The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 20. September 2017  00:29 Uhr  Mitglieder Online9
Sie sind nicht eingeloggt

Team America - World Police (US 2004)

Team America (DE 2004)


Genre      Action / Adventure / Animation / Comedy
Regie    Trey Parker ... 
Buch    Matt Stone ... 
Pam Brady ... 
Trey Parker ... 
Synchronisation    Elle Russ ... 
Matt Stone ... 
Stanley G. Sawicki ... 
[noch 3 weitere Einträge]
 
Agent DonVito
 
Wertungen669
Durchschnitt
6.74 
     Meine Wertung



DVD-Erscheinungstermin:
02.06.2005

Start in den deutschen Kinos:
30.12.2004



40 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
11.03.2017 11:46 Uhr
Hut ab vor meiner damaligen Lehrerin...keine Ahnung in welcher Klasse wir den damals gesehen haben.
Der Film kam 2004 heraus.
Muss wohl 2005 der 2006 gewesen sein.
9. Klasse vielleicht?!
Einige Jungs aus der Klasse wollten sich den Film ansehen...okay. Deal.
Die Lehrerin war vorgewarnt.
Wusste aber nicht im Detail worauf sie sich einließ.
An einigen Stellen musste sie argumentieren...da waren warnende und mahnende Worte angebracht.
Wie z.b. beim Aids-Snng. (was sollte das überhaupt?!)

Der Film ist größtenteils katastrophal.
Da er mit den politischen Themen äußerst pubertär umgeht.
Ich mag sowas nicht.
Und Puppen-Freund bin ich auch nicht.

Aber hey...bei der Star Wars Anspielung und der Musikband musste ich lachen.
Keyes
12.03.2011 23:39 Uhr / Wertung: 9
unheimlich lustiger Film... nur weiter zu empfehlen. Hab den jetzt schon einige Male gesehen und er lohnt sich doch immer wieder
Gnislew
08.02.2011 11:25 Uhr / Wertung: 9
Nach “South Park” schaffen es Matt Stone und Trey Parker erneut einen großartigen Film abzuliefern. Herrlich überspitzt kritisiert das Puppentheater der beiden die Politik der Amerikaner bzw. die Weltpolitik im allgemeinen und hat dabei noch Platz für diverse Sidekicks auf andere Hollywoodstreifen wie “Star Wars” oder “Matrix” um nur zwei der bekanntesten zu nennen. Zu keiner Zeit politisch korrekt überzeugt der Film seine komplette Laufzeit von 107 Minuten und brennt ein Gagfeuerwerk der Extraklasse hat. Egal ob durch Sprachwitz oder Puppenslapstick es gibt zu fast keiner Zeit die Möglichkeit nach Luft zu schnappen und wenn Gary und Lisa wilden Puppensex habe muss auch der letzte Zuschauer lachen.

Abgerundet wird das Kinoereignis durch herrlich schräge Lieder, die zwar nicht synchronisiert wurden, aber mit guten Untertiteln aufwarten können.

Für mich persönlich ist “Team America World Police” ein der ganz großes Filmhighlight. Überzeugte mich damals schon der erste Trailer diesen Film wurden meine Erwartungen im gesamten Film sogar noch übertroffen. Selten zuvor habe ich mich bei einem Film so gut amüsiert wie gestern und ich war nicht nur von dem oben genannten Gagfeuerwerk begeistert, sondern auch mit der Detailverliebtheit von Matt Stone und Trey Parker. Ob Paris, Kairo oder der Tempel von Kim Jong Il, alles ist so dermaßen detailliert gebaut, dass mir mehrmals die Kinnlade runtergeklappt. Auch die Leistung der Puppenspieler fand ich beeindruckend. Ich stelle es mir verdammt schwierig vor fünf oder sechs Puppen miteinander Kämpfen zu lassen ohne das sich dabei die Fäden verknoten.

