The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 10. Dezember 2018  02:29 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

STEIG. NICHT. AUS! (DE 2018)


Genre      Thriller
Regie    Christian Alvart ... 
Buch    Alberto Marini ... 
Christian Alvart ... 
Darsteller    Christiane Paul ... Simone Brendt
Hannah Herzsprung ... Pia Zach
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen70
Durchschnitt
5.18 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
20.09.2018

Start in den deutschen Kinos:
12.04.2018



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Heroes81
25.04.2018 07:15 Uhr
Die Story war zwar ein wenig an den Haaren herbei gezogen, aber für einen deutschen Film ganz gut inszeniert.
Im Kino kein muss. Ein guter ZDF Abendfilm.
Gynther
10.04.2018 10:32 Uhr / Wertung: 5
Alles wirkt unecht und Inszeniert, Hauptsache es passt zur ausgedachten Geschichte. Auch die Schauspieler scheinen sich nicht ganz wohl zu fühlen, sie hatten in anderen Filmen schon überzeugender gespielt. Als Vorlage diente der spanische Thiller Anrufer unbekannt.
http://www.imdb.com/title/tt3169770/
WinstonSmith
21.02.2018 12:37 Uhr / Wertung: 5
Für eine deutsche Produktion, und dann noch in Zusammenarbeit mit dem ZDF, hat man mit diesem Film eine ganz passable Leistung erbracht. Etwas, das zu Beginn nicht zu erwarten war, denn die Handlung startete damit, das auf Teufel komm raus eine möglichst schwierige Familiensituation konstruiert wurde, in der Alles sehr übertrieben wirkte, und Herr Möhring sich auch so in "over-acting" erging, dass es allenfalls belustigend war, wie sehr man sich abmühte die Story zum Laufen zu bringen. Nachdem das geschafft war, entwickelte sich der weitere Verlauf dann aber recht spannend und actionreich, wobei aber auch da so manches Mal über das Ziel hinaus geschossen wurde in der Inszenesetzung. Denn auch wenn einen das Geschehen manchmal zu packen vermag, man merkt einfach durchgehend wie sehr man sich angestrengt hat um mit dem Original mithalten zu können. Das Original, das ist natürlich "Nicht auflegen!" (2002), und das ist dann doch eine Darstellung des Themas, die mir um Längen besser gefallen hat.

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]