The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 19. Oktober 2019  20:04 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Qu'est-ce qu'on a encore fait au bon Dieu? (FR 2019)

Monsieur Claude 2 (DE 2019)
Monsieur Claude und seine Töchter 2 (DE 2019)


Genre      Comedy / Drama
Regie    Philippe de Chauveron ... 
Buch    Guy Laurent ... 
Philippe de Chauveron ... 
Darsteller    Christian Clavier ... Claude Verneuil
Chantal Lauby ... Marie Verneuil
Ary Abittan ... 
Medi Sadoun ... 
[noch 3 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen82
Durchschnitt
5.67 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
16.08.2019

Start in den deutschen Kinos:
04.04.2019



3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Vielseher
16.04.2019 17:19 Uhr / Wertung: 5
Leider schließt der zweite Teil nicht an das recht hohe Niveau des ersten Teils an, der seinerzeit zudem noch recht amüsante und teils (gewollt) mißverstandene Provokationen enthielt. War der erste Teil in diesem Sinne noch neu und barg die eine oder andere Überraschung, ist dieses nun völlig außen vorgeblieben. Die Handlung wird überstürzt vermittelt, die Gags zünden nicht, und in den Szenen, in denen zumindest eine Überraschung hätte aufgebaut werden können, bleibt diese völlig weg. Zu Beginn will der Hauptdarsteller mit seiner Frau die vier Heimatländer innerhalb eines Monats „erfliegen“; das verpufft jedoch, weil nur der Abflug und das Wiederankommen in der Heimat gezeigt werden. Danach wird es noch banaler, weil plötzlich alle vier Angetrauten unabhängig voneinander dasselbe wollen und mittels üblicher Mittel diese Ideen letztlich wieder verhindert werden. Der Film ist vorhersehbar, kaum lustig und zeigt teilweise recht irrationales Verhalten. Die gesamte Geschichte mit der Firmengründung eines der Schwiegersöhne kratzt nur leicht an der Oberfläche und langweilt dadurch. Den Filmemachern fiel inhaltlich einfach nichts mehr ein. Es entsteht der Eindruck, dass sich hier nur noch im Erfolg des ersten Teils gesonnt werden sollte.
Hatsepsut
13.04.2019 10:44 Uhr / Wertung: 7
Der Film zeichnet sich im Vergleich zum Teil 1 durch einen interessanten Perspektivwechsel aus: jetzt geht es um die Sicht der Schwiegersöhne auf die Bio-Franzosen und weniger um die (ehem.) Vorurteile von Monsieur Claude. Einige Szenen lassen sich dabei sehr gut auch auf deutsche Verhältnisse übertragen, was zeigt, dass die angesprochene Problematik universeller Natur ist.
Rührend sind die Versuche von Monsieur Claude, seine Schwiegersöhne davon zu überzeugen, dass Frankreich doch auch ihre Heimat ist, und dass eine Auswanderung in ein anderes Land ihre Probleme (Probleme der kulturellen Identität und der Akzeptanz etc.) nicht wirklich lösen würde.

Der Film kann genossen werden auch ohne Kenntnis von Teil 1.
Mars
01.04.2019 16:40 Uhr / Wertung: 6
Film ist soweit ganz gut gemacht und macht genau da weiter, wo der erste Teil aufhört. Nur leider ist da auch das Problem: Er macht nicht wirklich weiter, sondern hat genau das gleiche Schema, ohne neue Ideen. Teilweise werden die Gags sogar 1:1 übernommen.
Somit für micht, der den ersten Teil auch gesehen hat, nicht viel Neues und leider doch eher langweilig.

3 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]