The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 05. August 2020  06:35 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

The Barge People (UK 2018)

Mutant River - Blutiger Alptraum (DE 2018)


Genre      Horror
Regie    Charlie Steeds ... 
Darsteller    Kate Davies-Speak ... Kat
Makenna Guyler ... Jade
Mark McKirdy ... Mark
 
Agent Spreewurm
 
Wertungen1
Durchschnitt
7.00 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
02.07.2020



Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Gnislew
29.07.2020 12:26 Uhr / Wertung: 7
Backwood-Slasher sind ein Subgenre des Horrorfilms, das nicht gerade wenige Vertreter hervor bringt. Ob Klassiker wie Texas Chainsaw Massacre oder neuere Beiträge wie Wrong Turn, das Schema dieser Filme ist immer gleich. Eine Gruppe junger Erwachsener will in die Wildnis fahren um in der Abgeschiedenheit zu feiern, doch leider haben die oft zurückgebliebenen Einheimischen etwas dagegen und erstaunlich oft Hunger auf Menschenfleisch. Mutant River ist da in seiner Konsequenz nicht anders und dennoch ist der Film kein typischer Backwood-Slasher. Der Hinterwald ist bei Mutant River nämlich nicht vorhanden, stattdessen wird die Action auf einen englischen Kanal verlegt. Und auch die jungen Erwachsenen sind in diesem Film nicht mehr ganz so jung, sondern zwei Paare die schon mitten im Leben stehen. Ein Slasher ist Mutant River dann aber doch und tatsächlich kann der Film mit seiner Abhandlung der typischen Subgenrekonventionen nicht für Überraschungen sorgen. Das braucht der Film aber auch nicht, denn alles genretypische setzt Mutant River sehr solide um. Es gibt fiese “Hinterwäldler”, eine für Genrekenner aber dennoch gelungene falsche Fährte und jede Menge blutige Überlebenskämpfe. Langweilig wird dem Genrefan hier also mit Sicherheit nicht. Soll es mal ein Backwood-Slasher sein, der den Hinterwald weglässt und alles was das Subgenre braucht aufs Wasser verlegt, der ist Mutant River richtig.

Eine Meinung   [Ihre Meinung zu diesem Film]