The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 20. Oktober 2018  09:25 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Rampage (US 2018)

Rampage - Big meets Bigger (DE 2018)
Rampage - Big meets Bigger 3D (DE 2018)


Genre      Action / Adventure / Sci-Fi
Regie    Brad Peyton ... 
Buch    Carlton Cuse ... 
Ryan Condal ... 
Darsteller    Dwayne Johnson ... 
Malin Akerman ... 
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen34
Durchschnitt
5.91 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
04.10.2018

Start in den deutschen Kinos:
10.05.2018



Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
09.05.2018 23:01 Uhr - Letzte Änderung: 09.05.2018 um 23:04
Als Filmvielseher war ich bei Rampage eigentlich auf eine dieser uninspierirten Video-Spiel-Verfilmungen eingestellt, die dem Ursprungs-Stoff eigentlich nur den Titel entleihen, und das Ganze dann zu einer einfallslosen Entschuldigung für einen weiteren lieblosen Action-Reißer zusammenschustern.
Nun, eigentlich ist Rampage GENAU das geworden. Die menschlichen Charaktere sind Abziehbildchen von Action-Standards, und die Story dreht sich nur darum so viel Zerstörung wie eben möglich zu zeigen. Damit verfehlt Rampage die Kriterien für einen ernst zu nehmenden Film komplett, erfüllt aber fast alle Aspekte eines unterhaltsamen Monster-Zerstörungs-Films als Godzilla und Co. Denn gerade in diesen Hochhäuser-zerstörenden, Militär-bekämpfenden, Menschenmengen-in-Panik-weglaufenden Szenen bringt Rampage eine richtige Wucht ins Kino, was mich über so manche schlappen One-Liner, Storylücken oder dergleichen hinweg sehen läßt, und ich einfach Spaß an der irrsinnigen Trash-Monster-Action hatte.
Rampage ist zweifellos ein Guilty Pleasure. Man mag es kaum zugeben, aber ich hatte wirklich Spaß an The Rocks Monsterhatz. Gott sei dank bläst sich Rampage nicht so unnötig auf wie die letzten Transformers-Filme, die ebenfalls fast nur Action zeigen, jedoch eine ach-so-epische Geschichte erzählen wollen, die vorne und hinten jedoch absolut keinen Sinn mehr ergibt. So aber ist Rampage ein nicht-so-ernst-zu-nehmendes Monster-Movie mit viel Wucht und ordentlichem Body-Count. Ich wurde gut unterhalten...

Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]