The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 17. Oktober 2019  23:24 Uhr  Mitglieder Online7
Sie sind nicht eingeloggt

Das Amt (TV-Serie) (DE 1997)


Genre      Comedy
Regie    Micha Terjung ... 
Darsteller    Claudia Scarpatetti ... Nadia Schäfer
Günter Bothur ... Herr Stüsser
Jochen Busse ... Hagen Krause
Thorsten Nindel ... Rüdiger Poppels
Ulrike Bliefert ... Ulla Herbst
Musik    Markus Lonardoni ... 
Studio    RTL ... 
 
Agent KeyzerSoze
 
Wertungen182
Durchschnitt
3.39 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

robinfox
09.02.2007 20:12 Uhr
Also irgendwie fühle ich mich immer genervt von Äußerungen zur schauspielerischen Leistung bestimmter Personen. Nur den ganz Großen gelingt es, gegen ein schlechtes Drehbuch oder Format "anzuspielen".
Das gilt auch für Komiker. Manch mal sind sie auch einfach fehlbesetzt.
Im übrigen ist Humor eine extrem individuelle Angelegenheit. Viele können z.B. über einen W.C. Fields überhaupt nicht lachen. Ich finde ihn umwerfend komisch.
Knille
26.11.2006 21:51 Uhr / Wertung: 1
@Fox: Sehe ich im Grunde genommen ganz genauso. Dann sind wir uns ja eigentlich einig ;-)
Fox
26.11.2006 01:00 Uhr / Wertung: 1
@Knille: Die jetzigen Leistungen oder gar die Serie hier will ich auch keineswegs schönreden. Ich bin eigentlich nur (wie Du) gegen die Pauschalbewertung "schlechtester Comedian aller Zeiten" eingetreten, denn für eine solchen Bewertung muss man das gesamte Schaffen berücksichtigen und nicht nur die letzten Jahre. Und dann ist eine solche Bewertung m.E. keineswegs gerechtfertigt (und das eben nicht nur deswegen, weil es derzeit noch schlechtere Comedians gibt, sondern weil Busse eben in der Vergangenheit durchaus akzeptable Leistungen vorzuweisen hat).
Knille
25.11.2006 20:02 Uhr / Wertung: 1
@Fox: Als Kind hat man mich schon lange nicht mehr bezeichnet. Ich nehm' das jetzt mal als Kompliment ;-)
Und natürlich ist die Aufzählung nicht komplett. Aber es gibt derzeit in Deutschland viel zu viele schlechte Comedians (und viel zu wenig gute), weshalb eine vollständige Liste viel mehr Zeit in Anspruch genommen hätte, als ich bereit war zu opfern. Viele von denen, die sich "Comedians" nennen, aber doch nur bessere Kasper sind, kenne ich noch nicht mal. Und Interesse, diesen Umstand zu ändern, habe ich derzeit auch nicht.
Dass Busse und Krüger früher mal gute Sachen gemacht haben, ändert nichts an der Tatsache, dass ihre derzeitigen Sendungen genau wie ihre Leistungen darin einfach mies sind. Ganz mies. Die Witze von Busse sind nicht nur unterirdisch, sondern eben auch ganz, ganz schlecht vorgetragen. Immer dasselbe dumme Gesicht, die aufgerissenen Augen, dieses sich selbst Infantelisieren. Furchtbar. So sind seine derzeitigen komödiantischen wie schauspielerischen Leistungen, ungeachtet vergangener kabaretistischer Glanzleistungen, eben einfach grottenschlecht. Er wird wohl wissen, wie mies seine Sendung ist und spielt dementsprechend unmotiviert. Anders kann ich mir das kaum erklären.
Fox
25.11.2006 08:40 Uhr / Wertung: 1
Immer diese Kinder: Kennen die guten alten Sachen nicht. Früher (natürlich noch vor den fürchterlichen "Supernasen" und auch noch vor dem "Nippel durch die Lasche") hat Mike Krüger *wirklich* gute Sachen gemacht, auch wenn das Meiste bis auf das nicht besonders gelungene "Mein Gott, Walter" weitgehend unbekannt blieb. Es was schon immer so: Nur die schlechten Sachen kommen an.


Und Busse (um den es ja hier geht) gehörte mit Recht zum Ensemble der vermutlich besten Kabarettgruppe der Welt. Ähnlich war auch z.B. mal Otto genial, dessen Otto-Shows seinerzeit *wirklich* komödiantische Highlights waren. Man darf nicht durch den Bockmist, zu dem "Comedians" heutzutage anscheinend gezwungen werden, wenn sie auch Sachen "verkaufen" wollen, auf deren gesamtes Leben schließen.


@Knille: Deine Aufzählung ist natürlich bei Weitem nicht komplett. Von den Bekannteren habe ich vor allem Anke Engelke vermisst...

Knille
24.11.2006 19:31 Uhr / Wertung: 1
Mit solchen Superlativen wäre ich vorsichtig! Immerhin gibt es ja noch Gaby Köster und Kalle Pohl. Und Bernd Stelter. Mike Krüger nicht zu vergessen. Oh, und Oliver Welke. Kurz: Die ganze Brut von 7 Tage 7 Köpfe. Außerdem die beiden dicken von der Pannenshow. Und Ingolf Lück. Guido Canz. Hennes Bender. Janine Kunze. Himmel, jetzt bin ich deprimiert. Deutschland ist weiß Gott nicht arm an schlechten Comedians...
Alex
24.11.2006 14:23 Uhr
der busse ist der schlechteste comedian aller zeiten

7 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]