The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 13. August 2020  13:38 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Maudie (2016)


Genre      Drama / Romance
Regie    Aisling Walsh ... 
Buch    Sherry White ... 
Darsteller    Ethan Hawke ... Everett Lewis
Kari Matchett ... Sandra
Sally Hawkins ... Maudie Lewis
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen40
Durchschnitt
6.80 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
27.02.2018

Start in den deutschen Kinos:
26.10.2017



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
03.04.2019 01:21 Uhr - Letzte Änderung: 03.04.2019 um 01:28
Eine kleine Perle im Bereich der Biografie-Dramen. Regisseurin Aisling Walsh schnürt hier einfach ein schönes Paket aus tollen Darstellern, einer anrührigen Geschichte, und läßt diese vor einer malerischen Kulisse, im beeindruckenden Nova Scotia, zum Leben erwachen.
Klar darf der geneigte Zuschauer bei einer Biografie über eine kanadische Malerin, die eingeschränkt durch Arthritis, mit ihrem mürrischen Mann in der Einöde lebt, keine Achterbahnfahrt an Ereignissen erwarten. Doch die Geschichte über die sympathische Maude Lewis, und ihren Werdegang zur bekannten Künsterlin ist sehr einfühlsam geschrieben, wirkt selten beschönigt und Darstellerin Sally Hawkins läßt uns ihren Charakter äußerst lieb gewinnen.
Keines diesen mega-bekannten Dramen über weltbekannte Figuren, aber ein wunderbares Stück Bio-Pic, dem man als, am Genre interessierter, Zuschauer absolut auf seine Kosten kommt. Absolute Empfehlung für Liebhaber der etwas ruhigeren Stoffe und interessanter Charaktere!
WinstonSmith
02.11.2017 16:58 Uhr / Wertung: 8
Vermutlich ist das Leben von Maude idealisiert dargestellt worden (bei den ärmlichen Verhältnissen wird man wohl auch Leid erfahren), doch im Film ist es beeindruckend und rührend, das Maude in ihrer Welt der Farben und Bilder glücklich ist. Sie scheint hinter die Dinge schauen zu können, und auch hinter das Verhalten ihres Mannes, und sie scheint dort überall immer das Positive zu sehen. Das macht einen als Zuschauer schon nachdenklich über das eigene Leben.
Auf jeden Fall ist die Figur Maude ganz hervorragend gespielt worden, und auch Ethan Hawke hat endlich mal eine Rolle die zu ihm passt, und in der auch er mich überzeugt. Beide Darsteller wären für mich einen Preis (Oskar?) für ihre Leistung wert.
Ob das jetzt wirklich so gewesen ist wie es dargestellt wurde, sei mal dahingestellt, der Film ist einfach bezaubernd und berührend, und das in erster Linie dank der Leistung der Hauptdarstellerin.
Achim
27.10.2017 13:09 Uhr
Ein schöner Film über die begabte Malerin Maudie Lewis, der durch die schauspielerische Leistung der beiden Hauptdarsteller überzeugt, wobei mir Ethan Hawke in der Rolle des mürrischen und nie lachenden Ehemannes sogar noch mehr überzeugt hat. Komplettiert wird die wahre Geschichte mit schönen Winterlandschaften und dem schwierigen aber liebevollen Altagsleben der Beiden Hauptdarsteller. Das Maudie trotz Ihrer Krankheit diese künstlerische Leistungen vollbracht hat, verdient allerhöchsten Respekt. Den Film sollte man unbedingt sehen.

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]