The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 16. Dezember 2019  15:04 Uhr  Mitglieder Online7
Sie sind nicht eingeloggt

Stromberg (TV- Serie) (DE 2004)


Genre      Comedy
Regie    Andreas Theurer ... 
Arne Feldhusen ... 
Buch    Ralf Husmann ... 
Darsteller    Christoph Maria Herbst ... Stromberg
Bjarne Mädel ... Berthold
Diana Staehly ... Tanja Seifert
Oliver Wnuk ... Ulf Steinke
[noch 4 weitere Einträge]
 
Agent DonVito
 
Wertungen1197
Durchschnitt
7.46 
     Meine Wertung



DVD-Erscheinungstermin:
27.04.2007



35 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Joey 4ever
23.12.2011 09:23 Uhr
Und tatsächlich: Stromberg - Der Film steht in den Startlöchern! Die Finanzierungsphase ist abgeschlossen. Produziert werden soll er Ende nächsten Jahres. Der Kinostart ist derzeit für Frühjahr 2013 geplant. (mehr)
Colonel
27.10.2011 12:42 Uhr / Wertung: 10
Ab 8.11. geht's mit Staffel 5 im TV auf altem Sendeplatz weiter: Dienstags 22:15 Uhr
Die DVD gibt's ein paar Tage später ab 11.11. zu erwerben.
KeyzerSoze
09.07.2011 22:42 Uhr / Wertung: 8 - Letzte Änderung: 09.07.2011 um 22:44
Zu Beginn der vierten Staffel war noch alles beim Alten, doch mit der Versetzung geht die Serie endlich mal in eine etwas neue Richtung und das durchaus gelungen. Zum einen zeigt die Serie wunderbar den Spagat wie schnell man sich doch unbeliebt machen kann, wenn man als Chef die Arbeit etwas forciert und zum anderen wird das Landleben auf herrliche Art und Weise aufs Korn genommen. Die angeschnittenen Themen (u. a. Die Freundin als Vorgesetzte) gefallen, sind gut umgesetzt und die Titelfigur selbst darf wieder mit Sprüchen um sich werfen, die nur ein Christoph Maria Herbst so pointiert an den Mann bringen kann. Dummerweise verliert sich die Staffel in den letzten Folgen ein wenig und gerade wie das Ganze aufgelöst wurde, hat mich aufgrund meiner Sympathien zu einigen Figuren, doch etwas geärgert. Dies ist aber eine rein subjektive Empfindung, denn im Grunde war es auch nur konsequent. Ich hatte erneut meinen Spaß und so konnten auch einige kleine Ärgernisse (Ernies Charakter ist langsam schon zu überzeichnet; das Ende) den guten Gesamteindruck nicht trüben.
kleineMaus
26.11.2009 11:48 Uhr / Wertung: 3 - Letzte Änderung: 26.11.2009 um 11:49
Muss mich Nessie anschließen.
Bei der ersten staffel war ich hell auf begeistert und hab Tränen gelacht, danach ging's berg ab und was in der vierten passiert, ist mehr als peinlich. Ich weiß, es gibt Menschen, die kennen keine Grenzen und keine Schmerzen, aber mich hat es zum abschalten veranlasst.
Nessie
22.09.2009 13:15 Uhr
Stromberg ist mir ein bischen zu hart, auf Dauer waren die Folgen doch eher dazu geeignet, dass er einem Leid tut. Verbreitet bei allem guten Sprüchen doch eher negative Stimmung, also nicht uneingeschränkt zu empfehlen.
Dr.Nibbles
16.08.2009 11:06 Uhr
Das einzige was ich an Stromberg und beiden Varianten von The Office witzig finde ist dieses Zitat hier:

"I was very surprised when I saw the new unauthorised version. It's not like the Germans to just march in and take something that isn't theirs." - Ricky Gervais Schöpfer der BBC-Serie "The Office", angesprochen auf das deutsche Plagiat "Stromberg" (er spielt übrigens auch den Stromberg im britischen Original)
Marjan
31.01.2009 14:02 Uhr / Wertung: 7
ich muß es einfach teilen, auch wenn es nicht direkt etwas mit Stromberg zu tun hat, wohl aber mit The Office... zumindest im weitesten sinne.
Terry Tate - Office Linebacker
Colonel
27.08.2008 18:47 Uhr / Wertung: 10
Genial! ProSieben strahlt im Frühjahr 2009 die vierte und wahrscheinlich letzte Staffel der Serie aus. Den Abschluss der Reihe soll sogar ein Kinofilm bilden!! Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen. :-)

http://www.kino.de/news/stromberg-poebelt-im-kino/260242.html?q=movienl_20080827&nluser=ff8941421a06db93414c3b25d5e37388
Colonel
05.07.2007 21:36 Uhr / Wertung: 10
letztendlich war die dritte staffel dann doch sehr zufriedenstellend. trotzdem finde ich haben die folgen an qualität verloren im vergleich zu den ersten beiden staffeln. vieles wirkt einfach zu künstlich und es wird nur noch spruch an spruch gereit. in den andern staffeln erschienen diese spontaner und alles wirkte natürlicher. als wolle man so die quoten nach oben treiben und das mainstream publikum an sich reißen. naja, die dvd liegt trotzdem genauso oft im player wie die der ersten beiden staffeln. ;-) und ne fortsetzung wäre mehr als super!
KeyzerSoze
05.07.2007 09:16 Uhr / Wertung: 8
Da ich bisher eher negatives über die 3. Staffel gehört habe, war ich dann doch positiv überrascht, dass Stromberg nichts von der Qualität der vorherigen Folgen verloren hat. Grund dafür ist einmal mehr der unglaubliche Christoph Maria Herbst, der hier seine Paraderolle gefunden hat und mit seine Ausdrucksweise und Mimik großartiges leistet. Des Weiteren gefällt, dass die Staffel extrem mutig ist, gerade was das Ende betrifft und ich als einzigen Schwachpunkt der Staffel Earnie ausmachen kann, der mir in den ersten Folgen ein wenig zu sehr über die Stränge schlägt, sich aber ab der Hälfte zum Glück wieder fängt. Ein tolle Serie und es bleibt zu hoffen, dass eine vierte Staffel folgen wird.
tobimassi77
02.04.2007 22:37 Uhr
wie die wichtigtuer sich wieder breit machen. die ersten folgen der dritten staffel fand ich noch besser als die vorigen. hoffentlich geht es so weiter.
Colonel
11.03.2007 23:48 Uhr / Wertung: 10
so fühlt es sich an, wenn man enttäscht wird...aber es kommen ja noch genug folgen um das wieder gut zu machen.
robinfox
06.03.2007 21:30 Uhr
@ mr_gm: Ich bin voll und ganz deiner Meinung. Was ich gestern gesehen habe, hat meine Lachmuskeln nicht einmal strapaziert. Irgendwann war ich sogar richtig genervt... und das kommt selten vor.
Joey 4ever
06.03.2007 17:49 Uhr
Geiler Staffelauftakt!
Hier mal eine kleine Auswahl (mehr fällt mir gerade leider nicht ein):
"...wie bei King Kong. Der größte Affe kriegt die geilste Schnalle."
"Wuff, wuff... Ulf, Ulf..."
"Das Leben ist wie Jazz - nur ohne Musik!"
Oder auch solche Kleinigkeiten, wie er z.B. plötzlich zwischen der Pflanze hervorguckt (beim Kopierer)... ;-)) Genial!
TheRinglord1892
05.03.2007 17:48 Uhr / Wertung: 7
Ich muss zu Stromberg sagen, dass ich es gerne schaue, allerdings die Vorwürfe berechtigt fand, Stromberg wäre der britischen Serie "The Office" sehr ähnlich. Da muss ich sagen, dass ich The Office fast lieber schaue, als Stromberg (allerdings die britische, nicht die US-Fassung). Stromberg bringt halt nicht die Zaunpfahl-Humorkeule, aber lustig ist es. Deutlich besser als der Rest der deutschen "Comedy"
Narcotic
05.03.2007 17:18 Uhr / Wertung: 4
@ mr_gm: ich teile zwar deine meinung nicht ganz, aber ich halte stromberg auch für gewaltig überschätzt. sicherlich ist die serie klassen besser und lustiger als ein großteil der deutschen "comedy-serien", aber richtig lustig und geistreich finde ich das auch nicht. btw: das gleiche könnt ich bei king of queens schreiben (müsste nur das "deutschen" weglassen) ;-)
mr_gm
05.03.2007 13:58 Uhr
Ich finde es ja in Ordnung, dass es Leute gibt die sowas mögen. ABER: Bin ich der einzige hier, der Stromberg für niveaulos und absolut unlustig findet? Bitter böse? Ich find's grottenschlecht... Und Stromberg mit Loriot zu vergleichen ist sowas wie Gotteslästerung. Ich hoffe ich bin mit der Meinung nicht alleine!!!... An alle anderen: Viel Spaß mit der neuen Staffel!
Knille
02.03.2007 12:49 Uhr / Wertung: 9
@colonel: Ich auch! Aber es sind ja nur noch 3 1/2 Tage. Die stehen wir durch! ;-)
Colonel
02.03.2007 12:40 Uhr / Wertung: 10
der countdown läuft. ich bin schon ganz nervös. :-)
Knille
22.10.2006 00:47 Uhr / Wertung: 9
@Keyzer: Cooles video, vielen Dank!
KeyzerSoze
15.09.2006 23:04 Uhr / Wertung: 8
Für alle Stombergfans unter euch; einfach köstlich:



