The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 26. November 2022  13:47 Uhr  Mitglieder Online5
Sie sind nicht eingeloggt

Where the Crawdads Sing (US 2022)

Der Gesang der Flusskrebse (DE 2022)


Genre      Drama / Mystery / Thriller
Regie    Olivia Newman ... 
Buch    Delia Owens ... 
Lucy Alibar ... 
Darsteller    Daisy Edgar-Jones ... 
Taylor John Smith ... 
Harris Dickinson ... 
David Strathairn ... 
[noch 4 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen27
Durchschnitt
7.81 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
03.11.2022

Start in den deutschen Kinos:
18.08.2022



2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

k_lol_ecker
30.08.2022 18:32 Uhr / Wertung: 8
Es ist nicht ganz einfach, den Film auf den Punkt zu bringen. Er ist teilweise ein Coming-of-Age-Drama, eine Romanze und ein Mord-/Gerichtsdrama. Hauptfigur ist Kya, die mit ihrer Familie im Sumpfland North Carolinas aufwächst. Ihr Vater ist ein gewalttätiger Alkoholiker. Weder ihre Mutter noch ihre Geschwister halten es mit dem Vater aus und verlassen deshalb die Familie. Als dann auch ihr Vater eines Tages nicht wiederkommt, ist Kya im Alter von 7 Jahren auf sich allein gestellt. Auch die meisten Leute der nächstliegenden Stadt sind dem merkwürdigen "Sumpfmädchen" nicht sehr wohlgesonnen. --- Allein aus diesem Teil der Geschichte hätte man schon einen ganzen Film machen können, das ist aber erst der Anfang des Films.

Es hätte mir besser gefallen, wenn gerade von der Zeit, in der Kya noch kein Teenager ist, mehr gezeigt worden wäre. (Wie genau schafft es ein auf sich allein gestelltes Kind nicht komplett zu verwahrlosen?) Nicht so gut gefallen haben mir auch einige der romantischen Szenen, die ultra kitschig waren. Solche Szenen nehmen aber nur begrenzt Raum ein und fallen deshalb auch nicht allzu negativ ins Gewicht. Wie dem auch sei, die Gesamtgeschichte hat mir letztlich sehr gut gefallen. Insgesamt ein guter Film, dem mit "Where the Crawdads Sing" ein schwer zu verfilmender Roman mit viel dramatischem Potential zugrundeliegt.
snowpoet
24.08.2022 12:30 Uhr / Wertung: 8
Ein schöner Drama/Mystery Film, gute Musik, schöne Aufnahmen, solide Schauspielerleistung, tolle Storyline, gut aufgebaut und unerwarteter Plot Twist.

Ich habe ihn in der OV Sneak gesehen und obwohl ich meine ganz gut in Englischen unterwegs zu sein, waren manche Wörter/Sätze schwer zu verstehen. Nach der ersten halben Stunde, in der ich mich in den Dialekt einfinden musste, war es kein Problem mehr.

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]