The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 16. September 2019  18:58 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Scary Movie 3 (US 2003)

Scary Movie 3: Episode I - Lord of the Brooms (US 2003)


Genre      Comedy / Horror
Regie    David Zucker ... 
Buch    David Zucker ... 
Pat Proft ... 
Produktion    Bob Weinstein ... 
Harvey Weinstein ... 
Darsteller    Anna Faris ... Cindy Campbell
Anthony Anderson ... Mahalik
[noch 27 weitere Einträge]
 
Agent Wolbolar
 
Wertungen706
Durchschnitt
5.60 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
12.08.2004

Start in den deutschen Kinos:
26.02.2004



16 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Teler
06.05.2013 01:20 Uhr / Wertung: 9
Für mich der beste Teil der Reihe. Ich musste so oft so hart lachen, dass ich bei der zweiten Sichtung einfach einige Gags zum ersten Mal sah. Nicht nur dumme hau drauf Dinger, sondern auch hintergründige Witze, insbesondere wenn Leslie Nielsen Szenen hatte. Kann ich mir nach wie vor immer wieder angucken.
Gnislew
20.01.2010 14:04 Uhr / Wertung: 6
"Scary Movie 3" bietet wie seine Vorgänger wieder beste Unterhaltung für Filmfreunde. Viele Anspielungen auf Hollywoodfilme und viele weitere Gags abseits dieser Anspielungen machen den Film zu einer gelungenen Slapstick-Komödie. Sehenswert.
Czech
19.03.2008 13:23 Uhr
Wenn ich ehrlich bin, hat mich kein Scary Movie Teil überzeugt, auch dieser Teil hat es nicht geschafft. Was mich ein bisschen an Scary Movie erinnert, oder in die Richtung geht ist Date Movie, ist zwar noch schlimmer, aber Scary Movie geht auch in die Richtung. Trotz der Dummheit und der unlustigen Gags, gebe ich ihm 2 Punkte.
tobimassi77
25.08.2006 03:01 Uhr
ich fand den film an sehr vielen stellen sehr lustig. man muss eben mit der richtigen einstellung an so einen film gehen. die zusammenführung besagter 3 filme zu einer handlung ist doch recht gelungen, dazu gibt es unzählige details auf die man achten muss. kenntniss besagter "filmvorlagen" vorausgesetzt ein durchaus unterhaltsamer 7-punkte-streifen
KeyzerSoze
14.09.2005 15:37 Uhr / Wertung: 4
zu Kevin Smiths Ehrenrettung: Sein Drehbuch wurde abgelehnt!
Kazushi
14.09.2005 15:22 Uhr / Wertung: 2
David Zucker übernahm das Kommando, Kevin Smith hat angeblich am Drehbuch mitgearbeitet, da waren die Hoffnungen doch groß, dass Scary Movie 3 wieder besser wird als der katastrophaler Vorgänger. Denkste. Außer der ganz netten Idee die Handlungsstränge von Signs und The Ring zusammenzuführen (und noch ein bissel „8 Mile“ einzubauen) und vielleicht zwei bis drei lustigeren Szenen, hat mich der Film null interessiert. Die meiste Zeit hatte ich das Gefühl, man nudelt einfach nur die Vorbilder ab, um diese möglichst oft zu parodieren. Kaum ein Einfall war dabei richtig kreativ, sondern alles hat man irgendwie irgendwo schon mal gesehen. Imho ein ganz schlechter Film...
Lulu
08.04.2004 14:01 Uhr
eigentlich garnicht mal so schlecht der film, wenn man die vorbilder gesehen hat natürlich. aber ich frage mich wirklich: gibt es tatsächlich menschen die über sexuellen kindesmissbrauch lachen können? ich denke nicht dass ich übermässig pc bin, aber sowas entsetzt mich schon sehr.