http://juckiq.de/archives/2143-stromberg-inside.html

Muckl
02.04.2006 17:32 Uhr
Adolf-Grimme-Preis 2006 (Kategorie "Fiktion & Unterhaltung")find ich schoen, das :-) das laesst auf viele weitere staffeln hoffen...
Der_Hexer
09.03.2006 14:15 Uhr
Am 31.03.2006, also Ende des Monats, kommt die 2. Staffel auf DVD.
Eine dritte Staffel wird wohl erst noch ein wenig auf sich warten lassen, da der Terminkalender von Herrn Herbst wohl recht voll ist. Besser spät als nie ;)
Sserpyc
27.01.2006 09:53 Uhr
Um mal die Lobpreisungen kurz zu unterbrechen: Ich fand bisher keine einzige Folge wirklich witzig. Irgendwie gefällt mir die Art der Serie überhaupt nicht, mit der seltsamen Pseudo-Ernsthaftigkeit. Vielleicht hab ich auch einfach nicht den höheren Sinn dahinter gefunden.
Tinne
15.01.2006 12:36 Uhr
Stromberg ist das beste, was das deutsche Fernsehen an niveuvoller Comedy zu bieten hat und ich hoffe Staffel 3 lässt nicht lange auf sich warten. Wäre eine Schande, wenn das nicht fortgesetzt würde!
Colonel
30.11.2005 17:53 Uhr / Wertung: 10
"Stromberg ist der Beste und nicht weil er so beliebt ist, neiiin, sondern weil er immer noch einen auf Lager hat!"
Au mann, so eine geniale Sendung gab es schon länger nicht mehr im TV. Markus Maria Herbst mimt perfekt den bösen Chef und scheint für diese Rolle gebohren zu sein! Einfach stark dieses Mimkspiel und Monologe!
Auch insgesamt super Charaktere eingebaut mit unterhaltsamen Nebengeschichten.
Schade das es solch gute Formate, genau wie damals "mein neuer Freund" eher schwer haben auf dem TV-Einheitsbreimarkt!
tycoon
13.10.2005 20:42 Uhr / Wertung: 10
Ganz großes Kino - ich weiß, es ist eine Kopie der englischen Serie "the Office", nur... das ist eigentlich völlig bedeutungslos. STROMBERG ist das genialste und intelligenteste, was die deutsche Fernsehlandschaft derzeit an Comedy zu bieten hat. Christoph Maria Herbst mimt Stromberg so, dass man es sich besser nicht wünschen könnte. Doch auch die Nebenrollen sind klasse besetzt und das Drehbuch ist sowieso spitze.