Abschließend bleibt festzuhalten, das allen Lesern untern Euch die “South Park” mögen “Team America World Police” definitiv gefallen wird. Auch diejenigen die bitterbösen, politisch unkorrekten Humor lieben und einmal eine etwas andere Art von Film sehen möchte sei “Team America” ans Herz gelegt. Mir jedenfalls – und das sage ich jetzt zum wiederholten mal – hat der Film von Trey Parker und Matt Stone super gefallen.
RimShot
05.01.2010 12:17 Uhr
Der Film hat mich von Vorne bis Hinten nur gelangweilt und ich betrachte es als ein kleines Wunder das ich mir den Sch... überhaupt bis zum Ende angesehen habe.
Primitiver Humor und intelligente Polit-Satire?
Meinen Geschmack hat der Film definitiv verfehlt...um ein Weites!
Lotterbast
14.09.2009 00:02 Uhr - Letzte Änderung: 14.09.2009 um 00:02
Das Positive vorweg. Er ist wirklich gut gemacht. Das war es dann aber auch. Ich muß allerdings gestehen, das ich den Film nicht zuende gucken konnte, da er mich absolut genervt hat. Zum großen Teil war er auch einfach nur langweilig. Ist nicht mein Humor. 1 Punkt.
Kofineas
13.09.2009 23:45 Uhr
Matt Damon!
echt nicht schlecht, jetzt nicht der brüller, aber echt ganz unterhaltsam dadurch, dass er auf seine art sehr sarkastisch, zynisch und dabei schön überzogen ist^^
Thanatos
12.06.2009 00:50 Uhr / Wertung: 8
"Es gibt drei Arten von Menschen auf dieser Welt: Die Harten, die Pussies und die Arschlöcher. Pussies mögen Harte nicht, weil Pussies von Harten gefickt werden. Aber die Harten ficken auch Arschlöcher, Arschlöcher die auf alles scheißen wollen. Pussies glauben vielleicht sie können auf ihre Weise mit Arschlöchern umgehen, aber das einzige was ein Arschloch ficken kann, ist ein Harter, mit Eiern. Das Problem mit den Harten ist, dass sie manchmal einfach zu viel ficken, oder ficken wenn es unangebracht ist und nur eine Pussie kann ihm das klar machen. Aber manchmal sind Pussies so voller Scheiße, dass sie selbst zu Arschlöchern werden, denn Pussies sind nur zwei Finger breit von Arschlöchern entfernt! Ich weiß nicht sehr viel über diese total verrückte Welt, aber eins weiß ich genau, wenn ihr uns dieses Arschloch nicht ficken lasst, werden unsere Harten und unsere Pussies komplett vollgeschissen sein!"

Genial!
El Camel
04.02.2008 13:06 Uhr
Und ich kann nicht verstehen was der Kommentar mit dem Film zu tun hat. Es soll auch Leute geben denen Naturkatastrophen nicht das Leben versauen.Oder willst du gar damit sagen dass Team America schuld am Tsunami war...? Naja lassen wir das.

Genug Off-Topic:
Ich fand den Film auf eine lustige Art verstörend. Die Geschichte mit den mehr oder minder realistischen Puppen zu erzählen versprüht ihren sehr eigenen Charme und die versteckten Seitenhiebe und Details machen den Film zu etwas besonderem. Leider ist die Story an machen Stellen dann schon so abstrus, dass man den Bereich der Satire verlässt und sich im Klamauk bewegt. Das schwächt den Film gewaltig und lies mir manchen Lacher einfach im Hals stecken bleiben. Fazit: Nettes Filmchen aber leider nicht vom Kaliber von Southpark.
Xaver
03.02.2008 20:20 Uhr
Kann bis heute nicht verstehen, warum der Film in den Kinos gestartet wurde, nachdem 4 Tage vorher der Tsunami so viele Menschen in den Tod gerissen hatte...
ZordanBodiak
11.02.2006 14:02 Uhr / Wertung: 8
Matt Stone und Trey Parker haben wieder zugeschlagen und holen zum derben Rundumschlag aus. Ihre "World Police" sind eine ätzende Satire auf (u.a.) das amerikanische Militär. Doch nicht nur die rechtsgerichteten Regierungsführer bekommen ihr Fett weg - um das ganze noch weiter abdriften zu lassen, wird auch die Linksfraktion der Hollywood-Schauspieler heftigst durch den Kakao gezogen. Überhaupt ist diese Augsburger Puppenkiste nur für Freunde des derben und hintergründigen Humors geeignet. Die Puppen zerstören alles bei ihren Rettungsaktionen, vögeln durch die Gegend, kotzen was das Zeug hält und nehmen garantiert kein Blatt vor den Mund. Und genau das weiß auch schon wie bei "South Park" [natürlich nur im O-Ton] zu gefallen. Zwar wird diese überdrehte Art bei einigen Zuschauern anecken - nimmt ihr aber nicht die durchaus intelligente Art mit Hollywoods-Actionfilmen und der Weltpolitik abzurechnen.


