The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 20. September 2017  00:29 Uhr  Mitglieder Online9
Sie sind nicht eingeloggt

Ladder 49 (US 2004)

Im Feuer (DE 2004)
Einheit 49 (DE 2004)
Ladder 49 (DE 2004)


Genre      Action / Drama
Regie    Jay Russell ... 
Buch    Lewis Colick ... 
Darsteller    Joaquin Phoenix ... Jack Morrison
John Travolta ... Chief Kennedy
Jacinda Barrett ... Linda
Morris Chestnut ... Tommy
Robert Patrick ... Lenny Richter
[noch 4 weitere Einträge]
 
Agent KeyzerSoze
 
Wertungen99
Durchschnitt
6.85 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
23.06.2005

Start in den deutschen Kinos:
03.02.2005



5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Thanatos
27.07.2005 11:28 Uhr / Wertung: 8
Ziemlich ergreifender Film! Obwohl ich am Anfang nicht genau wusste wohin der Film führt. Aber der Aufbau der Story wurde dann schon nach 15 mins klar und man konnte den Film sehr gut genießen. Jedoch waren einige Dialoge etwas schleppend aber diese waren wohl nötig um alles an den Zuschauer zu bringen. Ich gebe dem Film 8 Punkte.
Nexos
31.05.2005 21:31 Uhr
Wohl der erste Feuerwehr-Film den ich aus Hollywood zu sehen bekam und kann auf anhieb überzeugen, Joaquin Phoenix spielt eher die etwas schüchternen Rollen auch wenn seine Rolle langsam aufblüht. Der Film kann mit guten Effekten, Humor, einer guten Story und mit Schauspielerischen Talent überzeugen, doch zum Ende hin wird "Im Feuer" immer melancholischer, was ich gar nicht erwartet. Insgesamt ist der Film für mich eine Überraschung, da ich nur einen Trailer gesehen hatte und der mich nicht sonders angeregt hat den Film zu gucken. Aber auch dieser Film ist Top.
Lulu
30.05.2005 11:54 Uhr
es gibt sie doch, gute filme, trotz travolta. eine schöne einfache geschichte mit einem hervorragenden Joaquin Phoenix und für mich der bislang beste feuerwehrmann-film. gute action, eine fast durchgehende erträgliche spannung und eine rührende familiengeschichte. nachdem der feuerwehrmann Morrison bei einem feuereinsatz verschüttet aufwacht, wird sein berufsleben (und auch privates) in rückblenden gezeigt. wirklich sehenswert.
KeyzerSoze
13.02.2005 19:56 Uhr / Wertung: 7
Ein Film in den ich mit sehr geringen Erwartungen gegangen bin und mich äußerst postiv überraschen konnte. Ein Plus geht auf jeden Fall an die Inszenierung, die es schafft trotz der recht einfachen Story die Spannung durchgehend auf hohen Niveau zu halten. Die größte Überraschung sind jedoch die durchweg überzeugenden Feuerwehreinsätze welche durchgehend gute Effekte vorweisen können. Travolta bleibt leider ein wenig blass, dafür bringt Phoenix seinen Charakter ziemlich gut rüber. Überraschend ist auch, dass der Film kein 08/15-Ende hat, was man ja eigentlich hätte erwartet können und somit den Film für mich nochmal eine Stufe höher stellt. Sicher, der Film ist kein großes Kino, aber überraschend gute Unterhaltung, wenn man nichts gegen ein wenig Pathos hat.
KeyzerSoze
13.02.2005 19:55 Uhr / Wertung: 7
Ein Film in den ich mit sehr geringen Erwartungen gegangen bin und mich äußerst postiv überraschen konnte. Ein Plus geht auf jeden Fall an die Inszenierung, die es schafft trotz der recht einfachen Story die Spannung durchgehend auf hohen Niveau zu halten. Die größte Überraschung sind jedoch die durchweg überzeugenden Feuerwehreinsätze welche durchgehend gute Effekte vorweisen können. Travolta bleibt leider ein wenig blass, dafür bringt Phoenix seinen Charakter ziemlich gut rüber. Überraschend ist auch, dass der Film kein 08/15-Ende hat, was man ja eigentlich hätte erwartet können und somit den Film für mich nochmal eine Stufe höher stellt. Sicher, der Film ist kein großes Kino, aber überraschend gute Unterhaltung, wenn man nichts gegen ein wenig Pathos hat.

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]