The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 09. Dezember 2021  14:11 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Anger Management (US 2003)

Die Wutprobe (DE 2003)


Genre      Comedy
Regie    Peter Segal ... 
Buch    David Dorfman ... 
Darsteller    Adam Sandler ... 
Jack Nicholson ... Dr. Buddy Rydell
Marisa Tomei ... Linda
Luis Guzmán ... Lou
Heather Graham ... Kendra
[noch 9 weitere Einträge]
 
Agent Wolbolar
 
Wertungen762
Durchschnitt
6.68 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
25.11.2003

Start in den deutschen Kinos:
08.05.2003



24 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
10.08.2014 18:13 Uhr
Nene...da fühlte ich mich selbst als Sandler-Fan nicht gut genug unterhalten.
Das Highlight war für mich schon das Szenario im Flugzeug.
Danach kam nicht allzu viel...
Skorpionking
23.08.2013 14:33 Uhr / Wertung: 10
Ich habe als Zuschauer noch nie eine Figur so doll gehasst und gleichzeitig über sie gelacht! Ganz großes Kino! Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Punktabzug von mir allerdings auch fürs Ende wobei man es auch verkraften kann weil die 95% des Films vorher es einfach rausreißen! Und iwas muss für "Frau" ja auch drin sein in diesem Film und die stehen ja bekanntlich auf sowas ;)
Fox
09.11.2009 01:02 Uhr / Wertung: 6
@Mr. Calderon: Naja, man muss die Szene als Metapher sehen... böse Zungen sagen jetzt: als Metapher für einen schlechten Film :)
Aber eigentlich ist die Grundidee ganz brauchbar, und die Umsetzung ist so schlecht nun auch wieder nicht - zumal Sandler/Nicholson hier wirklich großartig spielen. Trotzdem stimme ich Dir zu, dass kaum mehr als Mittelmaß herauskommt - von dieser Art von Komödien gibt es einfach schon mehr als genug.
Mr. Calderon
08.11.2009 12:29 Uhr
SPOILER Schon alleine die Szene im Stadion reicht aus, um dem Film alle guten Wertungen zu verweigern. Man, man, man, wie viele amerikanische Filme sich mit solchen Szenen selbst disqualifizieren. Man kann ja von Kitsch halten was man möchte, aber wenn das ganze Stadion plötzlich singt: "Küss sie" oder so, dann hat das nichts mehr mit Kitsch zu tun, sondern ist einfach nur noch lächerlich. Sorry. Oder "lasst den Mann sagen, was er zu sagen hat"...haha, ist klar. SPOILER ENDE.

