The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 15. November 2018  21:32 Uhr  Mitglieder Online9
Sie sind nicht eingeloggt

Die Hard: With a Vengeance (US 1995)

Stirb langsam - Jetzt erst recht (DE 1995)
Stirb langsam 3 (DE 1995)
Die Hard 3 (1995)


Genre      Action / Crime / Thriller
Regie    John McTiernan ... 
Buch    Jonathan Hensleigh ... 
Roderick Thorp ... 
Darsteller    Bruce Willis ... John McClane
Jeremy Irons ... Simon Peter Gruber
Samuel L. Jackson ... Zeus Carver
Colleen Camp ... Connie Kowalski
[noch 6 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen1855
Durchschnitt
7.89 
     Meine Wertung



DVD-Erscheinungstermin:
16.05.2002

Start in den deutschen Kinos:
22.06.1995



15 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Fox
07.07.2014 16:25 Uhr / Wertung: 1 - Letzte Änderung: 07.07.2014 um 16:28
5 Sekunden, ob ich das "Fülle 4 Gallonen mit 3 und 5 Gallonenkanister" schneller habe als die Rolle von Bruce Willis (ich hatte; in der deutschen Syncro ergibt die "Lösung" übrigens gar keinen Sinn: kann man überhaupt auf 2+2 Gallonen kommen? Auf jeden Fall fehlt da was im Film...) - der einzige Lichtblick in diesen ansonsten 100% Schrott.
F3rr3t
13.01.2012 01:13 Uhr / Wertung: 10 - Letzte Änderung: 13.01.2012 um 01:13
du unter mir nimmst mir die worte aus dem mund - hey momment, was soll das, geh raus aus meinem kopf :D in diesem sinne yippieayeah schweinebacke
mountie
13.01.2012 01:07 Uhr - Letzte Änderung: 13.01.2012 um 01:08
John McTiernan ist zurück, und er bringt den besten Stirb langsam mit den es je gab!
Hat Teil 2 eigentlich nur den ohnehin schon genialen ersten Die Hard kopiert, entschieden die Macher das einzig richtige: Das Einer-gegen-Alle-Prinzip wird gekippt, und John McClane wird vor eine neue Herausforderung gestellt. Dabei sind einfach so gut wie alle neuen Elemente ein Volltreffer. Samuel L. Jackson als Sidekick ist die perfekte Ergänzung zu Johns Charakter, Jeremy Irons gibt einen mindestens ebenso charismatischen Bösewicht ab wie Alan Rickman, die Rätseleinlagen sorgen für Abwechslung, und sind trotz alledem nur das i-Tüpfelchen auf den ausgeklügelten Plan der Schurken.
Von "Summer in the City" bis zum Marsch, der im Abspann spielt, ein Action-Film wie er eigentlich besser nicht sein kann.
Für mich ein "Absolutes Meisterwerk"!
KeyzerSoze
12.10.2009 17:29 Uhr / Wertung: 8
Im Netz ist ein alternatives Ende aufgetaucht ... und ich sag nur wow! Gefällt mir um Längen besser als das Ende im Film:

http://www.youtube.com/watch?v=RSVwuFsiZv4
Maddin
20.04.2009 01:44 Uhr
"Ronald Nitschke lieh ihm in Das Model und der Schnüffler, Der Tod steht ihr gut, Blind Date und Four Rooms seine Stimme. In fast allen anderen Filmen wird er von Manfred Lehmann synchronisiert. In Stirb langsam 3 bekam er ausnahmsweise die Stimme von Thomas Danneberg, da Lehmann zu diesem Zeitpunkt mit Dreharbeiten beschäftigt war."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Bruce_Willis#Deutsche_Synchronstimmen)
Nexos
19.04.2009 23:10 Uhr
warum ist eigentlich der dritte teil von einem anderen schausprecher synchronisiert?
Horatio
07.11.2008 19:06 Uhr / Wertung: 10
Stirb Langsam - Jetzt erst recht - John McTiernen kehrte nach Teil 2 zurück in den Regiestuhl und packte aus der Stirb Langsam Idee(Einer gegen alle in einem engen Raum)einen Actionfilm, der heutzutage in seinem Ausmaße immer noch würdige Konkurrenz sucht. Die Jagd durch das gesamte Manhattan ist Kino in Vollendung. Wer an diesem Werk etwas zu merkeln hat, der mag einfach keine Actionfilme. Andererseits ist dieser Actionfilm garantiert derjenige welche, der aus einem Nichtactioner einen Actionfan macht. Verfolgungsjagten, Sprüche, Explosionen, Spannung, Typen und dann auch noch eine Geschichte. Danke an John McTiernan!
Fazit: Das Szenario heißt hier 2 gegen eine ganze Stadt. Perfekt!
oboeplayer02
12.08.2008 09:26 Uhr / Wertung: 7
Unterhaltsam war der schon, aber die deutschen Dialoge im Original sind ja zum totlachen. War ja schon bei Teil 1 so, da hätte man ruhig etwas mehr Mühe investieren können. Ansonsten ist er zwar besser als Teil 2 aber nicht besser als 1 und 4.
El Camel
25.03.2008 16:20 Uhr
Ich mag diesen Teil wirklich sehr, weil er ein schön hohes Tempo fährt und Samuel L. Jackson einfach der Luxus - Sidekick schlechthin is. Davon abgesehen ist die Story mit den zu erfüllenden unmöglichen Aufgaben wirklich ein witziges Element und verleiht der Sache wesentlich mehr Pfiff als das etwas altbacken wirkende "Einer-gegen-Alle" Prizip aus den ersten 2 Teilen. Von der Story her wirkt zwar der 2. Teil etwas homogener und durchdachter, dafür macht Teil 3 m.M.n einfach mehr Laune und ist etwas kurzweilliger.
Lotterbast
25.08.2007 17:33 Uhr
Der schlechteste Teil, mit Abstand. Allein schon die Logikfehler der Brüderrollen hat mir nicht gefallen. Aber die Story war einfach nur simpel. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. 4 Punkte
KeyzerSoze
23.09.2004 14:31 Uhr / Wertung: 8
Für mich nicht mehr unbedingt ein Die Hard-Film, da ihm zwei grundlegende Sachen fehlen: Er spielt zum einen nicht mehr nur an einen Ort und leider auch nicht in der Weihnachtszeit. Aber das kann man eigentlich verschmerzen, denn neben Jeremy Irons als überzeugender Bösewicht hat Willis mit Samuel L. Jackson einen tollen Partner an seine Seite bekommen und aufgrund der noch immer sitzenden Sprüche und der guten Action steht er den ersten beiden Teilen in nichts nach.
Gamecat
12.04.2004 21:23 Uhr
Ich mag Die Hard und Harder auch... aber das hier war vollkommen überflüssig - boah ist der Film langweilig. Bruce ist ja ganz lustig und die Selbstzitate waren ja in "Harder" auch noch witzig - aber verpackt in diese mittelmäßige und vorhersehbare Actionstory verliert es seinen Charme.
KeyzerSoze
06.02.2004 21:51 Uhr / Wertung: 8
Wohl der einzige Film bei dem ich auf eine Neusynchro warte in der Thomas Dannenberg wieder Bruce Willis spricht. Die Stimme von Travolta ist einfach total ungewohnt.
lurchi
13.12.2001 10:37 Uhr
I'll tell you what your problem is, you don't like me because you're a racist! - What?! - You're a racist! You don't like me because I'm white! - I don't like you because you're gonig to get me killed!
Masterlu
13.12.2001 08:35 Uhr
You know how to fire one of these? -- No. -- No?!? -- Hey, all brothers don't know how to use guns, you racist motherfucker.

15 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]