz genau dass manche Sprüche einen umhauen.
Aber dieser Film ist einfach nur Zeitverschwendung.
Für mich ist der erste Teil der beste und bleibt auch der beste.
Auch denn Dritten Teil habe ich irgendwie mit Mühe angeschaut.
Der zweite Teil war noch in Ordnung.
Natürlich ist jeder Teil übertrieben, aber das ist ja auch das witzige. Wenn man in Wirklichkeit bedenken würde wenn jemand so eine Schläge kassieren würde wie lange er noch am Leben sein würde.
Natürlich muss sich Apollo zum Helden machen, was selbstverständlich ein Flop wird.
Eigentlich müsste der Ringrichter längst abpfeifen, wenn er kurz vorm sterben ist.
Auch wenn er gesagt hat das er den Kampf auf gar keinen Fall beenden soll. Sehr unrealistisch.
Also bestimmt nicht zum empfehlen.
Daher auch von mir null Punkte.
cluberer
15.02.2004 15:06 Uhr
"Nein, nein, nein, nein, nein, das ist kein Schaukampf, das ist ein Kampf der Systeme." Für den Konsumenten ist es aber auch ein Kampf gegen die Ohnmacht, dass es so schwachsinnige Streifen überhaupt gibt. Hinzu kommt, dass der sportliche Wert gegen minus unendlich tendiert. Dabei fing alles so viel versprechend an mit dem ersten Teil.
KeyzerSoze
23.02.2003 14:12 Uhr / Wertung: 6
Jap, der Song "Gonna Fly Now" ist wirklich klasse!
wonderwalt
23.02.2003 13:59 Uhr / Wertung: 4
DadaDaaadammdaramdam damdarammdam damdaraaa... Erkannt? Das Beste an "Rocky IV" ist immer noch die Musik!
KeyzerSoze
21.02.2003 18:01 Uhr / Wertung: 6
Wie ich finde etwas besser als der dritte Teil wobei mir auch hier die Story viel zu kurz kommt.

6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]