The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 23. August 2019  22:45 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Chi bi (CN 2008)

Chek bik (HK 2008)
Red Cliff: Part I (JP 2008)
Red Cliff (US 2008)
Red Cliff (DE 2009)


Genre      Action / Adventure / Drama / War
Regie    John Woo ... 
Buch    Jingzhi Zou ... 
Qian Wang ... 
Darsteller    Tony Leung ... Zhou Yu
Takeshi Kaneshiro ... Zhuge Liang
Zhao Wei ... Sun Shangxiang
Chen Chang ... Sun Quan
[noch 10 weitere Einträge]
 
Agent Muckl
 
Wertungen40
Durchschnitt
7.22 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
05.11.2009





19 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

manic-monday
28.09.2014 21:14 Uhr
Dieser Film wurde als großes Schlachtenepos angepriesen, für mich ist es aber eine eher langatmige Warterei auf die finale Schlacht! Diese ist gut dargestellt, außer den vermeintlichen "Superkräften" der Generäle, die auch mit 10 Pfeilen im Rücken noch munter weiterkämpfen können...

Da ich mich weder mit der chinesischen Geschichte auskenne, noch viele chinesische Filme gesehen habe, fiel es mir anfangs auch schwer, die für mich doch sehr ähnlich klingenden Namen auseinanderzuhalten...

Ich konnte den Film auch nicht in einem ansehen, da ich anfangs leider immer wieder eingeschlafen bin...

Für mich ist einzig und allein die finale Schlacht sehenswert...

TheRinglord1892
05.11.2009 17:20 Uhr / Wertung: 10
Inzwischen gibt es doch beide Teile außerhalb Chinas auf DVD zu kaufen. In Großbrittanien ist jetzt eine Doppel-DVD erschienen, die allerdings um ein paar Aufnahmen von stürzenden Pferden erleichtert wurde. Insgesamt kaum der Rede wert, scheinbar kaum eine Minute die fehlt und hey, auf jedem deutschen DVD Player abspielbar. Besser als nichts.
TheRinglord1892
08.09.2009 09:25 Uhr / Wertung: 10
@mr_gm. Sieht schlecht aus. Soweit ich weiß gibt es außerhalb chinas nur die kurzfassung, man will die andere auch quasi china-exklusiv halten. Ich vermute dass das mit ein grund ist warum der auf dem fff nicht als zweiteiler lief. Gibt aber gute und nicht zu teure dvds die du importieren kannst, falls du region 3 abspielen kannst... (hab übrigens teil 1 dank bluray einmal auf dvd abzugeben ;-) )
mr_gm
08.09.2009 08:32 Uhr - Letzte Änderung: 08.09.2009 um 08:33
Danke Keyzer!!


Trotzdem war der Film verdammt stark und es hat sich gelohnt. Hoffe aber, dass irgendwann beide Teile auf DVD erscheinen. Sicher wird der Film dann noch größer.