Moociloc
23.03.2004 16:24 Uhr
Habe mir diesen Film sowieso schon mit sehr gedämpften Erwartungen angeschaut, da der 2 Teil eine absolute Katastrophe war. Der 3. Teil ist zwar nicht ganz so extrem schlecht, doch er ist immernoch ziemlicher Mist. Eine Story die absolut dämlich ist (war zu erwarten), schlechte Schauspieler (waren zum Teil aus den Vorgängern bekannt und auch die "neuen" sind schlecht und ja auch Leslie Nielsen ist in dem Film absolut schlecht) und 1 Million schlechter Witze (hier war Besserung zu erhoffen, ich glaube ich habe 3 mal gelächelt und 2 mal so etwas wie ein zaghaftes Lachen erlebt) machen einen durchweg schlechten Film. Dieser 90 minütige Streifen kam mir vor wie ein 4 Stunden Mamutfilm, ich habe immer auf die Uhr geschaut und schon sehnsüchtig den Abspann erwartet.
KeyzerSoze
07.11.2003 22:41 Uhr / Wertung: 4
Zur meiner Beruhigung und der der Kevin Smith Fans: Das Drehbuch, dass er David Zucker vorgelegt hatte, wollte Zucker nicht verfilmen, da es ihm nicht witzig genug war.
KeyzerSoze
07.11.2003 22:37 Uhr / Wertung: 4
Was für eine Enttäuschung! Der Trailer enthält mit 2-3 Ausnahmen ("Kniffel", "Die Hunde verhalten sich merkwürdig" oder die Kloszene) schon alle witzigen Szenen, das liegt leider daran, dass Regiesseur David Zucker den Stil der ersten beiden Filme überhaupt nicht geändert hat und auf billigen Blödelhumor setzt. Zumindest kann man im Vergleich zu Teil 2 sagen, dass es wenigstens ne Story gibt, die zwar nicht originell, aber plausibel ist um die beiden Haupthandlungsstränge aus "Ring" und "Signs" zusammenzufügen. Der Signsteil hat mir persönlich noch am besten gefallen, den Charlie Sheen ist wohl der Einzige im Film, dessen komödiantisches Talent zu erkennen ist. Die anderen bleiben recht blass. Schade, schade, denn der Trailer war echt göttlich; meine Hoffnung auf einen gelungenen vierten Teil sind auf jeden Fall dahin.
ti-do
05.11.2003 21:43 Uhr / Wertung: 7
Scary Movie 3 wurde erneut verschoben. Neuer Deutschlandstart ist der 19.02.2004
KeyzerSoze
04.08.2003 12:29 Uhr / Wertung: 4
Schließe mich euch an! Der Trailer ruled ohne Ende!! Freue mich auch schon, vor allem da der Film dank Kevin Smith ja gar nicht schlecht werden kann ;)

"What have you done with my daughter?" - "Nothing, she's a girl" looool

lurchi
04.08.2003 11:21 Uhr
Na ja, hab schon beim Trailer zum zweiten Teil fast Tränen gelacht... Aber die Hoffnung stirbt zuletzt! :-)
Masterlu
04.08.2003 11:03 Uhr
Die Besetzung bietet ja schon einiges zum Lachen. Beispielsweise Silikon-Pam und Jenny McCarthy als Catholic Schoolgirl #1 und #2... *lach*
bhorny
04.08.2003 10:56 Uhr
Habe grad den ersten Trailer gesehen und bin restlos begeistert. Vergesst den grottigen zweiten Teil!!! Der wird besser als der erste!!!! Cameos von Leslie Nielsen, Michael Jackson, Denise Richards... Verarsche von Matrix, Signs, Ring, 8Mile... "Attack Here"
KeyzerSoze
18.03.2003 14:34 Uhr / Wertung: 4
Nach dem grottenschlechten 2. Teil freue ich mich irgendwie trotzdem auf Teil 3. Das liegt allerdings nur daran, dass Kevin Smith das Drehbuch schreibt und das kann ja eigentlich nur gut werden :D

16 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]