Danke, Pro7, für diese Serie!
Die Quoten waren bei der ersten Staffel übrigens nicht unbedingt positiv; der Sender hat sich jedoch dennoch zur Fortsetzung entschlossen, um einen Imagegewinn zu erzielen. D.h. in etwas dasselbe, was Sat.1 mit Harald Schmidt jahrelang erfolgreich gemacht hat.
godlike
12.09.2005 22:42 Uhr
Ich glaub derzeit gibt es kaum einen bessren Mimen im deutschen TV. Herbst bringt den trockenen und teiweise sehr schwarzen Humor so genial rüber....wow. Absolut sehenswert!!!
RPS
06.09.2005 13:13 Uhr
Juhu, ich freu mich schon sehr auf die neue Staffel. Die alten Folgen kann man sich übrigens noch komplett auf pro7.de angucken. "Mein Spitzname ist ja auch Teflon....- brennt nicht an - ...". Aber ohne die Mimik von Stromberg kommen die Sprüche nicht so wirklich gut rüber wie mit :) "Der Aufzug ist nicht gekommen. Im Brandfall ist der Aufzug ja auch nicht zu benutzen. Brennt ja nich. Aber theoretisch. Theoretisch hab ich ja auch die Treppe genommen." :D
Der_Hexer
17.08.2005 19:57 Uhr
Die 2. Staffel startet am 11. September 2005. *freu*
Jimmy Conway
02.07.2005 14:50 Uhr
Na klar so ne firma verändert sich und dass heißt immer Druck, Druck, Druck wie im Schnellkochtopf und wenn man dem nicht standhält, dann bist du n schlechter schnellkochtopf und dann hast du in der küche nichts verloren schon gar nicht als chef.
Thomas
22.02.2005 14:03 Uhr
Endlich mal kein Holzhammerhumor, sondern klein, fein, bitterböse und oft schmerzhaft nahe am realen Leben. Christoph Maria Herbst ist völlig zu Recht für den Adolf Grimme Preis 2005 nominiert!
Aus meiner Sicht hat Stromberg die gleichen Qualitäten wie Loriot, nur etwas böser und moderner: Man kann sich mit Eingeweihten stundenlang die Zitate um die Ohren hauen:
"Wenn die Katze ein Pferd wäre, dann würde sie den Baum hochreiten."
"Das Leben ist kein Wunschkonzert, Ulf! Ich würd jetzt auch lieber in der Sonne liegen oder auf ner prallen Siebzehnjährigen…"
"Also dieser krankhafte Ehrgeiz ist nun auch nicht unbedingt mein Hobby, sag ich mal. So was kennt man ja vor allem von Leuten die zum Beispiel sehr klein sind,... Hitler, Berti Vogts,...Oder Leute die sonst irgendwie n Manko haben, Türken, andere Minderheiten,...., Leute die irgend etwas kompensieren müssen, aber das brauch ich ja nicht"
"Sexuelle Belästigung.......Charme........2 völlig unterschiedliche Hüte! bei ner attraktiven frau kann ich gar nicht anders als charmant, bin ich machtlos!! Kannst auch nicht nem alten Jagdhund n Knochen hinwerfen und dann meckern, dass er sabbert!!"
:D
Der_Hexer
14.02.2005 09:21 Uhr
Meiner Meinung nach das beste, was deutsche Comedy im moment zu bieten hat. Wie oft ich die Folgen mitlerweile gesehen habe... Und trotzdem fallen mir immer wieder kleine Sachen am Rande auf, die ich wahnsinnig lustig finde. Die Gestiken von C.M.Herbst sind genial und ich freue mich schon auf eine 2. Staffel, die ab Mai gedreht werden soll!
Lulu
14.02.2005 08:40 Uhr
und manchmal wird die situation so peinlich, dass man kaum an sich halten kann nicht umzuschalten. sehr witzig, teilweise grotesk und unglaublich mitstressend.
DonVito
09.11.2004 00:19 Uhr
Trotzdem es eine ziemliche Kopie des Erfolgsformats "The Office" aus Großbritannien ist, hat Stromberg seinen eigenen Charme und ist eine der besten deutschen Comedyserien, die ich kenne. Christoph Maria Herbst als grenzdebiler, merkwürdiger Chef ist Spitzenklasse, jede Episode ist abrundtief witzig mit einer gelungenen Mischung aus schwarzem Humor und Ernsthaftigkeit. Eine große Überraschung, gerade von Pro Sieben, denen ich sowas nicht zugetraut hätte. 9 Punkte!!!

35 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]