The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 28. September 2020  07:52 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Twelve Monkeys (US 1995)

12 Monkeys (US 1995)
12 Monkeys (DE 1995)


Genre      Mystery / Sci-Fi / Thriller
Regie    Terry Gilliam ... 
Buch    David Webb Peoples ... 
Janet Peoples ... 
Darsteller    Bruce Willis ... James Cole
Brad Pitt ... Jeffrey Goines
Madeleine Stowe ... Dr. Kathryn Railly
Christopher Plummer ... Dr. Leland Goines
[noch 9 weitere Einträge]
 
Agent Fox
 
Wertungen2001
Durchschnitt
7.87 
     Meine Wertung



DVD-Erscheinungstermin:
03.03.2004



12 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Rufio
24.06.2015 23:39 Uhr / Wertung: 10
Für alle die Twelve Monkeys großartig finden, interessiert vielleicht auch dieses hier:

https://www.youtube.com/watch?v=zKW8kLGJYXg

Gibts garantiert auch mit deutschen oder zumindest englischen Untertiteln. Muss man vielleicht ein bisschen suchen ;)
Lotterbast
20.01.2009 18:01 Uhr - Letzte Änderung: 20.01.2009 um 18:01
Meisterwerk, da schließe ich mich an. Gerade die Kombi Willis/Pitt ist wirklich gelungen. Die machen wirklich Spaß.
Horatio
07.11.2008 18:58 Uhr / Wertung: 9
Twelve Monkeys - Keyser hat recht! Meisterwerk.
Fazit: hmm...Meisterwerk!
KeyzerSoze
09.09.2007 08:20 Uhr / Wertung: 10
MEISTERWERK. PUNKT!
KazzZ
06.06.2007 00:22 Uhr
Hab mir die limited remastered edition gekauft, weil ich hohe erwartungen hatte.
Leider gottes erfüllt der film diese leider nur sehr bruchstückhaft.
gute schauspieler, gute ideen und schönes design der handlungsorte konnten mich nicht dazu bringen, tatsächlich zu denken dass cole verrückt sei.
Genau dies wollen die Macher jedoch erzeugen, eine verwirrung, bei der der zuschauer nicht sicher entscheiden kann ob cole verrückt ist und sich alles nur einbildet oder ob seine geschichte wahr ist.
da ich mir nach dem film nicht sicher war, ob ich einfach etwas falsch verstanden hatte, hab ich auf diversen seiten nochmal die handlung nachgelesen. Enttäuschenderweise konnte ich die viel gelobte verwirrung des zuschauers (bei mir persönlich) nirgends finden.
Bei gelegenheit werde ich mir den film nochmal ansehen, vielleicht finde ich ihn dann besser..
thomasf80
26.05.2006 01:13 Uhr / Wertung: 8
Mir schien der Anfang des Films ein bisschen chaotisch. Lange wusste ich nicht, was wirklich real und was in Willis' Scheinwelt existierte. Das Chaos entlöste sich erst etwa nach einer Stunde. Der Inhalt des Film ist aber grossartig und noch besser sind die schauspielerischen Leistungen des Duos Pitt/Willis. 8 Punkte
mountie
18.01.2006 14:10 Uhr
seitdem ich brad pitt in diesem film gesehen habe bin ich von dem schauspieler begeistert. wirklich sehenswert, wie er da als total durchgeknallter insasse durchs irrenhaus hüpft.
e-sTy
30.12.2005 01:11 Uhr / Wertung: 8
Echt ein klasse Film! Normalerweise bin ich der erste, der bei so "irren" Filmen abschaltet, aber der ist einfach genial! Die Darsteller sind klasse und die wirre Story ebenfalls. Habe mir den Film total anders vorgestellt, aber wie hier schon gesagt wurde, muss man sich Twelve Monkeys anschauen, da man den Film kaum beschreiben kann!
Kann mir hier zufällig jemand sagen, ob die TV-Version gekürzt war?
mr_gm
10.04.2005 16:00 Uhr
Ich weiss auch nicht, aber irgendetwas fehlt diesem Film um richtig gut zu sein. Vielleicht mag es daran liegen, dass ich erst jetzt, zum ersten mal, gesehen habe und schon einiges gewohnt bin, aber mich hat es nicht vom Hocker gerissen. O.K., gute Darsteller, doch viel mehr Potential hätte die Story schon gehabt, so richtig spannend, mitreissend erfand ich es nie. Für mich, für den jetztigen "Standard", wenn man es so nennen darf, nur ein guter Durchschnittsfilm, der dank seiner hervorragenden Schauspielern, v.a. Pitt, und einem Bonus für seinen Status von mir 7 PUNKTE *mit Hühneraugen zudrücken* bekommt...
DonVito
20.06.2004 12:08 Uhr
Verstörend, faszinierend und einzigartig. Das ist Twelve Monkeys. Bei einigen Szenen, die stark an andere Filme erinnern (Irrenhaus...), denkt man sich "Das kann doch gar nicht gut gehen", aber... Der Film passt einfach! Und Brad Pitt als Irrer gefällt mir auch sehr gut :-)
spielrock
15.02.2004 21:18 Uhr
Nun hab ich mir endlich mal den Film angesehen und ich muss sagen ein genialer Genre-Misch-Masch. -Seltsam - es ist auch fast unmöglich die richtigen Worte zu finden...Diese Sprünge der Zeiten erinnert mich irgendwie etwas an lost highway (?oder sollte ich bessersagen das lost highway mich an twelve monkeys erinnert?) Ich glaube wenn die farben etwas stärker wären würde es mein lieblingsfilm werden.
ZIMBUM
13.08.2003 14:16 Uhr
Wow, über 100 Wertungen, meist gut bis sehr gut, aber keiner weiss so richtig, wie man 12Monkeys kommentieren soll - ist das nicht schon Grund genug, dass man den Film gesehen haben muss?

12 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]