KeyzerSoze
24.08.2009 10:21 Uhr / Wertung: 8
Zerstückelt
mr_gm
24.08.2009 08:20 Uhr - Letzte Änderung: 24.08.2009 um 08:22
Welche Fassung wird den auf dem FFF laufen? Der erste Teil oder die internationale, zusammengestückelte Fassung? Heute gibt's nämlich für München die Karten und da bin ich noch am überlegen, um Hilfe wäre ich sehr dankbar ;-)
KeyzerSoze
05.06.2009 23:21 Uhr / Wertung: 8
Fand den Trailer eher mau, dazu konnten mich die letzten John Woo Filme nur noch selten wirklich begeistert ... eigentlich durften die Erwartungen ja nicht hoch sein ... aber da ihn zwei Freunde von mir in den Himmel gelobt haben war ich trotz meiner Befürchtungen guter Dinge endlich wieder einen tollen John Woo Film vor die Nase zu bekommen. Joa und der erste Teil der Red Cliff-Saga hat mich schon mal sehr positiv überraschen können, denn Woo nimmt sich viel Zeit für seine Charaktere und bettet dies in teilweise wirklich großartige Bilder. Dazu noch eine spannende Geschichte, gute Darsteller und eine Titelmelodie die man so schnell nicht aus dem Ohr bekommt. Perfektes Szenario also für ein episches Werk ... wär da nicht ein größeres Problem, das mir das Ganze etwas madig gemacht hat: Die Supersoldaten! Was sind Supersoldaten? In diesem Film sind das meist Generäle die scheinbar in den Schlachten mit Superkräften ausgestattet sind und so einer mal im Alleingang gleich mal ohne Kratzer 100 Mann niedermähen kann. Optisch sieht das (wie so ziemlich jede Taktik und Formationen der Schlechten) mehr als nur beeindruckend aus, jedoch passt das in keinster Weise zu einem ernsten geschichtlichen Film, nimmt ihm somit viel an Authentizität und Glaubwürdigkeit und hätte eher in ein sinnfreies Actionspektakel gepasst. Und da diese Szenen leider doch den Spaß an den an sich toll choeografierten Schlachten vermiesen konnte ich mich zu mehr als 8 Punkten für den ersten Teil von John Woos Rückkehr nach Asien leider nicht durchringen.
TheRinglord1892
20.05.2009 17:22 Uhr / Wertung: 10
Red Cliff startet jetzt doch nicht wie geplant am 9. Juli 2009 in den deutschen Kinos. Ohne Angaben von Gründen hat sich der Verleih Constantin Film kurzfristig entschieden den Film im Herbst direkt auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen. Dabei wird es sich vermutlich um die 150minütige und damit im Vergleich zum Original-Zweiteiler um über 2 Stunden gekürzte europäische Fassung handeln.
TheRinglord1892
23.08.2008 13:35 Uhr / Wertung: 10
...aber wohl nur in der kürzeren internationalen Fassung. Vermute ich mal.
Kazushi
23.08.2008 12:18 Uhr
Stand im Pressenewsletter von Constantin und steht mittlerweile auch auf vielen Filmseiten.
KeyzerSoze
23.08.2008 11:37 Uhr / Wertung: 8
Quelle?
Joey 4ever
21.08.2008 16:34 Uhr
Red Cliff wird im ersten Quartal 2009 in die dt. Kinos kommen.
TheRinglord1892
06.07.2008 14:25 Uhr / Wertung: 10
Endlich gibt es erste bewegte Bilder zum John Woo Epos. Einen chinesischen Teaser, einen englisch untertitelten Trailer und ein 9minütiges Promo-Video. Alle zu finden hier
TheRinglord1892
02.02.2008 12:19 Uhr / Wertung: 10
Achja, der Film soll mit gut $80 Millionen Budget der bis dato teuerste asiatische Film werden.
TheRinglord1892
02.02.2008 12:06 Uhr / Wertung: 10
Der Film basiert nicht auf dem unten genannten Roman, Chow Yun Fat spielt auch nicht mehr mit, aber dafür gibts hier einen ersten Trailer. Miese Qualität, aber immerhin etwas.
TheRinglord1892
06.09.2006 09:16 Uhr / Wertung: 10
Kleine Info zur Story: Der Film basiert auf dem Roman "Romance of the Three Kingdoms", spielt in den letzten Tagen der Han-Dynastie und erzählt die Geschichte eines gigantischen Krieges.
TheRinglord1892
18.09.2005 12:20 Uhr / Wertung: 10
Ja leider, soll sich aber lieber zeit lassen, wenn der Film dann richtig gut wird und wenn Zhang Yimou seine beiden Projekte noch zu Ende bringt, sind das gute Aussichten für Asia-Fans :-)
KeyzerSoze
18.09.2005 12:13 Uhr / Wertung: 8
Joa, die Vorzeichen stehen gut, zumal Woo endlich mal wieder eine chinesische Produktion drehen wird. Ich freu mich, dauert ja leider noch ein wenig.
TheRinglord1892
18.09.2005 11:59 Uhr / Wertung: 10
Wow... Chow Yun Fat, Tony Leung, Andy Lau und Ken Watanabe in einem Film zusammen, bei dem auch noch John Woo Regie führt... Na wenn das mal nicht ein Hammerfilm wird......

19 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]