Und sollte wirklich jemand dazu gezwungen werden, den Film gucken zu müssen, obwohl er nichts mit diesem heftigen Humor anfangen kann - bleiben zumindest noch die herrlichen Songs ["End of an act" ist eine köstliche Abrechnung mit "Pearl Harbor"] und die bombastischen Actionszenen, die diese Marionetten-Satire zumindest etwas genießbarer machen sollten... 8 am seidenen Faden hängende Punkte

Nexos
23.11.2005 17:48 Uhr
Mhh auf deutsch würde ich ihn mittlerweile eine Katastrophe nennen, viele Gags können nicht zünden weil die Synchro sie zunichte macht.
Monkey
31.10.2005 10:50 Uhr
Ich bin grosser South-Park fan und fand Team Amerika gerade am Anfang super witzig (vor allem weil er wirklich gut gemacht ist.) Ich finde das die Witze kein hohes Niveau haben, und die von frumpel angesprochene Analogie ist genau der Punkt der mich total enttaeuscht hat. Das hat auch fuer mich sehr viel kaputt gemacht.
frumpel
31.10.2005 06:44 Uhr
Wie könnt ihr den Film bloß gut finden ... da gehen die Amerikaner her und zerstören Kulturgut in einem Maßstab wie es ein Terrorist nie könnte und dann beweihräuchern sie sich selbst dafür "Terroristen" getötet zu haben ... ? Und als ob das nicht schlimm genug wäre, als Europäer mag man das ja noch als Sarkasmus ansehen aber für die Amis stellt der Film genau das dar was sie denken ...



Ok, "dicks", "pussies" und "assholes" war ja eigentlich ne gute Analogie ... aber wer außer den Amis glaubt wirklich, daß sie "dicks" und nicht "assholes" sind?

Nexos
23.08.2005 09:05 Uhr
Also kann Ringlord nur zustimmen, bevor man den Film anschauen sollte, empfehle ich die Einführung auf der DVD sich anzusehen, sie zeigt wie die Miniaturwelt geschaffen worden ist und welche trickreichen Details man in dieser Welt versteckt hat, danach wirkt der Film auf eine ganz andere Art noch witziger.
TheRinglord1892
22.08.2005 20:10 Uhr / Wertung: 8
In der OV macht der Film gleich doppelt spass, noch mehr wenn man vorher die Einfuehrung auf der DVD anschaut, da der Film dadurch noch ein stueck lustiger / verstaendlicher wird.
Nexos
22.08.2005 20:08 Uhr
Nicht der Reißer den ich erwartet habe, trotzdem netter Zeitvertreib. Gut lachen konnt ich bei den Songs, besonders bei dem "Pearl Habor" Song, indem über Ben Affleck abgelästert wird. Allgemein glaube ich, dass Trey Parker und Matt Stone mit diesem Film so einigen Leuten die Meinung geigen wollten, bzw ihnen ans Bein pissen wollten, zb Alec Baldwin, der ja schon in "South Park der Film" schon als Figur ums Leben kam, außerdem bringen sie ihre Meinung über Matt Damon und weiteren Schauspielern zum Ausdruck, die im Gegenzug wahrscheinlich genauso wenig von Matts und Treys Art halten. Aber die Beiden können auch Kritik am derzeigigen Weltgeschehen üben und das auf eine witzige Art, dass ihre Kritik vielleicht sogar untergeht. Insgesamt werde ich nur 7 Punkte vergeben, meine Erwartungen waren einfach zu hoch, aber bei Gelegenheit schau ich ihn nochmal OV.
S-Cape
21.08.2005 15:58 Uhr
entschuldige, das ich mir den film angeschaut habe....
ich wußte natürlich, wie schlecht ich den vorher fand! nur deshalb habe ich ihn mir angeschaut!
als ob ich das weiß.... ich muss mir den film erst anschauen, um ihn zu beurteilen.... ergo, angeschaut und ICH habe ihn für mich für schlecht befunden...
das ihr ihn gut findet, ist euer bier!
jeder hat nun mal seinen eigenen geschmack!
Thanatos
20.08.2005 20:04 Uhr / Wertung: 8
Kann halt ned jeder das hohe Niveau der Witze verstehen. Und das ist ja von den Machern von South Park also wenn du South Park blöd fandest warum schaust du dir dann Team America an? Leute gibts. @Nexos: Soll ich dich trösten ;)
Nexos
20.08.2005 18:36 Uhr
tzzz, jetzt hast du meine Gefühle verletzt *cry*
S-Cape
20.08.2005 18:25 Uhr
ganz langweiliger streifen marke south-park....


