The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 15. November 2019  07:58 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Tagesschau (TV-Serie) (DE 1952)


Genre      Documentary
Darsteller    Dagmar Berghoff ... 1967-1999
Ellen Arnhold ... 1987
Eva Herman ... 1988
Jan Hofer ... 1986
Jens Riewa ... 1991
Jo Brauner ... 1974
Karl-Heinz Köpcke ... 1959-1987
[noch 4 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen378
Durchschnitt
7.57 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




21 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

inktvis
29.03.2002 16:51 Uhr
und oops mit doppel-o ... ;-)
Yogi
28.03.2002 23:27 Uhr
Uups ! community mit doppel m
Yogi
28.03.2002 23:26 Uhr
Was hier reingehört erklärt doch schon der Name der Seite: "Score 11 - The MOVIE comunity. Und ein "movie " ist doch immer noch ein Kinofilm, oder ?!
lurchi
24.01.2002 15:52 Uhr
Warum blenden wir nicht einfach die Statistik aus? Da sieht keiner mehr, wie viele Filme er noch eintragen muss, um wieder jemanden zu überholen - so sucht auch niemand mehr ganz verzweifelt irgend einen Müll, nur damit er noch was eintragen kann...
Thomas
24.01.2002 14:41 Uhr
Hmm, ich verstehe nun wirklich nicht, warum jetzt diese Diskussion mal wieder losgeht. Ich hatte schon am Anfang als dieses "Serien&sonstigerKram"-Problem aufkam, eine Trennung vorgeschlagen, so daß man diese unerwünschten Sachen z.B. bei den Listen hätte ausfiltern können. (Ohne daß ich das zugrundeliegene Datenmodell kenne, würde ich sagen man bräuchte noch eine Stammdatentabelle mit Einträgen des jeweiligen Typs (Film, Serie, Doku usw.), an der per 1:n die bewerteten Filme hängen, und daß man beim Eintragen angeben muß um was es sich handelt. Dies jetzt nachträglich umzubiegen wäre aber sicher schon ein schwierigeres Unterfangen, aber mit dem Kennzeichen "(TV)", was oftmals angegeben ist, könnte man schon was machen. Sorry wenn ich jetzt die "Nicht-Datenbankler" verwirre...)
Christian
23.01.2002 14:20 Uhr
@wonderwalt: Da hast Du natürlich auch recht - letztenendes ist die Argumentation von Scoremaster die vernünftigste - einfach ignorieren. Aber dann gibt's halt wieder Serien oder Mehrteiler bei denen man sich nicht beherrschen kann: Marienhof, Unter uns, Verbotene Liebe, GZSZ - alles keinen Gedanken wert, aber aufregen muss ich mich trotzdem und 0 Punkte kann ich mir auch nicht verkneifen - und Ich glaub nicht das ich da der einzige bin. Das Problem dabei ist, dass das dann warscheinlich schon negativen Einfluss auf die Vorhersage hat.
lurchi
23.01.2002 11:50 Uhr
Das grösste "Problem" hat Masterlu bereits angesprochen: Unsere Top Ten (Top Twenty, Top Hundert...) Listen werden abgefälscht. Die Tagesschau ist ja eine gute Sache, wird dementsprechend gute bewertet und taucht plötzlich zwischen Star Wars und Pulp Fiction in der Top Ten auf. Ist einfach nicht mehr so glaubwürdig...
wonderwalt
23.01.2002 11:02 Uhr
Okay, ich bin in Zukunft brav und trage solche Sachen nicht mehr ein. Aber was ich nicht ganz verstehe, wieso um alles in der Welt habt Ihr nix besseres zu tun als stundenlang darüber zu diskutieren?? Momentan sind 12.000 Eintragungen in der Datenbank, kann man es nicht auch locker sehen und ein paar Junk-Spaß-Eintragungen einfach hinnehmen? AldiWarriors Pornofilme sind sicherlich auch nicht nötig, aber ich finde sie ziemlich lustig. In meinen Augen ist die Diskussion ziemlich überflüssig, ich werde mich aber bemühen, zukünftig den strengen Eintrag-Kriterien gerecht zu werden. Obwohl mich das Heute-Journal natürlich reizen würde... ;-)
Christian
23.01.2002 10:49 Uhr
Hmm, da geht es ja schon los. Ich finde Fernseh-Filme eigentlich schon sinnvoll, wenn man eine Grenze zieht dann nicht hier. Es gibt so viel hirnlosen Schmodder im Kino, da kann man Fernseh-Filme einfach nicht ausschließen. Man muß (müsste) meiner Meinung nach sehen, ob eine Bewertung vergleichbar bleibt. Filme bewertet man nach anderen Kriterien als Fernsehserien oder gar Arabella. Ein guter Film ist ein - nennen wir's mal so - "Erlebnis". So lange man das vergleichen kann ist's finde ich o.k. und es gibt viele Fernsehfilme die da locker mithalten können (sowieso, die aber auch vergleichbar sind). Serien wie Star Trek oder Columbo bewertet man nach föllig anderen Kriterien und das ist eben nicht mehr vergleichbar. Über Tagesschau, Arabella und die Wochenschau müssen wir denke ich nicht mehr diskutieren.
