The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 16. September 2019  18:42 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

SpongeBob SquarePants - The Movie (US 2004)

The SpongeBob SquarePants Movie (US 2004)
Der SpongeBob Schwammkopf Film (DE 2004)


Genre      Animation / Comedy / Family
Regie    C.H. Greenblatt ... 
Mark Osborne ... 
Sherm Cohen ... 
Stephen Hillenburg ... 
Buch    Aaron Springer ... 
Derek Drymon ... 
Kent Osborne ... 
[noch 17 weitere Einträge]
 
Agent bhorny
 
Wertungen300
Durchschnitt
6.28 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
23.05.2005

Start in den deutschen Kinos:
23.12.2004



12 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
30.06.2016 15:54 Uhr
Die Serie ist schon strunz dämlich...
Und da macht der Film auch keine Ausnahme.
Die Stimmen und Charaktere sind nicht auszuhalten.

Lediglich die Story war okay.

Das ist schräger Mist..
Verblödung unserer Kinder.
Dass Erwachsene das mögen ist noch eine Spur schlimmer..
Fox
23.12.2007 22:11 Uhr / Wertung: 3
Der Film ist m.E. um Etliches schwächer als die Serie. Waren schon die "Spielfilm"-Einlagen immer der Schwachpunkt der Serie, so hat man hier sogar den "Höhepunkt" also solche gestaltet. Die eigentliche Stärke der Serie - das sinnlose Herumphantasieren - kam nur sehr am Rande zur Geltung; gerade mal der in einem früheren Kommentar zitierte Spruch von Patrick und vielleicht noch Thadäus' "Wie schade, dass SpongeBob nicht hier ist, um zu feiern, dass er nicht hier ist" erinnern daran, wieviel besser der Film hätte sein können, wenn er der Serie mehr nachgeeifert wäre...
becks81
13.01.2007 11:09 Uhr
Der Spongebobfilm ist wirklich gut. Ok, wer Spongebob nicht mag, wird auch den Film nicht gut finden.
Leider kam Sandy kaum in dem Film vor und den Hasselhof sowie die Rock'n Roll Einlage am Schluß hätte man weglassen können. Trotzdem habe ich mich totgelacht. Beste Szene: die Blubber-Luftblasenparty auf der Toilette und die super geile Musik dazu. 8 Punkte (9Punkte für die Serie. Der Film bekommt im Vergleich zur Serie einen Punkt Abzug für die bereits genannten Schwächen)
ZordanBodiak
23.10.2006 21:45 Uhr / Wertung: 7
Wer nicht auf ozeanischen Blödsinn steht, hat schon verloren und sollte einen möglichst großen Bogen um "SpongeBob SquarePants - the movie" machen. Wer aber nicht kindergeeigneten Filmen voller Albernheiten abgeneigt ist und ein weiteres Mal einen völlig überzogenen Gastauftritt von David Hasselhoff sehen will, kommt eigentlich nur schwer an dem gelben Unterwasserchaot vorbei. Denn der Film ist erstaunlich gut gelungen und bietet eine Storyline, die knapp neunzigminütigen Spaß bereitet und der im Gegensatz zu vielen anderen (Cartoon-)Serien Filmumsetzungen nicht irgendwann die Luft ausgeht. Kurz um. Man sollte sich nicht von SpongeBob abschrecken lassen und kann (zumindest im O-Ton) einen äußerst amüsanten Filmabend haben... 7 schwammige Punkte
mountie
05.06.2006 22:37 Uhr
Da können alle sagen was sie wollen... Patrick Rules!

Patrick Star: MINDY! Did you see my underwear?
Mindy: No Patrick.
Patrick Star: ...Do you want to?

cineman
20.01.2006 20:21 Uhr / Wertung: 0
spongebob ist und bleibt müll und die kinolänge hätte er niemals verdient....
Nexos
14.01.2005 20:15 Uhr
Hasselhoff ist sich für nichts zu schade, soviel Kurzauftritte er in letzter Zeit hingelegt hat
KeyzerSoze
09.01.2005 21:24 Uhr / Wertung: 6
Ich habe die Serie nie gesehen und denke auch dass ich nach Schauen des Filmes kein Stammschauer werde. Zwar gabs hier wirklich einige recht lustige Gags, jedoch gingen genau so viele ins Leere und das Ganze war leider nicht immer lustig. Dennoch muss ich sagen, dass ich überrascht war, dass der Film nie wirklich genervt hat, was man bei dieser Art des Genres schon als Positiv anrechnen kann. Bereut hab ichs jedenfalls nicht, aber eben auch nix verpasst. Ach ja, die Abspanngucker haben mal wieder deutlich mehr vom Film!
Nexos
09.01.2005 20:45 Uhr
Eigentlich nichts anderes als die Serie nur länger.
trendsetter
07.01.2005 21:29 Uhr
Wenn ich mir die Wertungen so anschaue, muß man wohl ein eingefleischter Fan der Serie sein, um auch den Film cool zu finden. Außer ein paar guten Gags zieht sich das ganze doch ziemlich und von Kultaspekten habe ich gar nix entdecken können. Letztlich ein reiner Kinderfilm, der nicht besonders aus der Masse heraussticht und nur zeitweilig zu unterhalten vermag.
Jongo
04.01.2005 19:00 Uhr
omg... der Film hat ein paar sehr geile Gags... ist aber irgendwie zum teil sehr langweilig und zäh (das hat sogar meine 11 jährige Cousin gesagt) :P Kann man sich mal anschaun... aber sicher kein 2tes mal
bhorny
23.12.2004 20:52 Uhr
Gelungene TV-Adaption, die voll und ganz das Flair der Zeichentrickserie einfängt. Für Fans ein absolutes Muß!!! Alles ist abgefahrener und verrückter als bisher. Langeweile kommt nie auf. Auch die Geschichte vermag über 90min zu Unterhalten. "I rode a Hasseloff"

12 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]