The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 25. Juni 2018  21:02 Uhr  Mitglieder Online6
Sie sind nicht eingeloggt

The Hitman's Bodyguard (US 2017)

Killer's Bodyguard (DE 2017)


Genre      Action / Comedy
Regie    Patrick Hughes ... 
Buch    Tom O'Connor ... 
Darsteller    Ryan Reynolds ... 
Samuel L. Jackson ... 
Gary Oldman ... 
Salma Hayek ... 
Studio    Cristal Pictures ... 
Millennium Films ... 
Verleih    20th Century Fox ... 
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen59
Durchschnitt
7.86 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
12.01.2018

Start in den deutschen Kinos:
31.08.2017



5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Achim
13.09.2017 20:07 Uhr
Dieser Film ist ein absulter Muss für alle Aktionfilm-Fans, die auch derbe Sprüche und guten schwarzen Humor mögen. Die beiden Hautdarsteller Samuel L. Jackson und Ryan Reynolds überzeugen sehr und auch die Nebenrollen mit Salma Hayek und Gerry Oldmann (wie immer perfekt für die Rolle des Bösen!). Aufgrund der brutalen Kampfscenen, die teilweise an Ego-Shoter-Spiele erinnern, könnte der Film meienr Meinung nach auch ab 18 freigegeben werden. Aber dann hätte der Film auch nicht so viele Besucher. Einer der Highlights in diesem Jahr.
mountie
12.09.2017 23:48 Uhr - Letzte Änderung: 12.09.2017 um 23:49
Dieser Film macht vieles richtig im Bereich der Buddy-Action-Komödien: Er besitzt ein sympathisches Hauptdarsteller-Duo mit einer annehmbaren Chemie, bietet genug witzige Dialoge und einen an sich schön gnadenlosen, schwarzen Humor, und die Action-Einlagen sind wunderbar kompromißlos in Sachen krachender Zerstörungsorgien und deutlich dargestellter Kampfszenen. Sehr gute Arbeit auch vom Casting-Verantwortlichen, der mit Samuel L. Jackson, Ryan Reynolds und Salma Hayek ein sehr spielfreudiges Hauptdarsteller-Trio zusammengefügt hat, das wirklich Spaß beim Zusehen verbreitet.
Die wenigen Kritikpunkte, wie ein paar miese CGI-Effekte, sind allesamt nur im eher unwichtigen Bereich angesiedelt, und somit ist Killer`s Bodyguard endlich mal wieder eine Komödie, die auch wirklich Lacher produziert, und ein Action-Film, der nicht zu weichgespült daherkommt, bzw. dessen Action-Szenen nie wirklich deplatziert oder unnütz wirken.
Schade, das dieser Film wohl nicht die Aufmerksamkeit im Kino bekommen wird, die er verdient hätte. Deshalb, liebe Action-Liebhaber und Buddy-Komödien-Freunde, bitte spätestens bei der Zweitauswertung zuschlagen und ansehen. Meine Empfehlung hat er...
suesse
05.09.2017 15:55 Uhr
Good action & great laugh!
Cant stop my tease of laughing when Ryan fell through the windshield. The 2 of them with all their contrasts really did make a perfect combination. But they both have 1 thing in common...
Sonia is such a bad ass romantic (as well) woman ;) Didn't recognize S. Jackson can sing lol! And never get disappointed of any of his movies.
WinstonSmith
02.09.2017 16:04 Uhr / Wertung: 7 - Letzte Änderung: 02.09.2017 um 16:05
Durch die Ausdauer die der Film beweist, in Bezug auf das Durchhalten der meisterlich choreographierten brutalen Schießereien und Kämpfe, sowie bei den vielen Verfolgungsjagden durch diverse Städte, und auch bei den Wortgefechten zwischen Killer und Bodyguard, dadurch hat mich der Film und seine beiden Hauptdarsteller dann irgendwann doch für sich gewonnen. Es gibt kaum eine Atempause bei der Dynamik die die Handlung entfaltet, und das ist etwas das Filme leider meist nicht durchhalten, hier jedoch, für mich, maßgeblich zum Gelingen beiträgt.
Fand ich das Setting mit den üblichen bösen Russen, dem guten Westen, und die Auswahl der Charaktere, eigentlich zu banal und zu bekannt, so hat mich die Spielfreude von Samuel Jackson überzeugt, die Nebenrollen aber gar nicht. Vielleicht musste man ja mit der schlechten Besetzung der Nebenrolle das Geld einsparen, das man bei der Jagd quer durch Europa an Material in die Luft gesprengt hat.
Wie dem auch sei, wenn man nicht weiter auf die Feinheiten, und auf die Selbstdarstellung "des Westens" achtet, dann macht der Film ausreichend Spaß.
Meterfünf
01.09.2017 12:48 Uhr / Wertung: 9
Ein SEHR lustiger Film, in dem mir Ryan Reyolds, als leider inzwischen heruntergekommener Personenschützer zum 1. Mal richtig gefällt.
Samuel L. Jackson, als Auftragskiller und Kronzeuge ist wie immer brillant.
Derbe fluchend versuchen sie lebend von Großbritannien nach Den Haag zum Gerichtshof zu kommen, um gegen den fiesen Diktator Garry Oldman (auch brillant) auszusagen. Dabei sind alle hinter ihnen her, sie liefern sich mit Russischen Killern und Interpol wilde Auto/Motorrad-Verfolgungsjagten, Schießereien, alles SEHR blutig, aber das muss anscheinend inzwischen so sein (siehe Atomic Blonde).
Mir hat der Film in der Sneak sehr gut gefallen, er hätte 15 min kürzer sein können.

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]