The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 25. September 2018  01:29 Uhr  Mitglieder Online10
Sie sind nicht eingeloggt

Father Figures (US 2016)

Bastards (US 2016)
Wer ist Daddy? (DE 2016)
Father Figures - Wer ist Daddy? (DE 2016)


Genre      Comedy
Regie    Lawrence Sher ... 
Buch    Justin Malen ... 
Darsteller    Glenn Close ... 
J.K. Simmons ... 
Owen Wilson ... Kyle
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen84
Durchschnitt
4.77 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
23.08.2018

Start in den deutschen Kinos:
15.02.2018



5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

WinstonSmith
06.02.2018 16:32 Uhr / Wertung: 1
Achtzig Minuten lang Gerede, langweiliges Gerede, dummes Gerede, und noch mehr Gerede. Passieren tut in diesem Film dagegen so gut wie nichts, und das, obwohl die Ausgangsidee, mit der Suche nach dem Vater der beiden ungleichen Zwillinge, eigentlich genug Potenzial besäße, um daraus eine gute Komödie zu machen. Das wird hier jedoch in keiner Weise zustande gebracht, und der Wunsch die Vorstellung zu verlassen stieg bei mir von Minute zu Minute. Hätte ich das getan, dann hätte ich jedoch verpasst, dass der Film auf den letzten zehn Minuten irgendwie besser wurde. Schwer zu sagen warum mir das so schien, denn lustiger wurde er auch da nicht, vielleicht einfach, weil die Handlung zum Schluss wenigstens ein wenig emotional wurde. Eigentlich hätte der Film null Punkte verdient, aber das wäre fast schon eine Auszeichnung. Also gibt es einen Punkt, und damit kann der Film in der Versenkung verschwinden.
Hatsepsut
06.02.2018 02:04 Uhr / Wertung: 1 - Letzte Änderung: 06.02.2018 um 02:06
Gäähn. So schlecht, dass ich noch vor Ende das Kino verlassen habe.

Handlung: zwei erwachsene Brüder suchen ihren Erzeuger, da ihre Mutter in ihren Hippie-Zeiten sexuell sehr aktiv war.
Folgendes Schema:
Brüder: 'Hi, ich glaube Du bist unser Vater'.
Er: 'Nee, super aber auch. Oh, ihr seid die Kinder von x? wow, wenn ich an die denke dann wird mir noch heute ganz anders (..)'
... spielen eine Runde Ball und trinken dann zusammen Cocktails...
Er: 'hm, vielleicht bin ich's doch nicht, da blah blah. Aber fragt doch x im Staate Z.! mit dem hatte die auch was am Laufen...'
Brüder fahren also nach Staat Z.
Dort: 'Hi, ich glaube Du bist unser Vater'....
etc. etc.
... da bin ich tatsächlich eingeschlafen....
dann: Brüder: 'oh, echt ne, dann bist Du ja unsere Schwester! und mit Dir haben wir gestern nacht rumgemacht?!'

....ich verlasse das Kino...
Gynther
23.01.2018 11:27 Uhr / Wertung: 5
Einfache Geschichte die nie richtig interessant wird. Auf Sparflamme läuft auch der Humor bei dieser Komödie. Die bekannten und guten Schauspieler können das dann auch nicht mehr retten. Und dann gibt es noch ein schönes kitschiges Ende obendrauf.
wesx
08.01.2018 15:48 Uhr / Wertung: 7 - Letzte Änderung: 08.01.2018 um 15:48
wesx
08.01.2018 15:48 Uhr / Wertung: 7
Die Trailer lassen zwar auf einen eher brachialen Humor schließen. Gerade im SChlussdrittel wird der Film jedoch deutlich ruhiger, was nur bedingt zum Rest passt. Insgesamt aber noch ganz nett

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]