The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 07. Dezember 2021  10:05 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Bom yeoreum gaeul gyeoul geurigo bom (KR 2003)

Spring, Summer, Autumn, Winter... and Spring (AU 2003)
Spring, Summer, Fall, Winter... and Spring (US 2003)
Frühling, Sommer, Herbst, Winter... und Frühling (DE 2004)


Genre      Drama
Regie    Ki-duk Kim ... 
Buch    Ki-duk Kim ... 
Darsteller    Jae-kyeong Seo ... 
Jong-ho Kim ... 
Yeo-jin Ha ... 
Yeong-su Oh ... 
Young-min Kim ... 
[noch 6 weitere Einträge]
 
Agent KeyzerSoze
 
Wertungen79
Durchschnitt
8.00 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
02.11.2004

Start in den deutschen Kinos:
18.03.2004



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ZordanBodiak
04.02.2007 20:52 Uhr / Wertung: 9
Nahezu ohne Dialoge erzählt "Bom yeoreum gaeul gyeoul geurigo bom / Frühling, Sommer, Herbst, Winter... und Frühling" die Geschichte eines Meisters und seines Schülers. Die Bilder sind großartig, die Darsteller überzeugend und die Geschichte wird mit zahlreichen im Buddhismus verwurzelten Gleichnissen angereichert. Trotz der ruhigen und verschlüsselten Inszenierung wird der Film jedoch nie langweilig. Vielmehr weiß Kim Ki-Duk seine Meditation über das Leben so atmosphärisch zu filmen, dass man das Geschehen gebannt verfolgt... 9 Mönche

Der Tiersnuff hält sich dieses Mal dankenswerterweise in Grenzen!
Shunji
13.06.2005 19:31 Uhr
Auf einem traumhaft schönen See in den Bergen Koreas schwimmt ein Tempel auf einem Floss. Darin lebt ein alter Priester und sein Schüler. Der Versuch seinen Zögling in den Wegen des Buddhas zu unterweisen, ist nicht immer von Erfolg gekrönt.

Der Film versetzt einen regelrecht in eine meditative Stimmung. Fast möchte man anfangen Mantras zu summen, während man dem ruhigen Fluss der Handlung folgt. Mir hat es auch viel Freude bereitet, der Bedeutung der zahlreichen Gleichnisse und Metaphern nachzuspüren.
KeyzerSoze
19.03.2004 23:38 Uhr / Wertung: 8
Ein wahrhaft wunderschöner und zugleich auch ein wenig trauriger Meister/Schüler Film, der zudem hervorragend in Szene gesetzt wurde, so spielt der komplette Film auch fast nur an einem (zugegeben: etwas großen) Ort und vermag vor allem durch seine ruhige Atmosphäre zu überzeugen.

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]