The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 05. März 2021  01:35 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Le petit lieutenant (FR 2005)

Eine fatale Entscheidung (DE 2006)
The Young Lieutenant (2005)


Genre      Crime / Drama
Regie    Xavier Beauvois ... 
Buch    Xavier Beauvois ... 
Darsteller    Nathalie Baye ... 
Jalil Lespert ... 
Roschdy Zem ... 
Jean-Charles Dumay ... 
Jérôme Bertin ... 
Studio    Why Not Productions ... 
Verleih    Arsenal ... 
 
Agent flamingmoe
 
Wertungen10
Durchschnitt
2.90 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
16.03.2007

Start in den deutschen Kinos:
06.07.2006



2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Skullz
07.03.2007 12:11 Uhr
Es hat so seine Zeit gedauert bis ich überhaupt eine Handlung in diesem Film feststellen konnte, weil anfangs außer Hände schütteln und Küsschen geben nicht viel passierte. Dann entwickelten sich sogar zwei separate Handlungsstränge, die jedoch beide nicht gerade tiefergehend behandelt wurden. Es hat überhaupt keinen Spaß gemacht eine Hauptkommissarin, die regelmäßig zu Treffen der Anonymen Alkoholiker geht, und einen Kommissar, der wirklich Spaß an seiner Arbeit hat aber mit einem langweiligen Alltag gestraft ist, bei der Arbeit in einem Morddezernat zu beobachten. Mehr Ereignisse sind im Film einfach nicht vorhanden, so bleibt der ganze Film uninteressant. Zum Schluss hin geht es kurz etwas aufwärts, da dann sogar mal versucht wird einen Mordfall aufzudecken und die Mörder zu fassen; aber insgesamt ist alles viel zu schwach dargestellt. Somit kann man auf diesen Film mehr als nur verzichten. Wenn in Frankreich das Fernsehprogramm genauso grausam ist, wie das hier, dann tun die mir echt leid.
Tar Zahn
11.07.2006 16:19 Uhr
Hier wollte man uns zeigen, wie das Leben in einer Pariser Polizeiwache so ist. Nämlich langweilig. Und genau das ist auch der Film. Weitere Umschreibungen fallen mir wirklich nicht mehr ein. Es war einfach entsetzlich langweilig, diesen Film zu sehen.
Hier ist die deutsche Übersetzung des Titels endlich mal richtig gut gelungen, denn es sicherlich "eine fatale Entscheidung", sich diesen Film freiweillig anzusehen.

2 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]