The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 17. November 2019  13:58 Uhr  Mitglieder Online5
Sie sind nicht eingeloggt

Shin seiki evangelion (TV-Series) (JP 1995)

Neon Genesis Evangelion (TV-Series) (US 1998)
Neon Genesis Evangelion (TV-Serie) (DE 1998)


Genre      Animation / Sci-Fi
Regie    Hideaki Anno ... 
Buch    Hideaki Anno ... 
Yoji Enokido ... 
Darsteller    Kotono Mitsuishi ... Misato Katsuragi
Megumi Hayashibara ... Rei Ayanami
Megumi Ogata ... Shinji Ikari
Yuko Miyamura ... Asuka Langley Sohryu
 
Agent Bast
 
Wertungen102
Durchschnitt
7.75 
     Meine Wertung





12 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
05.02.2017 17:13 Uhr - Letzte Änderung: 05.02.2017 um 17:14
Selten habe ich bei einer Serie solch eine wertungstechnische Achterbahn-Fahrt durchgemacht wie bei diesem Anime-Klassiker. Großartig inszenierte Folgen, die mit traumhafter Melancholie und Liebe für ihre Figuren und deren Schicksale geschrieben wurden, wechselten sich ab mit überkomplizierten Mindfuck-Episoden die weder die Mythologie der Serie zur Zufriedenheit des Zuschauers erklären, noch das sie angeteaste Ereignisse in irgendeiner Form aufklären bzw. zu Ende bringen.
Für mich verliert eine Produktion immer stark an Punkten, wenn sich mir die eigentliche Geschichte nicht durch die eigentliche Erzählung erschließt, sondern ich die Hintergründe und dahinter stehende Grundlagen aus anderen Medien herauslesen muß. Dies ist für mich ein ganz großes Manko was Evangelion leider einige Punkte gekostet hat. Warum es dann doch letztendlich zur "Ganz Gut"-Wertung gereicht hat, ist einfach die Liebe zum Detail und die großartig erdachten Figuren und ihre Welt, in die der Zuschauer oft vollends eintauchen kann. Denn die Mythologie mit den attackierenden Engeln, den EVA-Mechs, allgemein den sehr Bibel-lastigen Referenzen wirkt großartig in den ersten 2 Dritteln der Serie.
SPOILER VORRAUS Leider wird man am Ende nicht mit richtigen Erklärungen oder Auflösungen versorgt, sondern muß wird mit einer semi-befriedigenden Selbstfindung des Hauptcharakters abgespeist, die zwar ok ist, aber nicht das epische Ende darstellt, das diese Serie verdient hätte.
Für mich somit viel verschenktes Potenzial in einer Anime-Serie mit tollen Figuren und einer vielversprechenden Mythologie, die leider im letzten Drittel nicht das abliefern kann, was mir die ersten beiden Drittel versprochen haben. Mehr als 7 Punkte waren damit nicht mehr drin...
F3rr3t
11.02.2012 23:38 Uhr / Wertung: 10
hmpf, der erste punkt ist bei uns, letztes jahr, in der firma 2mal passiert (man(n), hat die feuerwehr gelacht)
waljakov
05.01.2011 22:45 Uhr / Wertung: 9
http://animexx.onlinewelten.com/datenbank-zuviel.phtml?them_id=25

wie wahr...wie wahr...
Inyrie
22.09.2009 18:10 Uhr / Wertung: 10
Zum Beispiel?
Nessie
22.09.2009 13:16 Uhr
Schon eher seltsam, kann nicht so richtig den Kult verstehen, was vielleicht in der damaligen Zeit revolutionär, jetzt sieht man manches doch mit einem Stirnrunzeln.
Inyrie
05.03.2008 22:23 Uhr / Wertung: 10
Zur Genialität dieser Serie muss man wohl nichts mehr hinzufügen, ein perfekteres Stück Serie/Anime habe ich bisher noch nicht gesehen - bin mir auch nicht sicher, ob es irgendetwas damit aufnehmen kann...