Nathanael
19.08.2005 12:49 Uhr / Wertung: 8
Den Film sollte man (genauso wie South Park) auf jeden Fall im Original sehen. In der Synchronisation gehen mindestens 50 Prozent des Humors verloren.

Was deinen China/Nordkorea-Vergleich betrifft: Es wird nicht richtiger, wenn du es auch noch so als Lapalie abtust. Die beiden Länder sind so unterschiedlich, unterschiedlicher gehts gar nicht mehr. Wenn du den Konflikt mit und um Nordkorea nicht kennst, hast du ja 20 Prozent des Films gar nicht verstanden. ^^
Thanatos
19.08.2005 12:41 Uhr / Wertung: 8
achso ^^. Naja... ist ja fast das selbe... ich mein der Unterschied zwischen Deutschen und Österreichern ist ja auch zu vernachlässigen ^^. Noch ein kleiner Nachtrag: Ihr solltet den Film mal auf Englisch sehen. Vor allem die Szene als Team America im Keller des Palastes gefangen ist und die beiden Schauspieler (Namen vergessen) sagen ds sie "Wächter" sind. Das hört sich in Englisch um einiges besser an ^^
chifan
18.08.2005 21:20 Uhr / Wertung: 9
@Thanatos Es ging mir nicht so sehr um den Namen sondern darum, dass es sich um einen Nordkoreaner und keinen Chinesen handelt *nochmal klugscheiß*
Thanatos
18.08.2005 15:32 Uhr / Wertung: 8
thx. Ja ich wusste den Namen nixmehr. Aber ich kenn den noch aus Geschichte ^^. Achja mein Lieblingssatz in dem Film: "Oh Gott wir haben I.N.T.E.L.L.I.G.E.N.C.E. verloren! Wir haben kein Gehirn mehr!" Naja welcher Bush-Krieger hat schon ein Gehirn?
chifan
18.08.2005 10:26 Uhr / Wertung: 9
@Thanatos Es handelt sich dabei um den Nordkoreanischen Diktator Kim Jong Il *klugscheiß*
Thanatos
18.08.2005 03:23 Uhr / Wertung: 8
WOW! Absolut geiler Streifen! Ich war die ganze Zeit nur am lachen! Wobei mich der chinesische Diktator weniger zum lachen gebracht hat. Aber wie schon erwähnt ist die Harten-Pussy-Arschlöcher Theorie ein absoluter brüller. Ja und Matt Damon ist auch ganz witzig. Was mich jedoch jedesmal vom Hocker gehauen hat ist der Teamleader der mit seinem Stuhl ständig durchs Bild schürt!!! Wir kennen das doch alle bei Actionfilmen wenn da der Teamleader auf seinem Stuhl ausm Hauptquartier seinen Männern anweisungen gibt dann rutscht er doch wärend dessen immer so durchs Bild. Also das ist echt zum wegwerfen!!! Witzig fand ichs auch immer wenn Team America einen Ort vor den Terroristen bewahrt hat aber wärend dessen alles selbst kaputtgeschossen haben ^^. Was ich auch noch toll fand ist die Szene in der der eine vor der Bar das kotzen anfängt und ewig nicht aufhört ^^. Ich hab da sogar schon Tränen in den Augen gehabt. Und für jeden der die DVD hat oder sie kaufen will: Bei den Specials sind noch ein paar sehr gute Outtakes und entfallene Szenen dabei. Ist auf jedenfall sehenswert! ;) Ich geb 10 Punkte! Absoluter Hammer der Film!
mr_gm
24.07.2005 12:41 Uhr
Also die Harten-Pussy-Ar********r-Geschichte ist ja mehr als nur zu dick und zu nervig, ebenso das Sch****-lutschen... Dies nervt am Schluss ja total. --- Dadurch hat sich der Film leider seine Genialität verspielt! ABer immer noch 7 Punkte.
Gamecat
18.06.2005 19:58 Uhr
Ich hab meine Lieblingszitate ganz vergessen: "Matt Damon" und die Sache mit dem Harten, den Pussies und den A****löchern - unglaublich lustig! 8)
