The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 12. Mai 2021  19:56 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Down with Love (US 2003)

Down with Love - Zum Teufel mit der Liebe! (DE 2003)


Genre      Comedy / Romance
Regie    Peyton Reed ... 
Buch    Dennis Drake ... 
Eve Ahlert ... 
Darsteller    Renée Zellweger ... Barbara Novak
Ewan McGregor ... Catcher Block
Sarah Paulson ... Vicki Hiller
Chris Parnell ... TV Emcee
[noch 12 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen100
Durchschnitt
6.49 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
27.03.2004

Start in den deutschen Kinos:
25.12.2003



13 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Lulu
08.07.2004 15:04 Uhr
das beste an diesem film sind frau zellwegers kostüme, fantastisch! auch das ambiente ist wundervoll anzusehen. dieses ganze 60-er feeling aus den doris day-filmen ist gut nachempfunden worden. aber er ist langweilig, bis auf ein paar gelungene gags stinklangweilig. und das (und unglaublich frauenverachtend) sind die filme von doris day und rock hudson ja auch.
flechette
02.05.2004 14:06 Uhr
Wollte mir den Film nur wegen Jeri Ryan (Seven of Nine in Star Trek: Voyager) anschauen, da sie endlich mal wieder eine Rolle bekommen hat. Nachdem der schrecklich aufdringliche, pinkfarbene und "Die-Welt-Ist-Ja-So-Wunderbar"-Vorspann vorbei war, wollte ich eingentlich gleich von meinem Vorhaben abrücken. Ich habe mich dann aber doch zum Weitergucken entschieden und wurde von einem recht angegehmen Film überrascht. Ewan McGregor finde ich toll in seiner Rolle und bis auf wenige Szenen und den wiedermal aufdringelichen Abspann ist der Film echt gut geworden. Jeri Ryan hat mir als Gewndolyn leider nicht mehr so gut gefallen wie als Borgdrohne ;-)
borttronic
29.04.2004 07:32 Uhr
Hommage an die Liebeskomödien von früher, aber ich muss ehrlich sagen: weder Renee Zellweger noch Ewan McGregor können mich überzeugen oder kommen nur halbwegs an Doris Day und Rock Hudson dran.Seichte Unterhaltung ohne Anspruch. Wer mit dieser Einstellung an den Film geht und sonst nichts erwartet, wird sicher nicht enttäuscht.
Marcel
28.01.2004 10:28 Uhr
Ja, Ewan McGregor kann irgendiwe echt gar nix. Ansonsten ist der Film schon wirklich gut, nettes Drehbuch, Renee Z. auch super wie immer. Lediglich bei den Kulissen wurde ein wenig übertrieben: zu artifiziell, zu steril, ein bisschen wie ein 50er Jahre Land in Disneyland
trendsetter
14.01.2004 18:59 Uhr
Gerade noch die letzte Vorstellung erwischt, bevor er in Würzburg nicht mehr läuft. Alles in allem eine amüsante Komödie im Stile der 60er Jahre. Natürlich vielfach überzeichnet, aber doch immer liebenswert. Lediglich Hauptdarsteller Ewan MacGregor bleibt gewohnt farblos. Irgendwie besitzt der Mann keine Ausstrahlung, ich kann mir nicht helfen. Bis auf diesen kleinen Makel kann man sich aber wirklich gut unterhalten lassen!
Sneaker
30.12.2003 00:36 Uhr
@marcel: also im Langsteckenflug von Quantas-Airlines (von FRA nach Singapur) läuft er zum Beispiel... ;-)
Marcel
29.12.2003 11:14 Uhr
Das heisst man kann den Film in 6 Wochen leihen(oder nur kaufen)? Im Casablanca läuft er ja noch in 2 17:00Uhr Vorstellungen Mitte Januar. Leider wohne ich dann nicht mehr in Würzburg.
KeyzerSoze
28.12.2003 16:02 Uhr / Wertung: 6
Die Fox hat viele Kopien zurückgezogen, da sie bezweifelt mit einem 60er Jahre Film Leute ins Kino zu locken. Dass die sich nicht so viel erwarten merkt man ja schon, dass keine Werbung gemacht wurde und dass der DVD-Start schon in 6 Wochen ist.
Marcel
28.12.2003 15:25 Uhr
Könnt ihr mir sagen wo zur Hölle der Film läuft? Nicht in Würzburg, nicht in Koblenz, nicht in Bonn?
cinema
15.12.2003 13:29 Uhr
Renée Zellweger -mit einigen Kilos weniger als in "Bridget Jones: Schokolade zum Frühstück"- bleibt dem Metier Schokolade auch in dem Film im weitesten Sinn treu. "Down with Love" ist overall ein sehr amüsanter Film, der sicherlich einige Längen hat, aber gerade die Darstellung der 60er Jahre in den USA ist sehr nett gemacht. Vieles erinnert an "Ein Pyjama für zwei", doch ist das Niveau um einiges höher. Besonders sehenswert ist die telefonische Verabredungsszene im Split-Screen verfahren, die nicht wenigen ein vergnügtes schmunzeln entlocken dürfte. Der Film ist alles in allem sehr unterhaltsam und bietet ein feines Kontrast-Programm zu vielen (überzogen) action-beladenen Streifen.
Sneaker
12.10.2003 13:32 Uhr
an den bisherigen Wertungen sieht man schon, wie sehr der Film die Geschmäcker teilt... Mir hat er persönlich - trotz guter Schauspielerischer Leistung - nicht gefallen. Einfach etwas zu überdreht und nicht mein Humor... und nicht meine Zeit...
bhorny
21.09.2003 13:52 Uhr
Down with love - up with chocolate!

Eine super-lustige Hommage an die romantischen Komödien der 60er Jahre. Total abgefahren und mit klasse Schauspielern besetzt. So viel Spaß hatte ich schon lange nicht mehr im Kino!
KeyzerSoze
27.06.2003 17:29 Uhr / Wertung: 6
Sympatische Komödie mit 2 gut aufgelegten Schauspielern. Vor allem Charmebolzen Ewan McGregor weiß einmal mehr mit einer mehr als nur gelungenen Leistung zu beeindrucken. Zwar ist der Film manchmal doch ein wenig zu klischeehaft geworden (auch wenn es das Stilmittel des Films ist), doch ich wurde im großen und ganzen nicht schlecht unterhalten.

13 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]