The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 13. Oktober 2019  22:15 Uhr  Mitglieder Online8
Sie sind nicht eingeloggt

The Return of the Texas Chainsaw Massacre (US 1994)

The Texas Chainsaw Massacre: The Next Generation (US 1994)
Texas Chainsaw Massacre 4 (US 1994)
Texas Chainsaw Massacre: Die Rückkehr (DE 1994)


Genre      Horror / Comedy
Regie    Kim Henkel ... 
Buch    Kim Henkel ... 
Tobe Hooper ... 
Darsteller    Renée Zellweger ... 
Matthew McConaughey ... 
Joe Stevens ... 
Robert Jacks ... 
Tonie Perensky ... 
Studio    Genre Pictures ... 
 
Agent Duke
 
Wertungen19
Durchschnitt
3.21 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
30.10.2014 15:01 Uhr - Letzte Änderung: 30.10.2014 um 15:03
WHAT THE F...!!
War es ohnehin schon schwer genug einen Tiefpunkt zu setzen, in einer Film-Reihe die für mich sowieso schon im unteren Wertungsdrittel herumkrebste, so hat Regisseur/Autor/Produzent Kim Henkel es doch tatsächlich geschafft, das ich seit Ewigkeiten wiedermal über eine neue Minus 1 Wertung nachgedacht habe...
Dieser Film ist Dreck von vorne bis hinten! Als Autor hat sich Henkel wohl nie wirklich die Mühe gemacht ein wirkliches Drehbuch zu verfassen. Als Regisseur hat Henkel seine Darsteller niemals im Griff, setzt wahllos Szenen aneinander, und ersetzt die Horror-Atmosphäre durch bescheuertes Psycho-Gelaber, hysterisches Herumschreien und andere bescheuerte Verrücktheiten. Vom ursprünglichen "Blutgericht in Texas" (den Henkel ironischerweise ebenfalls geschrieben hatte) bleibt nur noch wenig übrig. Am schlimmsten erwischt es Leatherface. Aus dem schweigsamen und brutalen Kettensägenschwinger wird ein kreischender Transvestit, der manchmal auch ne Kettensäge hält...
Ich möchte nun nicht jedes hirnrissige Detail dieses debilen Machwerks aufzählen, somit sei als Kurzfazit am Ende vermerkt: Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr ist selbst für Liebhaber der Reihe ein Schlag ins Gesicht, und zwar mit der geschlossenen Faust! Verdiente NULL Punkte für eine armselige Fortsetzung, die keine richtige Story erzählt, keinen richtigen Regisseur zu besitzen scheint, und die selbst auf die serientypischen Splatter-Szenen, KOMPLETT verzichtet!!! Egal ob da 2 spätere Oscar-Gewinner mitwirken oder nicht:
ABGRUNDTIEF SCHLECHT!!!
NUR DIE RUHE
28.01.2007 15:02 Uhr / Wertung: 2
der ist wirklich grottenschlecht, was ich nicht gedacht hätte. das Drehbuch ist derart dämlich, dass man sich ständig fragt, was das solle und wie man auf so etwas kommen kann. Texte, die einfach Nonsens, unangebracht und völliger Schwachsinn sind. Kim henkel, der schon für das leicht bessere (!) Original verantwortlich war, hat hier als Produzent, Regisseur und Drehbuchautor ein Remake des Originals geschaffen, bei dem sogar ich meine, dass es absolute Verschwendung von allem ist. idiotische Geschichte, v. a. mit dem Kerl im Anzug und der Limousine. Blut oder Grausamkeit gibts auch nicht und der ist indiziert !
1 Punkt für Matthew McConaughey, der als Einziger richtig gut psycho spielt und 1 Punkt dafür, dass man wenigstens nicht gelangweilt wird beim Schauen, weil man oft den Kopf schütteln und lachen kann.
cineman
31.08.2004 09:41 Uhr / Wertung: 2
so'n scheiss film, lasst unbedingt eure finger davon. in einem chainsaw film sollte auch die kettensäge wirklich zum einsatz kommen, nicht so wie hier...
stifmeister
04.03.2004 20:04 Uhr
Lustig, der Film ist mit Renée Zellweger. Die war wohl jung und brauchte das Geld *g*
Soll nicht so der Renner sein der Film.

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]