The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 22. Februar 2018  17:58 Uhr  Mitglieder Online6
Sie sind nicht eingeloggtMitglieder im Chatroom1

A Ghost Story (US 2017)


Genre      Drama / Fantasy / Romance
Regie    David Lowery ... 
Buch    David Lowery ... 
Darsteller    Casey Affleck ... 
Rooney Mara ... 
McColm Cephas Jr. ... 
Kenneisha Thompson ... 
Studio    Ideaman Studios ... 
Sailor Bear ... 
Verleih    Universal Pictures International (UPI) ... 
 
Agent Maddin
 
Wertungen14
Durchschnitt
7.38 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


Start in den deutschen Kinos:
07.12.2017



Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Vielseher
05.01.2018 17:05 Uhr / Wertung: 8
Ein richtig schöner Geheimtipp, der als poetische Kostbarkeit erzählt wird und eine Hintergrundmusik aufweist, die kaum besser sein kann. Ich kann bei vielen Filmen an der Musik herummeckern, entweder ist sie zu laut oder nimmt das bevorstehende Ereignis bereits vorweg, oder es wird permanent nur gedudelt, aber hier stimmt einfach alles.
Die Story an sich beeindruckt in der Umsetzung und verlangt, dass man sich auf den Film tatsächlich einlässt. Das Einlassen ist aber gar nicht so schwer, weil man einfach in die Handlung 'reinrutscht, so dass man nicht übermäßig gefordert wird. Im weiteren Verlauf driftet sie dann etwas in das Allgemeine ab (Hochhaus), fängt sich jedoch sogleich wieder. Die kurz gezeigte historische Entwicklung kippt den Film nicht, würde bei einer längeren Dauer der Darbietung vermutlich jedoch als abschweifend anzusehen sein. Als clevere Idee erweist sich auch das partielle Double, das viel Raum zur Interpretation bietet, dem sonstigen Handlungsverlauf jedoch nicht schadet.
Eine zunächst als gewagt angesehene Idee wurde insgesamt recht gut umgesetzt; sie wird jedoch damit leben müssen, dass sie nicht jedem gefallen wird.
Im Ergebnis zeigt sich hier von der Art des Films her ein etwas besserer Terrence Malick, besser auch deshalb, weil nie der eigentliche Handlungsverlauf aus den Augen verloren, so folglich der rote Faden fast immer straff gehalten wurde und esoterische Spielereien unterbleiben.

Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]