The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 18. November 2019  02:04 Uhr  Mitglieder Online6
Sie sind nicht eingeloggtMitglieder im Chatroom2

Staplerfahrer Klaus - Der erste Arbeitstag (DE 2000)

Forklift Driver Klaus: The First Day On the Job (2000)


Genre      Comedy / Short / Horror
Regie    Jörg Wagner ... 
Stefan Prehn ... 
Buch    Jörg Wagner ... 
Stefan Prehn ... 
Darsteller    Konstantin Graudus ... 
Gustav Adolph Artz ... 
Jürgen Kittel ... 
 
Agent Wolbolar
 
Wertungen717
Durchschnitt
7.09 
     Meine Wertung



DVD-Erscheinungstermin:
01.06.2005



20 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

parasite1910
26.07.2011 13:11 Uhr / Wertung: 9
Ein besonderes Schmankerl für mich war, dass am Ende das Gewerbegebiet meiner Heimatstadt Buchholz i.d.N. zu sehen ist, was ich vorher nicht gewusst hatte. Das allein rechtfertigt natürlich keineswegs ein "sehr gut", aber einen gewissen Heimvorteil hat der Film bei mir dadurch schon irgendwie ;) 9 Punkte
Dr. Zoidberg
13.03.2008 09:46 Uhr / Wertung: 8
Bei der heute erschienenen DVD handelt es sich tatsächlich um eine Collectors Edition(!). Man beachte auch folgende Eigenschaften:

# Sprache: Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
# Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Russisch, Französisch

Ich glaub ich behalt mir trotzdem die normale DVD ;D
Dr. Zoidberg
30.10.2007 00:02 Uhr / Wertung: 8
Wen regt diese blöde "Münchner Merkur" Werbung auch so auf wie mich, wo sie die Musik vom Staplerfahrer hergenommen haben? :o :D
ShonShi
26.07.2007 14:39 Uhr
An einen "normalen" Lehrfilm in Sachen Unfallverhütung erinnert sich doch keiner mehr nach spätestens ein paar Tagen/Wochen.
Der Film hier brennt sich einem ins Hirn geradezu ein!
Respekt!
Durch das Mismatch von verbalem Inhalt und visuellem Geschehen, bleibt das Gesagte und Gesehene tief im Grips verankert - auch als nicht Gabelstaplerfahrer!

Ziel erreicht - besser gehts nicht! WOW!
thetuner82
19.02.2007 10:33 Uhr
von mir gibbet 8 Punkte, es gibt wenige Kurzfilme, die man sich immer mal wieder zwischendurch angucken kann. Kann jedes Mal drüber lachen. Pri!ma! Man bedenke jedoch: So Sachen hats tatsächlich schon teilweise gegeben.
dynAdZ
18.02.2007 20:34 Uhr
Auch von mir eine 10er-Wertung für 15 Minuten Unterhaltung auf höchstem Niveau.
El Camel
12.12.2006 15:21 Uhr
10 Punkte für den Kultstatus und den Sprecher :D
i.c.wiener
27.10.2006 07:44 Uhr
@valmont: ich glaub deine Meinung zu dem Film hat man schon bei deinem Post weiter unten erraten koennen... ;)
valmont
27.10.2006 01:06 Uhr
Primitivster und überflüssigster Film, den ich je gesehen habe! Niveaulos, unwitzig, einfach nur armselig. Wer darüber lachen kann ... *Kopfschüttel*
juka
23.09.2006 00:52 Uhr / Wertung: 9
Nur so als Info: Der Sprecher vom 7. Sinn heisst Egon Hoegen!!!
mountie
10.08.2006 13:54 Uhr
Splatter-Humor at its best. Zum Ende hin dreht das Filmchen dann auch noch mal richtig auf. Hab mich köstlich amüsiert. ...da ist die "Siebte Sinn" Stimme dann auch noch das Tüpfelchen auf dem i.
Thanatos
24.08.2005 16:15 Uhr / Wertung: 9
Absolut geiler Streifen! Ist zwar alles total billig aber die Szenen und die Kommentare sind einfach zu wegschmeißen! Ich geb 10 Punkte!
valmont
24.08.2005 13:39 Uhr
das dümmste, was ich je gesehen habe! ein echter lehrfilm ist witziger.
wer darauf steht... da kann ich nur den kopf schütteln!
Gnislew
13.01.2005 21:03 Uhr / Wertung: 9
Heute habe ich mir nochmal die DVD zum Staplerfahrer angesehen. Dieser "Lehrfilm" ist auch nach dem xten mal ansehen unterhaltsam. Für mich einer der besten Kurzfilme.
spielrock
23.05.2004 23:15 Uhr
Grandios...da ich nur zu gut solche lehrfilmchen kenne und die wirklich so bescheuert sind ist dieser mal eine wirkliche abwechslung...
flechette
18.09.2003 07:50 Uhr
Grandios. Toll gemacht, sehr ironisch. Bei früheren Ferienarbeiten habe ich Sicherheitsvideos gezeigt bekommen. Der Klaus hat mich so schön daran erinnert. Und absolut klasse ist die Stimme vom Sprecher des siebten Sinns. Insgesamt sehr unterhaltsam.
Marcel
23.05.2002 09:57 Uhr
Super Kurzfilm. Hab' mich köstlich amüsiert.
Christian
22.05.2002 21:39 Uhr
Übler splatter Schrott - und leider auch kein bisschen witzig. Sorry.
Thomas
22.05.2002 10:36 Uhr
Absoluter Kult-Kurzfilm. Das Lehrvideo der etwas anderen Art...
Wolbolar
17.05.2002 10:55 Uhr
Der Kurzfilm ist in der Art eines Lehrfilms gedreht, mit dem Unterschied das die Unfälle die bei falschen Gebrauch passieren könnten auch wirklich passieren. Kommentiert wird das ganze mit trockenen Kommentaren von bekannten Sprecher aus Verkehrserie "Der Siebte Sinn". Arbeitsunfälle wie sie nicht passieren sollten :-).

20 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]