The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 22. November 2019  16:25 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

The Cell (US 2000)


Genre      Horror / Thriller / Sci-Fi
Regie    Tarsem Singh ... 
Buch    Mark Protosevich ... 
Darsteller    Jennifer Lopez ... Catherine Deane
Vince Vaughn ... FBI Agent Peter Novak
Vincent D'Onofrio ... Carl Rudolph Stargher
Catherine Sutherland ... Anne Marie Vicksey
Colton James ... Edward Baines
[noch 7 weitere Einträge]
 
Agent wonderwalt
 
Wertungen612
Durchschnitt
6.39 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
28.08.2001

Start in den deutschen Kinos:
23.11.2000



10 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Nessie
08.10.2006 22:51 Uhr
Nicht der krasse Film, den ich erwartet hatte, aber immerhin mit einigen starken Szenen. Die Traumwelten waren gut, manchmal sogar sehr gut (die Bodybuilderin, das Pferd, selbst die Wüste). Was fehlte waren echte Charaktere, alles wirkte trotz des "tiefen" Eintauchens eher oberflächlich. Am meisten Profil entwickelte noch der Killer selbst. Auch hätte beim Finale doch etwas Raffinierteres erwartet. So bleibt das Ganze nur enorm erweiterte Psychologie. Und so talentfrei finde ich die Lopez gar nicht, man kann nicht alles auf die Schauspieler schieben, vieles liegt auch an der Darstellungsweise des Films selbst. Bei aller Kritik jedoch ist Idee und Umsetzung und damit letztlich der Film als Ganzes etwas Besonderes.
henry
02.10.2006 23:13 Uhr / Wertung: 7
Die Szene mit dem Pferd ist nur KRASS !!!
Gamecat
28.11.2004 23:24 Uhr
Wenn der Po nicht wäre und dieses Gesicht... leider ist die Lopez ansonsten vollkommen talentfrei und sollte besser Filme machen wo ihre nackten Vorzüge sinnvoll eingesetzt werden können. Man muss wohl dankbar sein, dass sie hier nicht auch noch singen durfte. Die Bildwelten sind grandios und nicht nur in den "Traumwelten" voller interessanter Details. D'Onofrio spielt den Psycho mal wieder erschreckend glaubhaft und ich denke, dass man dem mal eine "echte" Hauptrolle geben sollte.
KeyzerSoze
02.09.2003 23:11 Uhr / Wertung: 6
Atemberaubende Bilder, eine gute Storyidee (leider nicht immer gelungen Umgesetzt) und ein geniale Vincent D'Onofrio! Auf der Gegenseite steht eine J.Lo (die durch jede x-beliebige hätte erstetz werden können und auch hat mich gesört dass die erste Hälfte zu sehr gezogen und das Finale viel zu kurz ausfiel. Naja, dennoch alles andere als ein schlechter Film (den ich ja erwartet hatte)
lurchi
04.12.2001 00:06 Uhr
Ok, die Bilder sind genial (wunderschön, myseriös oder anekelnd) gefilmt, JLo wurde hervorragend in Szene gesetzt. Leider kommt beim Film weder Atmosphäre noch Spannung auf, da der Film ausschliesslich von den Bildern leben soll. Ist meiner Meinung nach ziemlich schade.
Duke
03.10.2001 19:45 Uhr
Außergewöhnlich, bildgewaltig, faszinierend & abstoßend zugleich. Sehenswert!
Masterlu
19.03.2001 09:52 Uhr
Atemberaubende Bildkreationen mit einer perfekt in Szene gesetzten Jennifer Lopez.
ScoreMaster
24.02.2001 22:11 Uhr
Die dichte Atmosphäre ist mir entgangen. ;-) Aber die Bilderkreationen des Films sind klasse.
AndiR
Von den Bildkompositionen sehr ansprechend ... lebt vom starken Kontrast einer wunderschönen Jenny Lopez und den perversen Phantasien (deren Darstellung)!
Andre
/ Wertung: 9
Ein Film mit sehr dichter Atmosphäre. Aber nichts für schwache Nerven. Ungewöhlich aber sehr gut.

10 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]