The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 24. November 2020  06:57 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Going in Style (US 2016)

Abgang mit Stil (DE 2016)


Genre      Comedy / Crime
Regie    Zach Braff ... 
Buch    Edward Cannon ... 
Theodore Melfi ... 
Darsteller    Michael Caine ... Joe Harding
Morgan Freeman ... Willie Davis
Alan Arkin ... Albert Garner
Ann-Margret ... Annie Santori
[noch 7 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen42
Durchschnitt
7.40 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


Start in den deutschen Kinos:
13.04.2017



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

WinstonSmith
09.04.2018 12:39 Uhr / Wertung: 6
Filme in denen Senioren über die Stränge schlagen, sich gegen das System auflehnen, oder mal was Unanständiges machen, funktionieren eigentlich immer, da sich schon allein aus der Gebrechlichkeit, Senilität, oder Krankheiten viel Situationskomik herstellen lässt. So ist auch "Abgang mit Stil" ein Film, der allein Aufgrund des Alters der drei Herren einige zum Schmunzeln verleitende Situationen bereithält.
Gewünscht hätte ich mir jedoch, dass die Geschichte um die drei betagten Freunde, die, vom System betrogen, sich entschließen eine Bank auszurauben, deutlich mehr Biss hätte. Der Film ist unterhaltsam und nett, aber nett ist nicht gleich gut. Es geht mir einfach im Ganzen zu gesittet zu, und dieses Gefühl wird auch massiv davon unterstützt, dass durchgehen Fahrstuhlmusik zur Untermalung verwendet wird. Was dem Film aber am meisten fehlt, ist der im Titel angekündigte Stil. Natürlich entsteht allein durch Michael Caine als Darsteller ein vornehmer Eindruck, aber ich dachte für die Ausstattung und optische Umsetzung mehr in Richtung "Ocean 11". Edel und cool, das hätte der Handlung und den Charakteren gutgetan.
KeyzerSoze
23.09.2017 18:42 Uhr / Wertung: 6
Recht lahme Auftragsarbeit. Kaum was von seinem Regietalent zu erkennen und auch in Sachen Soundtrack enttäuschend. Am Ende sind es die alten Recken um Freeman, Caine und Arkin, sowie die nette rückblickartige Erzählweise nach dem Bankraub, die den Film noch ins Mittelmaß hieven.
Vielseher
24.04.2017 16:36 Uhr / Wertung: 8 - Letzte Änderung: 24.04.2017 um 16:37
Das ist doch ganz nett gefilmt worden. Die drei Freunde - dargestellt von leider schon in die Jahre gekommenen Schauspielern - erhalten hier eine recht ordentliche Story, die sie souverän meistern und die frei von solch albernen und blöden Gags ist, wie sie bei anderen Darstellern eher zu erwarten wären. Das fortgeschrittene Alter der Hauptakteure, das man ja sieht, wurde dennoch auch in natürlicher Weise immer wieder ganz locker in die Handlung eingeflochten. Und so ein leicht ironischer Unterton schwingt überall mit. Es erscheinen dann noch so ein paar andere Figuren in Nebenrollen, die ebenso zu der gesamten Handlung passen. Der Film stellt zwar keine extrem tiefgründige Leistung dar; er ist jedoch auch alles andere als oberflächlich und daher einfach schön anzusehen.


3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]