The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 02. Juli 2022  18:26 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

13 Going On 30 (US 2004)

30 über Nacht (DE 2004)


Genre      Drama / Romance
Regie    Gary Winick ... 
Buch    Cathy Yuspa ... 
Josh Goldsmith ... 
Darsteller    Andy Serkis ... Richard
Jack Salvatore Jr. ... Young Matt
Jennifer Garner ... Jenna Rink
Judy Greer ... Lucy Wyman
Kathy Baker ... Bev Rink
Mark Ruffalo ... Matt
Shana Dowdeswell ... Young Jenna
Kamera    Don Burgess ... 
Musik    Theodore Shapiro ... 
Studio    Revolution Studios ... 
Thirteen Productions LLC ... 
Verleih    Columbia TriStar Film GmbH ... 
 
Agent Wolbolar
 
Wertungen502
Durchschnitt
5.94 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
07.02.2006

Start in den deutschen Kinos:
09.09.2004



7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

MrCookie79
16.04.2007 13:37 Uhr / Wertung: 8
SPOILER: Die Tanzanimationsszene war Grausam und das Ende war auch alles andere als prickelnd... Nichts desto trotz 8P., weil das Gesamtbild einen sehr schönen Film hervorbrachte.
mountie
18.01.2006 14:05 Uhr
auch hier wieder mal nix besonderes. wer big mit tom hanks gesehen hat und mochte, der kann hiermit denke ich auch was anfangen. jennifer garner hat mir eigentlich noch am besten gefallen. ansonsten wird auch dieser film mit der zeit sehr schnell vergessen werden.
Knille
19.09.2004 14:07 Uhr / Wertung: 3
Da hat Hollywood unter all den aufgesetzten verzickten Roberts/Dunst-Diven endlich eine Frau mit Charme, Ausstrahlung und Natürlichkeit entdeckt, die zudem auch noch kämpfen kann und genug Power hat, um als Actionheldin bestehen zu können. Und was macht man? Man lässt sie eine belanglose, langweilige, moralverseuchte Teeniekomödie drehen. Es ist schon sehr ärgerlich, dass moderne Action-Filme von schmucken Grazien ohne Power wie Kate Beckinsale wimmeln und Jennifer Garner sich durch eine unterdurchschnittliche Komödie blödeln muss. Dafür gibt es doch all die Witherspoons, Duffs, Lohans und wie sie alle heissen. Garner sollte das tun dürfen, was sie richtig kann: Kerle verdreschen!
Tanja
19.09.2004 13:50 Uhr
Das mit den viel zu aussagekräftigen Trailern ist echt ein Problem. Der erzählt wiedermal viel zu viel vom Film. Ansonsten war es genau das, was ich erwartet hab: harmlose Samstag-Abend-Unterhaltung ohne besonders neue Ideen. Kann man gut anschauen, muss man aber nicht.
delacroix
12.09.2004 23:16 Uhr / Wertung: 4
Sehr durchschnittliche Komödie, die versucht noch zwanghaft irgendwelche Lebensweisheiten zu präsentieren, der Film hat am Anfang und auch im mittleren Teil durchaus seine guten Momente, gegen Ende verflacht er aber immer zu nehmens, die üblichen Klisches kommen wieder zum Vorschein, ausserdem hatte ich das Gefühl, das der Film nur für Frauen gemacht war... naja von mir gibt gerade noch 4 Punkte.
bhorny
11.09.2004 02:23 Uhr
Jennifer Garner hat's einfach nicht drauf! Auch die Komödie können wir nun von ihrer Rollenliste streichen, denn lustig sein liegt ihr nicht. Einzig die coole 80er Jahre Musik hat mich am rausgehen gehindert. Story null inovativ und vorhersehbar bis zum verrecken.
KeyzerSoze
20.06.2004 18:35 Uhr / Wertung: 5
Wer es geschafft hat den Trailer zu umgehen, der kann ruhigen Gewissens ins Kino gehen und sich diesen Film anschauen, der Rest jedoch: Seit gewarnt, denn kennt ihr den Trailer, kennt ihr den kompletten Film, der neben Jennifer Garnes überzeugenden Spiel und einigen netten Gags leider sehr altbacken und unoriginell daher kommt.

7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]