The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 17. November 2019  00:54 Uhr  Mitglieder Online5
Sie sind nicht eingeloggt

Pulse (US 2006)

Pulse - Du bist tot bevor du stirbst (DE 2006)


Genre      Horror / Mystery / Thriller
Regie    Jim Sonzero ... 
Buch    Kiyoshi Kurosawa ... (Filmvorlage ''Kaïro'')
Wes Craven ... (Screenplay)
Darsteller    Kristen Bell ... Mattie
Christina Milian ... Isabell
Ian Somerhalder ... Dexter
Rick Gonzalez ... Stone
[noch 8 weitere Einträge]
 
Agent Nexos
 
Wertungen141
Durchschnitt
3.18 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
06.07.2007

Start in den deutschen Kinos:
30.11.2006



19 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Gnislew
21.01.2010 14:20 Uhr / Wertung: 0
"Pulse – Du bist tot bevor du stirbst" brauchen sich nicht einmal Genrefans im Kino ansehen. Der Film hat kaum positive Punkte auf der haben Seite und ist über die gesamte Laufzeit gesehen ein ziemlicher Langweiler. Dann lieber auf die nächsten Filme aus dem Genre warten.
blingblaow
23.07.2007 19:45 Uhr / Wertung: 2
@ keyzer: da hat er vollkommen recht ;-)
es gibt zwar noch schlimmere filme beziehungsweise remakes aber dieser hier gehört definitiv zu der übelsten sorte. naja aber da ich ja nicht herzlos bin lass' ich's mal 2 punkte sein, als alternative zu ner schlaftablette: für ne gutenachtgeschichte ist die der film zu grottig.
KeyzerSoze
23.07.2007 17:59 Uhr / Wertung: 3
"hätt ich Socken gestrickt hätt ich wohl mehr davon gehabt" -> rofl
Mr.Blond
23.07.2007 11:11 Uhr / Wertung: 2
Oh mein Gott!!!! Nachdem ich das Original schon sehr bescheiden fand hab ich mir halt mal das Remake angesehen. 85min meines Lebens verschwendet, hätt ich Socken gestrickt hätt ich wohl mehr davon gehabt. Atmosphäre besitzt dieser Film gar keine und auch die schauspielerische Leistung ist naja..... noch dazu hat es der Regieseur geschafft das einigermaßen gelungene Original zu einem 08/15 Teeniehorrorfilm zu degradieren. Mein Tipp: Macht einen weiten Bogen um dieses Machwerk und nutzt eure Zeit lieber Sinnvoll.
Caenalor
02.12.2006 23:13 Uhr / Wertung: 2
Mal wieder ein generischer schlechter Horrorfilm. Diesmal mit Geisterzombiewaiwesen, die durch moderne Kommunikationstechnologie von wai herbeigerufen wurden und die Menschheit infizieren, woraufhin diese erst vergeistwaizombifiziert wird und sich dann auflöst. Der Kram beginnt als generischer Teeniehorror, um dann zu generischem die-Zombies-übernehmen-die-ganze-Welt-Horror zu werden. Schön aber, dass der Film aufzeigt, dass es die DAUs sind, die das Ende der Welt herbeiführen werden: die Bildschirmmeldung "Do you want to meet a ghost?" führt jedesmal binnen weniger Sekunden zum bejahenden Klick. Und, ganz wichtig: Kaufen Sie noch heute das echte Rote Anti-Zombie-Klebeband! Bei Bestellung von 5 Rollen eine Illuminaten-Schutzfolie gratis dazu!


Fazit: Horror-Mist wie immer, 2 Punkte.
Daniela85
01.12.2006 10:27 Uhr
Dieser Film war ja mal so rein gar nichts. Die Darstellung und die gesamten Schauspieler waren ziemlich mies und auf Grund dessen hat der Film eigentllich nur genervt. Über die gesamte Laufzeit hinweg kam absolut keine Spannung auf. Einzig und alleine das Ende konnte mich ein wenig überzeugen, aber ansonsten hätte "Pulse" wirklich nicht gedreht werden müssen...
Sargeras
21.11.2006 09:46 Uhr
@Tatanka: Ich glaube nicht, dass dieser ganze Computermüll oder die "Frequenzen, von denen wir gar nicht wussten, dass sie existieren" im Original sinnvoller waren. Sobald was mit Technik im Bild war, war der Film einfach nur lächerlich. Und wie schon gesagt, ist der Rest vom Film total langweilig (oh, da ist ja schon wieder einer gestorben...) und auch nicht gruselig.
Colonel
21.11.2006 00:44 Uhr
*lach* geil. nach den ganzen stimmen zum film müste man sich das eigentlich mal antun.
Tatanka
20.11.2006 22:48 Uhr
Weitere mögliche Titel für diesen Oberkackschundfickscheißfortunadüsseldorfkackshit:

"Pulse - Du bist ein Idiot wenn du dir das freiwillig ansiehst"
oder
"Pulse - Du bist leider nicht tot bevor der Film anfängt"

Der mit Abstand beschissenste Scheißfilm der letzten Monate. Das grenzt an Körperverletzung! Nicht ein ernst zu nehmender Schauspieler (die Hälfte hat wahrscheinlich nicht mal 'ne entsprechende Schule besucht), keinerlei Handlung (wenn nicht noch weniger) und vollkommen sinnfreie Szenen / Dialoge / Kacke.