Gamecat
18.06.2005 19:55 Uhr
Man muss sich im klaren sein, dass man hier vorgeführt bekommt wie der durchschnittliche US-Bürger die Welt tatsächlich sieht - insofern kann einem das Lachen schonmal im Halse stecken bleiben. 8| Super ist, dass die Jungs hier das Genre "Action-Film" gnadenlos zerlegen und offenlegen wie dumm und armselig die Mehrheit dieser Filme ist - es ist herrlich wie die Figuren an den unpassensten Stellen ihre Beziehungsprobleme und Gefühle ausdiskutieren. 8) Das wird viel zu selten öffentlich Kritisiert und kommt doch in fast jedem dumpfen Action-Filmchen vor. Absolut spitze ist die Ausstattung des Films. Neben den wirklich guten Puppen ist vor allem der Detailreichtum der Schauplätze bemerkenswert - es lohnt sich, bei einer zweiten Sichtung mal nur auf den Hintergrund zu achten und Action und Puppen zu ignorieren! Die "Cantina"-Parodie (Star Wars) in dem "Terroristen-Cafe" in Kairo war ein echter Brüller! 8)
heisenberg
13.02.2005 22:18 Uhr
Der Mann heißt allerdings Kim Jong Il. Na, bei dem miesen Fernsehprogramm in Nordkorea bleibt einem wohl nichts anderes übrig, als sich Videos reinzuziehen. Schön, dass er so unumwunden zugibt, womit er sich so den ganzen Tag beschäftigt, während sein Volk verhungert...
HarryBelafonte
10.02.2005 20:28 Uhr / Wertung: 9
Kleine Information über den grossen Halbgott Kim Il Jung , der unfairer Weise hier verarscht wird.(nach Tagesschau.de)---------
Fanatischer Kinogänger
-------
Kim der Jüngere graduierte mit 22, in den 70ern und 80ern leitete er den Geheimdienst. Der Kino-Fanatiker soll bis zu 20.000 Filmkassetten und -rollen gehortet haben, meist westliche Werke. Um die Qualität der heimischen Produktionen zu verbessern, ließ er - so viel ist verbrieft - mehrere südkoreanische Filmemacher in den Norden verschleppen.---------
Haha damit schlägt er jeden in Score 11 :)
Ihr mit euren mikrigen 3000 bewertungen .Wir haben alle was mit Ihm gemeinsam . ....Zitat vom übermenschlischem Genie "Ich versuche alle zehn Tage, mir die neusten Filme anzuschauen. Und die Oscar-Verleihung finde ich immer sehr spannend."
HarryBelafonte
17.01.2005 23:20 Uhr / Wertung: 9
Der Film ist echt hammer lustig. Besonders die perfekte arabische Aussprache ;)
Wäre diese langweilige Liebesnebenstory und der nervige Gesang von Kim Il Jung nicht dabei, dann wäre der Film die 10 wert.
So hat er einige kleine längen, aber geile PuppenPorno Szene.
South Park sollte man echt mögen ... wenn man sich das hier antun möchte.
KeyzerSoze
07.01.2005 14:13 Uhr / Wertung: 5
Leider konnte der Film meine Erwartungen nicht erfüllen! Sicher er hat teilweise einen sehr derben und gelungenen Humor, jedoch steht dem viel zu viel Fäkalhumor entgegen. So richtig überzeugend wird der Film erst in der letzten halben Stunde, welche doch sehr unterhaltsam ist! Zudem bin ich froh den Film in der deutschen Fassung gesehen zu haben, da ich es schon sehr gut fand, die ganzen "Darsteller" mit ihren typischen deutschen Stimmen sprechen zu hören. Ansonsten leider nicht wirklich was besonderes und leider nur gegen Ende wirklich lustig.
Colonel