Aber was ich eigentlich anmerken wollte: Unbedingt in der japanischen OV ansehen! An die Stimmleistung der japanischen Synchronsprecher kommt einfach kein anderer Dub ran.
Also - anstrengen und lernen, der Untertitel mächtig zu werden ;)
Volle 10 Punkte mit Sternchen ;)

PS: Mich würde mal die Meinung von den Leuten interessieren, die negative Bewertungen gegeben haben, besonders im 1/0 Punkte-Bereich.
KeyzerSoze
12.04.2007 11:14 Uhr / Wertung: 8
Auch der zweiten Sichtung hielt dieses Serie bei mir Stand. Bin ja normalerweise nicht gerade ein Fan von Animeserien, aber diese hat es mir angetan. Die Geschichte ist dabei fast nur Mittel zum Zweck, denn was hier wirklich großartig ist, sind die Charaktere und deren Empfindungen, die man zudem nicht hätte besser in Szene setzen können, so gibt es neben den vielen actionreichen Szenen ebenso viele ruhige, philosophische Szene, die der Serie un den Charakteren einen unglaublichen Tiefgang verleihen. Schade jedoch, dass der Abschluss, sprich die letzten zwei Folgen so unbefriedigend ausgefallen sind, dafür bin ich jetzt schon auf die zwei Kinofilme gespannt, die ja mehr oder weniger ein Alternativende darstellen sollen. Kann die Serie nahezu jedem empfehlen, auch wenn man Animes normalerweise nicht gerade freundlich zugeneigt ist.
jay
22.09.2004 09:02 Uhr
Anime Vorspänne sind gefährlich. Die Produzenten arbeiten mit allen Tricks.
Ich hatte mal vier Wochen die Madlax Melodie im Kopf, bis ich den OST einfach ein Wochende lang
durchlaufen liess, und ihn danach nicht mehr hören konnte. Als alternative, sanftere Therapieform
hat sich die Überlagerungsbehandlung bewährt. Einfach drei bis vier verschiedene Serien im steten
Wechsel ansehen.
KeyzerSoze
21.09.2004 22:01 Uhr / Wertung: 8
Ich brauche Erfahrungsberichte: Wie krieg ich die Titelmelodie wieder aus dem Ohr? Die begleitet mich moemntan bei allem was ich mache, was bei Prüfungen etc. nicht gerade hilfreich ist ;)
Bast
14.06.2004 22:49 Uhr
Hab mich nun doch entschlossen der Serie die Note 10 zu geben. Wie ich hier an den Fernseher gefesselt wurde ist kaum vorstellbar. Schon nach der 2. Folge ist man so in dieser unglaublich komplexen Story drin, dass man nicht mehr aufhören kann. Was hier geschaffen wurde ist einfach nur grandios. Wie man aus solch einer simplen Grundbasis eine solch durchdachte und komplexe Story herauskratzt, die sich wie ein feines Spinnennetz über die gesamte Serie hinweg verzweigt und den Zuschauer von Folge zu Folge immer wieder mit unglaublichen Ereignissen schockt und überascht ist einfach einzigartig. Eine so heftige Story über die man wirklich noch Monate danach nachdenken muss und einfach nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommt. Von der genialen Geschichte, über die liebenswerten, teils geheimnisvollen Charaktere, bis hin zum genialen Soundtrack ist wirklich alles perfekt. UNBEDINGT ANSCHAUEN !!!
bhorny
06.05.2004 01:44 Uhr
Hab jetzt auch alle Folgen durch und muß sagen, WAHNSINN. Ich war nur bei 24 bis jetzt so gefesselt von einer Fernsehserie! Folge 10-24 muß man sich fast am Stück reinziehen, oder man stirbt vor Spannung! Eine unglaublich komplexe Story gepaart mit fantastisch ausgefeilten Charakteren und einer unglaublichen Liebe zum Detail werden hier geboten. Einziger Wehrmutstropfen sind die letzten 2 Folgen die sich etwas ziehen, die Idee dieser Auflösung ist zwar sehr gut, hätte aber auch in 15min abgehandelt werden können. Unterm Strich bleibt die beste Anime Serie die ich bis jetzt gesehen habe!
Bast
17.01.2004 23:01 Uhr
Hab mir alle 26 Episoden am Stück angesehen und bin einfach begeistert. Die Story ist kompliziert, aber dennoch durchdacht. Die Charaktere kommen einem am Anfang fremd vor, werden aber im lauf der Story in allen Einzelheiten vorgestellt und wachsen dem Zuschauer richtig ans Herz. Man fühlt während den grandiosen Schlachten richtig mit den Charakteren mit. Nur den Schluss fand ich etwas wirr, denkt man jedoch darüber nach, kann man logische Schlussfolgerungen daraus ziehen. Für mich einer der besten Animes ever und absolut weiterzuempfehlen !!!

12 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]