The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 23. August 2019  22:06 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Sunset Blvd. (US 1950)

Sunset Boulevard (US 1950)
Boulevard der Dämmerung (DE 1950)
Sunset Boulevard (DE 1950)


Genre      Drama / Film-Noir
Regie    Billy Wilder ... 
Buch    Billy Wilder ... 
Charles Brackett ... 
D.M. Marshman Jr. ... 
Produktion    Charles Brackett ... 
Darsteller    William Holden ... Joe Gillis
Gloria Swanson ... Norma Desmond
[noch 8 weitere Einträge]
 
Agent Fox
 
Wertungen41
Durchschnitt
8.00 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Caenalor
07.11.2009 20:12 Uhr / Wertung: 8
Ein sehr interessanter Einblick in die Innenperspektive der damaligen Filmindustrie, dazu auch stark mit seinen Charakteren arbeitend und als Satire ausgesprochen amüsant.
So sehr Swansons Diva auch demontiert und bloßgestellt wird, so bleibt sie doch stets auch sympathisch und nachvollziehbar. Holdens Figur bleibt ein wenig blass, dient aber sehr gut als Erzähler und hat durchaus auch einen spannenden inneren Konflikt auszutragen. Diener Max ist sicher der heimliche Held des Films.
Die Filmbranche selbst kriegt einige fiese Spitzen ab, wird aber gleichzeitig auch schön überhöht, wie es sich gehört. DeMilles Auftritt ist ein schönes Extra.
Und insbesondere als Stummfilmfreund muss man diese Art der Vergangenheitsaufarbeitung natürlich besonders fasziniert betrachten. 8 Punkte von mir für diesen etwas angestaubten, aber hochinteressanten Klassiker.
bhorny
31.01.2005 13:35 Uhr
Wunderbarer Film-Noir bei dem fast alles stimmt. Mir persönlich war er einen Tick zu lang. Schauspielerisch und atmosphärisch einfach grandios.
Moociloc
28.06.2004 23:07 Uhr
Ein großer Film!! Eine wunderbare glaubhafte Story angesiedelt im Hollywood der 50er Jahre. Drei absolut stark aufspielende Darsteller, von denen am meisten Gloria Swanson als der alternde Filmstar überzeugen konnten. Dazu gesellt sich William Holden der mit einer wunderschönen OV Erzählerstimme in den Off-Kommentaren zu glänzen weiß. Wie ich finde gehören diese wirklich zu den besten und stimmungsvollsten Off-Kommentaren überhaupt. Aber auch Erich von Stroheim als scheinbar emotionsloser Butler kann überzeugen und die erste Regung in seinem Gesicht am Ende des Films treibt einem als Zuschauer dann auch (fast) die Tränen in die Augen. Sowieso weiß diese gesamte Story einfach zu berühren. Die Inszenierung ist von Anfang bis Ende einfach sehr gelungen, jede Kameraposition wirkt wohlüberlegt ebenso jeder Schnitt. Einfach ein Meilenstein der zurecht eine so hohe Position in der IMDb Liste einnimmt. Sollte sich jeder ambitionierte Filmfan einmal anschauen.
KeyzerSoze
28.12.2003 13:20 Uhr / Wertung: 4
Schwer enttäuschend. Fand den Film sehr langatmig, was aber daran liegen kann dass ich einen sehr ähnlichen Stoff mit "The Graduate" schon wesentlich besser in Szene gesetzt gesehen habe. Die Darsteller sind top, vor allem William Holdens OV-Erzählerstimme ist überaus gelungen. Dennoch muss ich hier jetzt mal den bisherigen Schnitt von 9.0 mal etwas drücken ;)
Fox
/ Wertung: 5
with Buster Keaton

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]