05.01.2005 16:03 Uhr / Wertung: 8
Also ich hab mir etwas mehr erhofft, sind zwar gute Gags bei und auch sehr zynisch, aber der absolute Knaller wars nun nicht. Ich tippe aber darauf, dass der Film im Originalton etwas besser ist.
Orgulas
21.12.2004 00:44 Uhr
Zum Wegschmeissen komisch! Dass die Amerikaner den Film mehr oder weniger haben durchfallen lassen, überrascht mich nicht - Selbstironie ist ja nicht gerade ihre Stärke. Das zumindest haben Demokraten und Republikaner gemein. Einer Aussage möchte ich aber widersprechen: Wer mit South Park nullkommagarnichts anfangen kann (also z.B. ich), kann sich hier trotzdem mehr als gut amüsieren! Denn der angebliche Witz von South Park ist bei mir nie angekommen - was garantiert an der besch... Machart liegt. Wenn ich das nur sehe, muss ich abschalten. Team Amerika ist aber im Gegensatz zu South Park saugut gemacht!
Gnislew
21.12.2004 00:08 Uhr / Wertung: 9
Komme gerade aus der Sneak und kann sagen "Team America" ist großartig. Politisch völlig unkorrekt wird hier die Weltpolitk durch den Kakao gezogen incl. unzensierten Puppensex, den die amerikaner nicht zu sehen bekommen. Matt Stone und Trey Parker beweisen mit "Team America" nach "South Park - Der Film" erneut, dass sie es verstehen Kritik unverblümt zu präsentieren.
bhorny
27.11.2004 12:03 Uhr
Ein Film der einfach nur rockt für meinen Geschmack, das der aber nicht von jedem geteilt wird ist mir klar. Wer South Park nicht mag wird hier entsetzt das Kino nach wenigen Minuten verlassen, denn der Humor/das Niveau bewegen sich noch weit unter dem aus dem Fernsehen gewohnten. Der Film ist wunderbar sarkastisch und verarscht "Team America" von vorne bis hinten. Die Puppen und die Sets sind mit unglaublich viel Liebe zum Detail hergestellt, nur selten wird's so richtig trashig. Angereichert ist das ganze dann noch mit grandiosen Songs wie "Pearl Harbor (der Film) sucked and I love you!" oder "America, Fuck You!" und einer wunderschönen Ballade des Nord-Koreanischen Diktators Kim Jong Il. Zum Brüllen komisch sind übrigens die beiden Star Wars Parodien die ich erkannt habe, vielleicht gab's ja sogar noch mehr... Wer mit expliziter Gewalt, pornographischen Inhalten und Flüchen in Minutentakt kein Problem hat sollte auf jeden Fall einen Blick riskieren. Die Message ist von Anfang an klar "Team America, Fuck You!!!"
DonVito
17.10.2004 04:51 Uhr
Die Puppen sehen einfach nur genial aus! Der Film wurde ja scheinbar mit einem enormen Aufwand produziert, was man an den Actionszenen nicht minder erkennen kann. In den USA lief der Film gerade an, aber nur mit einem mittelmäßigen Ergebnis.
flechette
01.08.2004 01:26 Uhr
Sieht richtig nett aus. Ich hoffe nur, dass der Film den typischen Humor von South Park aufgreift. Ich will nämlich nicht, dass die USA am Ende des Films als der typische Retter dasteht, den sie so gerne verkörpern. Möge die "world police" sarkastisch gemeint sein!
Moociloc
31.07.2004 18:50 Uhr
Der Trailer ist draußen: http://www.apple.com/trailers/paramount/team_america/
Einfach nur genial wie ich finde. Was haltet ihr vom Trailer?

40 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]