inktvis
22.01.2002 22:47 Uhr
ppfff. habe alle filme entwertet, die ich auf den ersten blick als fernsehproduktion erkannt habe. bitte um sachdienliche hinweise zum auffinden weiterer von mir bewerteten fernsehproduktionen. so, leute! jetzt seid ihr dran mit entwerten!! auf geht's!
inktvis
22.01.2002 22:21 Uhr
um 'the tracker' mit kris kristofferson tut es mir auch leid. aber erst mal rigoros alle fernsehfilme und fersehproduktionen entwerten. wenn ein paar leute mitziehen, dann sieht der rest es vielleicht auch an. spaeter koennte man dann auf *individueller* basis ueber einzelne filme reden. aber wenn man gleich mit verwaesserten aktionen anfaengt, kommt man nirgends.
lurchi
22.01.2002 22:20 Uhr
Wegen der click-und-weg-Methode: Ich finde die ganze Sache zu umständlich (was der arme ScoreMaster da alles löschen müsste...). Lassen wir doch das, was schon drinnen ist, auch drinnen. Es sollte doch möglich sein, an die Vernunft von uns allen zu appellieren, und zweimal zu überlegen, was eingetragen wird. Obwohl, wenn man so schaut was alles eingetragen wurde, seit wir diese Diskussion hier starteten...
lurchi
22.01.2002 22:15 Uhr
@inktvis: Meinst du nicht, dass deine Reaktion (fass es nicht falsch auf: du zeigst immerhin Initiative) ein wenig weit geht? Ich meine, es gibt doch auch TV-Filme, welche es durchaus mit einem Kinofilm aufnehmen können (z.B. Gia mit Angelina Jolie). Ich fänd es schade, wenn solche Filme plötzlich "links liegen gelassen" würden...
inktvis
22.01.2002 21:46 Uhr
ich musz mich auch hier christians meinung voll und ganz anschlieszen!! lasz uns doch gleich auch noch die wochenschau eintragen. die kam zumindest auch mal im kino. fuer die click-und-weg methode bin ich uebrigens auch. um mit einem gutem beispiel voran zu gehen, entwerte ich jetzt alle von mir gewerten fernsehfilme. bitte um zuruf, falls ich den ein oder anderen nicht erwische. (die prozedur kann einige tage dauern.)
Christian
22.01.2002 08:56 Uhr
So ein bisschen steckt das glaub' ich auch der "high-score(11)"-Wahn dahinter ;) oder? Ich hab ja mal ne ganze Zeit mitgemacht, jetzt hab' ich's aufgegeben und werd immer weiter nach hinten durchgereicht. Aber vorsicht! irgendwann nehm ich mir mal alle Tatorte vor, dann bin ich auch wieder da! (Alle Columbo's hab ich ja schon, oder ... muss gleich mal nachschauen... ;) Un bei den "TOP USERN" bin ich nur deshalb so weit vorne, weil Jörg ab und zu mal meine Datenbank automatisch abruft, 15000 Hits? Im Leben nicht ;)
ScoreMaster
21.01.2002 22:04 Uhr
Wir sind ja hier unter uns Christian, da kann ich offen sprechen ;-) Meine Fall sind die Serien auch nicht unbedingt. Aber Geschmack ist nun mal nicht schreitbar. Kinoschund gibt es es genauso viel. Wenn ich in diesem Fall eingreife, ist jeder Eintrag auf Score11 streitbar. Mein Tipp: Was nicht interressiert einfach ignorieren. Dann verschwindet das Zeug, das es verdient ganz schnell in der Versenkung.
Christian
21.01.2002 15:15 Uhr
Ich hab' mich schon einmal über derartiges "brüskiert", irgendwann kamen dann "Irgendwie und Sowieso", den Monaco Franze und auch die Star Trek Serien, da dachte ich dann dass es vielleicht doch ok wäre. Jetzt ist das Maß aber voll - Arabella ist ja auch schon da - auch wenn's zurecht fast keiner bemerkt. Vielleicht sollte man mal über eine genaue Definition diskutieren, oder irgendwie eine Art "Abstimmung" einrichten die wenn X Leute das Ding rauswerfen den Eintrag löscht oder so was - Ach ich weiss es doch auch net - bringt alles wieder neue Probleme mit sich. Hallo Scoremaster, was meinst Du denn dazu ?
Masterlu
21.01.2002 12:17 Uhr
Au ja, plötzlich steht der Melitta-Mann in der Top-Ten von Score11. Ein Alptraum!
lurchi
21.01.2002 12:16 Uhr
Ich kann mich da nur anschliessen: Serien, Dokus, Making ofs, News... Wann kommen eigentlich MTW-Videoclips und Werbespots..?
Masterlu
21.01.2002 10:29 Uhr
Hey Leute, jetzt kommt mal wieder runter. Das ist doch hier ne Filmseite. Einige fandens schon schlimm genug als auch noch Serien eingetragen wurden, danach kamen die Dokus und jetzt auch noch die News?!? Gibt es denn nichts besseres mehr einzutragen?
AldiWarrior
21.01.2002 10:18 Uhr
Eigentlich bescheuert das hier einzutragen und zu bewerten, aber....

21 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]