The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 30. März 2020  15:58 Uhr  Mitglieder Online5
Sie sind nicht eingeloggt

Schillerstraße (TV-Serie) (DE 2004)


Genre      Comedy
Darsteller    Georg Uecker ... Host
Cordula Stratmann ... 
Annette Frier ... Gast
Martin Schneider ... Gast
Wigald Boning ... Gast
 
Agent Muckl
 
Wertungen398
Durchschnitt
5.58 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




15 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Joey 4ever
13.03.2009 16:22 Uhr
Übrigens wurden nun ein paar Gastauftritte bekannt:
Moritz Bleibtreu (03.04., erster Gastauftritt!) und Annette Frier (24.04.)...
Marjan
28.01.2008 14:43 Uhr / Wertung: 6
ich hoffe, jedes gute improtheater kommt ÜBER dieses niveau. sonst kann man ja direkt vor dem fernseher bleiben
burtonesque
27.01.2008 21:24 Uhr
burtonesque
27.01.2008 21:23 Uhr
Wenn es mehr Leute dazu bringt, ins Improtheater zu gehen, dann ist die Serie doch erfolgreich. Sonst hier nochmal der Aufruf: jedes gutes Improtheater kommt auf dieses Niveau, geht hin!
Dr. Zoidberg
24.01.2008 20:49 Uhr / Wertung: 2
Schillerstraße hat einen erheblichen Nachteil: Seine Stammbesetzung. Vor allem Frau Stratmann ist dermaßen unsympathisch und absolut unlustig, dass sich mir die Haare im Nacken aufstellen :s Und Maddin "Aschebeschääää" Schneider lass ich lieber unkommentiert... Diese Serie ist einzig und allein lustig, wenn brauchbare Gäste dabei sind.
heliumxenon
19.07.2007 00:23 Uhr
Nun, Humor ist ja eben auch Geschmackssache und ich mag die Schillerstraße sehr :)
Ich glaube meinen Vorrednern zwar gerne, dass es bessere Improtheatergruppen gibt, aber als Fernsehformat finde ich Schillerstraße sehr gelungen und es ist mittlerweile so ziemlich das einzige aus der Comedy-Richtung, was ich mir noch angucken kann...
El Camel
27.12.2006 13:36 Uhr
Unnötiges Format. Nachdem ich aus Würzburg bereits eine sehr gute Improgruppe kenne, bin ich inzwischen der festen Meinung, dass der Reizam Improtheater eben das Publikum ist und nicht ein Sprecher aus dem Off. Und am Fernseher wirkts halt leider nur albern und aufgesetzt. Zumal die Comedians die mitmachen auch nicht wirklich meinen Geschmack treffen.
Narcotic
30.07.2006 17:22 Uhr / Wertung: 2
wird zwar großartig immer als improvisations-comedy angepriesen, aber was die sog. "comedians" dann dort improvisieren ist meist einfach nur schlecht und unlustig.
wenn impro, dann genial daneben oder gleich harald schmidt
KeyzerSoze
03.02.2006 20:20 Uhr / Wertung: 0
oder man lacht von vornherein nicht.
Sserpyc
03.02.2006 18:40 Uhr
Je öfters man Schillerstraße anschaut, desto seltener muss man lachen - bis man ganz damit aufhört.
Colonel
05.11.2005 15:21 Uhr / Wertung: 6
finde die serie überhaupt nicht lustig, versteh auch irgendwie nicht den witz daran. die bekommen gesagt "mach das und das" und setzen das dann in irgend nen blödsinn um...da ist mir der clown aus dem circus ja noch lustiger, der sich durch solch ähnliche blödeleien das gelächter der zuschauer erarbeitet
Nexos
16.09.2005 14:11 Uhr
@Keyzersoze: Unsere Geschmäcker sind heute aber sehr verschieden ;)
KeyzerSoze
16.09.2005 13:04 Uhr / Wertung: 0
Also ich seh das genau umgekehrt: Während ich Schillerstraße derart unlustig finde, kann ich bei Frei Schnauze durchaus immer mal wieder lachen (kommt natürlich auf die Gäste an), auch wenn Mike Krüger fehlbesetzt ist, aber es kommt da meines Erachtens auf die Gäste an.
Nexos
16.09.2005 12:58 Uhr
Die Originale sind meinstens die besten, zwar kann man Schillerstraße international kein Original nennen aber sie war eine der ersten Improtheater-Shows in Deutschland. Billige Kopien der Impro-Shows von RTL á la "Frei Schnauze" (Mix aus Genial Daneben und Schillerstraße) taugten nichts, und wurden durch einen fehlbesetzten Mike Krüger auf unterstes Niveau gezogen.
bhorny
16.09.2005 12:05 Uhr
Das ist ja wohl mal das mit Abstand beste Format das das deutsche Fernsehen in den letzten Jahren hervorgebracht/übernommen hat. So lachen mußte ich seit den guten alten RTL Samstag Nacht Folgen nicht mehr. Hoffe das das Format noch lnage erhalten bleibt.

15 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]