The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 23. Januar 2020  06:03 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

The Wonder Years (TV-Series) (US 1988)

Wunderbare Jahre (TV-Serie) (DE 1988)


Genre      Family / Comedy / Drama
Regie    Carol Black u.a. ... 
Darsteller    Fred Savage ... Kevin Arnold
Alley Mills ... Norma Arnold
Dan Lauria ... Jack Arnold
Josh Saviano ... Paul Pfeiffer
 
Agent Graue Eminenz
 
Wertungen156
Durchschnitt
7.23 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

purpletom
05.02.2011 03:15 Uhr / Wertung: 10
Bis heute immer noch die beste Serie über das Kommen und das Gehen, das Erwachsenwerden, die komischen und die tragischen Momente des Lebens.

Unerreicht und bis heute leider nicht auf DVD.
mbkuddel2812
15.01.2007 15:22 Uhr
USA 1988-93 (115 Folgen)
Die Serie spielt Ende 60er Anfang 70er Jahre. Der Vietnamkrieg dominiert die Nachrichtensendungen, Studenten demonstrieren und die Hippie-Bewegung steht in ihrer Blütezeit. Mittendrin, in dieser turbulenten Zeit, erlebt Kevin Arnold seine Jugend. Mittlerweile erwachsen geworden erzählt er seine damaligen Erlebnisse (bei uns mit der Synchron-Stimme von Tom Selleck) auf äußerst amüsante Art und Weise.
El Camel
09.01.2007 18:29 Uhr
Besonders witzig fand ich das ahrtnäckige Gerücht, Josh Saviano wäre Marily Manson (ist inzwischen widerlegt). Wirklich schöne Serie, die ich auch heute noch gerne anschaue.
NUR DIE RUHE
31.07.2006 20:06 Uhr / Wertung: 10
ach so, an den Musik-Rechten liegt es. stimmt, die letzte Folge war hart, der eine Satz über die Zukunft einer bestimmten Person hat mich richtig geschockt, dass das so beiläufig erwähnt wird.
vielleicht muss man beim nächsten Mal, wenn die Serie ausgestrahlt wird, jede Folge auf DVD aufnehmen. die Stimmung ist so unbeschreibbar.
ZordanBodiak
31.07.2006 19:23 Uhr / Wertung: 10
Leider gibt es noch nicht mal in den USA ein Anzeichen für das Veröffentlichen der Serie. Es scheitert einfach an den extrem vielen Songs (die wunderbare Eröffnung mit "with a little help from my friends"), für die keine Rechte für den Home-Video-Markt bestehen. Wirklich schade, denn es gibt sicherlich genügend Käufer. Schließlich ist dies eine der besten und schönsten Serien, die jemals über die Mattscheibe flimmerten. Nur die letzte Folge. Die mich damals hart getroffen [extrem deprimierend]. Noch habe ich etwas Zeit - mal gucken, ob ich in wenigen Jahren auch wie Kevin Arnold auf meine Kindheit und Jugend zurückblicken werde...


Ganz klar und unumstößlich die die jugendliche Höchstpunktzahl

NUR DIE RUHE
31.07.2006 18:44 Uhr / Wertung: 10
die Perle aus den 80ern ! sehr schöne Episoden aus dem Leben eines Erwachsenen, der die Geschichte seiner Jugend erzählt. allen die Stimme von Norbert Langner, der aus dem Off sein Verhalten und seine Gedanken in der Vergangenheit kommentiert, trägt zu dem wunderbaren Gesamten bei. die Charaktere sind klasse, die Geschichten um die Familie, die Schule, die Freundschaft zum jüdischen Nachbarsjungen und die erste große Liebe Wendy unterhalten zusammen mit der damaligen Musik auf beeindruckende Weise. sogar der grimmige und strenge Vater wird einem mit der Zeit sympathisch, wenn auch bei ihm die Gefühle durchkommen.
überaus gelungene Mischung aus Komödie, Drama und Liebe/Romantik.
ob es die Serie jemals auf DVD schafft ? ist eigentlich unverständlich.

6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]