The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 26. September 2017  00:25 Uhr  Mitglieder Online19
Sie sind nicht eingeloggt

Hundraettåringen som smet från notan och försvann (SE 2016)

Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand (DE 2016)
The 101-Year Old Man Who Skipped Out on the Bill and Disappeared (2016)


Genre      Adventure / Comedy / Crime
Regie    Felix Herngren ... 
Måns Herngren ... 
Buch    Felix Herngren ... 
Hans Ingemansson ... 
Darsteller    Robert Gustafsson ... Allan
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen41
Durchschnitt
5.02 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
28.07.2017

Start in den deutschen Kinos:
16.03.2017



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Smilegirle
14.03.2017 22:00 Uhr / Wertung: 3 - Letzte Änderung: 14.03.2017 um 22:00
Anstatt der Story gebannt zu folgen und gespannt auf das überaus außergewöhnliche interessante ende zu warten.

Quälte uns die wenn auch nicht direkt vorhersehbare aber trotzdem belanglose Story, mit ihren unwichtigen, schlichtweg langweilig und wenig sympathischen Charakteren, und irgend einer zusammen gepanschten Story, die wohl einen schnell abriss, über ein Buch geben soll das eigentlich von der Finesse seiner kleinen Geschichten lebt. Wir haben diesen Streifen eher durchlitten, und kann nur von einer Sichtung abraten.

severus
13.03.2017 22:01 Uhr / Wertung: 3
Nachdem schon der erste Teil in den Sand gesetzt wurde - zumindest wenn man das Buch gelesen hatte - schafft der zweite Teil es, den ersten erfolgreich zu unterbieten. Klar, man hat schon schlechteres gesehen, aber dieser Film ist wirklich langweilig. Weder Charaktere noch Story können überzeugen und das Besondere am ersten Buch, die kleinen Geschichten zwischendurch, sind hier quasi gar nicht mehr vorhanden. Vielleicht darf man die Vorlage(n) nicht kennen, wenn einem der Stil jedoch bekannt ist, kann man meiner Meinung nach mit den Filmen absolut nichts anfangen.
check0r0
09.03.2017 09:28 Uhr / Wertung: 4
Im Vergleich zum ersten Film, der wirklich grandios war, enttäuscht der zweite Teil.
Hauptcharakter Allan ist einfach nur senil und verwirrt, agiert kaum noch selbst und die Story ist dank dem ersten Teil zeitlich in ein sehr enges Korsett geschnürt und verzettelt sich so in vielen Randnotizen der Geschichte.

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]