Super katastrophal fand ich den Film ansonsten nicht, aber mehr als Mittelmaß eben auch nicht. Mit einem Jack Nicholson-Bonus reicht es letztlich noch zu 5 gutmütigen Punkten.
El Camel
04.12.2007 02:43 Uhr
Wobei ich immernoch meine das die deutsche Synchro (SPOILER)mit Galaxias Synchro zwischenzeitlich mal einen verbalen Volltreffer in die Lachmuskulatur landete...
blingblaow
25.11.2007 14:53 Uhr / Wertung: 8
Scheint ein klarer Fall von "man hasst oder liebt ihn" zu sein...wobei hier eher die Leute die den Film nicht mochten ihre Meinung kund getan haben (wie man aus der Statistik erkennen kann). Ich habe den Film in der OV gesehen und fand ihn genial. Nicholson ist der Hammer und selbst Sandler ist gut aufgelegt. Die Gags fand ich alle ganz passabel und viel zu meckern gab's da wirklich nicht. KeyzerSoze sprach's weiter unten schon an: Woody Harrelson ist echt krass anzusehen...auch hier will ich nichts weiter verraten. Vielleicht liegt es auch an Sandler, da viel Sandler-Hasser einem Film keine Chance mehr geben wenn dieser Name im Cast auftaucht. Ist wohl subjektiv, ich halte Sandler auch nicht für hoch talentiert aber so schlecht wie ihn alle machen finde nich ihn nicht. Mir hat es jedendfalls ein große Freude gemacht Nicholson zuzuschauen..dieses Grinsen ist einfach geil.
McWaldmann
18.01.2007 21:01 Uhr
Ic habe ein mal gelacht, als McEnroe aufgetreten ist. Ansonsten war der Film ziemlicher Schrott.
El Camel
12.12.2006 15:45 Uhr
Allein 9 Punkte dafür wie oft ich Jack Nickelson in dem Film am liebsten eins auf die Fresse geben wollte :D.
mountie
04.02.2006 18:22 Uhr
Die besten Gags im Trailer verbraten und eine ansonsten sehr vorhersehbare Story lassen den Film im Mittelmaß versinken. Große Stars helfen da auch nicht unbedingt weiter, wenn das Drehbuch hinkt. Also eigentlich nur Durchschnittskost. ...aber Woody war echt witzig.
Nexos
23.06.2005 22:45 Uhr
Habe den Film auch ohne Erwartungen gesehen und war danach total hingerissen von "Anger Management" einfach sau witzig und mit Jack Nickelson als bekloppter Arzt der Adam Sandler jeder erdenklicher Ärger/Aggressionen einhandelt noch mindestens nochmal doppelt so gut. 8 Punkte
borttronic
14.05.2004 20:11 Uhr
Also, so schlecht war "Wutprobe" gar nicht. Ich habe ihn mir ohne Erwartungen angesehen und war dann doch positiv überrascht. Schön fand ich die kleinen Andeutungen, z.B. mit John McEnroe. Seicht, aber trotzdem amüsant...
DonVito
04.04.2004 12:00 Uhr
Gute Schauspieler, mistiges Drehbuch. Die Idee ist super, Nicholson und Sandler gehen ja geradezu in ihren Rollen auf, aber irgendwie stimmt das, was darum ist, nicht wirklich. Einige schöne und vor allem lustige Stellen hat er dann aber doch...
"I feel pitty, and so pretty."
Alice Harford
21.03.2004 23:01 Uhr / Wertung: 7
@ Keyser: In "Guru" spielt sie eine Pornodarstellerin... Der Ursprung allen Übels war wohl ( Duckt euch! Wortwitz: )ihr(e) Rolle(rgirl) in "Boogie Nights" (obwohl diese(s) ja gar nicht so anspruchslos war).
KeyzerSoze
21.03.2004 22:51 Uhr / Wertung: 7
Guru kenn ich nicht, aber ich muss zugeben: Auch ich musste lange überlegen bis mir Filme einfielen ;)
Alice Harford
21.03.2004 22:49 Uhr / Wertung: 7
@ Keyser: "Hope Springs" habe ich noch nicht gesehen, genausowenig "Twins". Du musst aber zugeben, dass ihre Rollen in "From Hell", "Austin Powers", "Boogie Nights", "The Guru", "Bowfinger", "Killing me softly" etc. irgendwie alle nach einem ähnlichen Muster gestrickt sind. Ich finde es einfach schade, dass man ihr nicht mehr zutraut.
KeyzerSoze
21.03.2004 15:34 Uhr / Wertung: 7
@ Alice: Wie wär es mit "hope Springs", "Twins! oder "Lost in Space"? ;)
Alice Harford
21.03.2004 14:29 Uhr / Wertung: 7
Ich hoffe irgendein gutherziger Produzent besetzt Heather Graham mal in einer Rolle, in der sie weder eine Schlampe, noch eine Nymphomanin, noch eine Hure ist. Sie ist die wahrscheinlich einzige Schauspielerin, die ich an ihren Brüsten schneller erkenne als an ihrem Gesicht. Was ich schade finde, da sie (in den zwei Minuten bevor sie sich auszieht) durchaus vorhandenes Talent beweist.
Knille
18.01.2004 16:20 Uhr / Wertung: 8
Ich kann mich da meinen Vorrednern (bis auf Keyzer) eher nicht anschließen, denn ich fand "Anger Managment" richtig klasse. Zugegeben, die Story ist reichlich absurd und das Ende kitschig, klischeehaft und vorhersehbar. Aber dafür bekommt man vorher einige richtig gute Gags und vor allem einen Jack Nicholson in Höchstform. Auch Sandler spielt den sanften Loser überzeugend und mit trockenem Humor. Ich habe mich jedenfalls gut amüsiert, auch wenn der Film ohne Nicholson wahrlich nicht halb so gut gewesen wäre. 8 P.
Guhl
01.06.2003 00:35 Uhr
gott war der scheisse!
um da lachen zu koennen muss man sich aber bei thomas herrmanns (doppelkotz) auf die schenkel hauen.
die story ist unglaublich doof und dennoch vorhersehbar.
nicholson ist seit geraumer zeit eher als ungutes indiz denn als qualitätssiegel, was den film angeht, anzusehen.

wutprobe... gedultsprobe wäre passender, denn wer es schafft, sich das bis zum ende zu geben... -*respekt*.

G~
lurchi
17.05.2003 22:15 Uhr
Eine total doofe Geschichte mit einem miesen Schluss. Da können weder die paar guten Gags noch das tolle Spiel von Jack Nicholson etwas daran ändern. Eine Enttäuschung auf der ganzen Linie...
inktvis
14.05.2003 22:23 Uhr
schade. die zweite haelfte des filmes war ziemlich gut, aber am anfang k o m m t d e r f i l m e i n f a c h n i c h t i n d i e g a e n g e
cruel
11.05.2003 01:40 Uhr
Furchtbar langweiliger Film. Die Gags sind so entsetzlich stupide und immer gleich, man weiß immer was als nächstes kommt.
KeyzerSoze
20.04.2003 14:49 Uhr / Wertung: 7
Aberwitzige Komödie mit einem sehr sehr gut aufgelegten Jack Nicholson!! So witzig wie hier habe ich ihn bisher noch nie erlebt! Sandler macht seine Sache auch gut, den Vogel schießt jedoch Woody Harrelson ab mit einem wunderbaren deutschen Akzent (zumindest in der OV) und ... , ne das verrate ich euch nicht ;) "Anger Management" macht auf jeden Fall ungeheuren Spaß :)
KeyzerSoze
20.02.2003 17:41 Uhr / Wertung: 7
Da frage ich mich doch echt wer diesen Deutschen Titel verbrochen hat!

24 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]