Allerdings muss man den Übersetzern zu Gute halten, dass sie vorm Übersetzen mal eben die ComputerBild studiert haben. Anders lassen sich fachlich versierten IT-Branchenbegriffe nicht erklären.....................
messina
20.11.2006 20:33 Uhr
... ich hab' mir dann keine sneak-karte gekauft und bin wieder nach hause ...
NUR DIE RUHE
10.11.2006 23:43 Uhr / Wertung: 5
zum Filmtitel (SPOILER !):
"Du bist tot, bevor du stirbst !" da ihnen das Leben ausgesagt wird, sind sie eigentlich tot, bis sie dann meist durch Selbstmord sterben.
ansonsten zum Film:
er ist nicht so schlecht, aber eben nicht gruselig und hat nicht viel beängstigende Atmosphäre; die Grundidee (Auswirkungen von Strahlung) ist interessant, wird aber durch die Wesen zu plump und zu haptisch dargestellt; positiv ist noch der bebende Bass, der die Wände zum Vibrieren bringt.
KeyzerSoze
10.11.2006 11:14 Uhr / Wertung: 3
Fand das Original ja schon nicht mehr als Durchschnittlich, aber das US-Remake ist noch einmal ein ganzes Stück schlechter. Grund dafür ist nicht die Story, die war nämlich beim Original schon sehr bescheiden, jedoch fehlt dem Film die beängstigende beklemmende Atmosphäre des Originals, dazu fällt noch ärgerlich auf, dass das Remake als Teeniefilmchen konzipiert wurde. Dennoch gibt?s deutlich schlimmere Vertreter (zuletzt The Grudge 2), dieser Film hat immerhin noch mit Kristin Bell eine ordentliche Hauptdarstellerin zu bieten und ein paar nette Ideen bei der Inszenierung. Aber auch die können nicht über die vielen Schwächen hinwegtäuschen.
l3on
09.11.2006 18:53 Uhr
Gabs in den letzten 20 Jahren eigentlich einmal den guten Horror-Film den ich in der Sneak gesehen habe... leider NEIN.
Und dieser fällt mal wieder in die Kategorie: "ABGRUNDTIEF-SCHLECHT"...
Halle "Horror/Thriller" Szenen sind vorraussehbar. Die Story ist einfach nur sinnfrei und abgespaced und beim Ende haben sie gedacht: Oh wir brauchen nochmal 2 Minuten, lass nochmal [SPOILER] die Charaktäre im Auto fahren und nen CyberGeist herkommen[/SPOILER]
Das einzig positiv war die ganz nett aussehende Schauspielerin.
Nur mal ne Frage, wer geht freiwillig in so einen Film, und was hat der Filmtitel mit der Story zu tun?
bhorny
09.11.2006 11:56 Uhr
Also so richtige Reißer hat Kairo auch nicht gehabt, aber dafür eine unglaublich beängstigende Stimmung.
Alex
09.11.2006 07:00 Uhr
ganz schwach,... aber wirklich,... der kommentar unten trifft es absolut!
TheRinglord1892
09.11.2006 01:33 Uhr / Wertung: 3
Na was war das denn? Ich muss gleich vorneweg sagen, dass ich das Original ausnahmsweise mal nicht kenne. Wenn ich allerdings die Kommentare zu Kairo lese, dann handelt es sich offenbar bei Pulse um kein gutes Remake, da ich in keinem Punkt zustimmen kann. Bis auf 2 oder 3 mal ein bisschen erschrecken war der Film recht langweilig. Die Darsteller waren nicht wirklich überzeugend, schade um Ron Rifkin. Die Optik war eigentlich gar nicht sooo schlecht, ebenso der Sound, ohne den der Film wohl zur totalen Gurke geworden wäre. Das Ende konnte dann aber auch nicht wirklich überraschen und so bleibt der Film dann doch eher schlecht.
uneX
08.11.2006 23:43 Uhr
ich schließ mich denn mal meinem vorgänger an!
alles absolut NICHT sehenswert...naja, bis auf Kristen Bell! ;)
fEuErmEldEr
27.09.2006 22:00 Uhr
Still don't get it... Was zur Hölle soll der Film? Okay, kein schlechtes Ende - vom Sinne her - ABER EIN SCHLECHTER REST! Okay, welche Zutaten mischen wir diesmal? Ohja, Angst vor Elektronik hat bei Ring wirklich sehr gut gewirkt. Hmmmm, Geister. Ohja, Geister sind toll! Was noch... hmmm... EIN COMPUTER VIRUS! Ohja, und Teenager! Darf in keinem Horrormovie fehlen! DAS IST ES! DAS WIRD EIN TOLLER FILM! Lasst uns einen Film mit Teenagern über Geister-Computer-Viren drehen. Das is prima. Oder in anderen Worten: Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig!
KeyzerSoze
25.11.2005 08:00 Uhr / Wertung: 3
Das Remake des asiatischen Filmes "Kairo"

19 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]