The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 21. November 2019  15:26 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Conan the Barbarian (US 1982)

Conan, der Barbar (DE 1982)


Genre      Action / Fantasy / Adventure
Regie    John Milius ... 
Buch    John Milius ... 
Oliver Stone ... 
Robert E. Howard ... 
Produktion    Dino De Laurentiis ... 
Darsteller    Arnold Schwarzenegger ... Conan
James Earl Jones ... Thulsa Doom
[noch 13 weitere Einträge]
 
Agent trendsetter
 
Wertungen474
Durchschnitt
6.05 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
14.01.2004



13 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Velociraptor
03.12.2013 20:47 Uhr / Wertung: 10
Für mich ist "Conan, der Barbar" einer der besten Filme, die jemals gedreht wurden.
Über weite Strecken passiert in diesem Film sehr wenig oder kleine Handlungselemente werden lange gestreckt, aber der Zuschauer wird von den Bildern und von der Musik verzaubert und in eine Art Trance versetzt und gefesselt. An Langweile ist dabei gar nicht zu denken.
Alles an diesem Film ist perfekt: Großartige Kulissen, eine der besten Musikuntermalungen, eine überzeugende Story und sehr gute Schauspieler. Die Rolle des Conan ist Arnold Schwarzenegger wie auf die Haut geschnitten, sodass der Protagonist absolut authentisch wirkt.
mountie
21.07.2013 15:06 Uhr
Ein Film besteht aus vielen, einzelnen Komponenten, die zusammengefügt im Idealfall in jedem Aspekt großartig sind, und damit zu einem perfketen Ganzen werden. Manchmal ist es aber auch so, das nur gewisse Teile bzw. bestimmte Abteilungen SO gute Arbeit geleistet haben, das man zwar keinen 10-Punkte-Film erhält, die Schwächen aber locker von den Stärken ausgeglichen werden können, und der Zuschauer immer noch ein tolles Film-Erlebnis präsentiert bekommt. Und das ist bei Conan der Fall...
Die Vision von Conan, wie sie hier Regisseur, Autor und Produzent hatten, ist einfach perfekt. Nicht umsonst hat unser Titelheld den Namenszusatz "der Barbar". Denn sowohl Geschichte, Figurenzeichnung und erdachte Fantasywelt sind kompromißlos, brutal und auf geradlinige Ziele ausgerichtet, bei denen mehr Wert auf Ehre, Rache und blinder Glaube gelegt wird, als Vernunft oder Gutmenschentum. Das ganze spielt auch Schwarzeneggers Interpretation des Titelhelden zu, da er dem wortkargen Cimmerianer der Comic-Vorlage sehr nahe kommt. Womit wir beim großen Minuspunkt angelangt werden. Die Darsteller scheinen allesamt aus einer Laien-Spielgruppe von Mitteleuropäern entsprungen zu sein. Mimik, Timing und dergleichen sind bestenfalls bemüht, aber genau dies macht den trashigen Charme der Story nur umso stärker für mich.
Conan der Barbar ist zu Recht ein Fantasy-Klassiker, der nicht mit deutlichen Darstellungen geizt, aber seine einfache Rache-Geschichte atmosphärisch perfekt erzählt. Empfehlung für Fantasy-Liebhaber mit Hang zum Trash...
RimShot
04.07.2010 23:54 Uhr
haha, thanks, made my day!


Zum Film: Kult! Leider wirkt er heute nicht mehr so wie damals.
KeyzerSoze
04.07.2010 12:29 Uhr / Wertung: 5
Das darf man euch einfach vorenthalten:

http://www.youtube.com/watch?v=OBGOQ7SsJrw
Ghost
10.02.2007 21:20 Uhr
Ungeschlagenes Kult-Fantasy-Epos! Geile Story, perfekt besetzte Rollen und eine unverwechselbare Atmosphäre machen ihn zu einem meiner beiden meistgesehensten Filme - und zu der Bewertung "Lieblingsfilm"
donpedrone
15.11.2005 13:49 Uhr / Wertung: 8
Da ist Arnie noch Arie. Dazu noch einer der besten Soundtracks. Einfach Kult.
Ashbury
09.10.2005 14:16 Uhr / Wertung: 9
Bester Arnold S. Film,hier in diesem Film ist alles roh und echt.
Nix kitschiges.
An die Atmosphäre und den Charme dieses Filmes kommt selten einer ran.
Außerdem liefert Arnold S. hier ne glanzleistung als Conan ab,keiner hätte ihn besser miemen können.
KeyzerSoze
29.04.2004 13:16 Uhr / Wertung: 5
War die uncut-Fassung, die mir aber wie du lesen konntest eben auch nicht viel bieten konnte.
Gamecat
29.04.2004 13:13 Uhr
@KeyzerSoze: So unterschiedlich können Filme auf einen wirken... ich sehe das genau andersherum wie du. :) Dieser Film ist wirklich "phantastisch"! Ich finde sogar, dass er zu den wenige Filmen dieses Genre gehört die sogar etwas Tiefgang mitbringen - trotz der Schwertmetzelei. Und die erzählerischen Szenen überwiegen das "Gekloppe" bei weitem! * Man sollte aber unbedingt darauf achten, dass man die ungekürzte Orginalfassung sieht. * Auf jeden Fall einer der besten Schwarzenegger-Filme.
KeyzerSoze
29.04.2004 11:11 Uhr / Wertung: 5
War doch sehr enttäuscht von Conan, da ich mir so einen richtig schönen Fantasy-Abenteuer-Film erwartet habe und bekommen hab ich dann nur ein stumpfsinniges Rumgeprügel mit nahezu keiner Story. Die Atmosphäre des Filmes konnte bei mir dann noch einiges rausholen und auch James Earl Jones gefiel mir als Bösewicht. Dennoch: Gerade mal so mittelmaß.
Masterlu
13.06.2001 13:50 Uhr
Naja, er musste zwischenzeitlich ja schliesslich auch noch schlechte Werbefilme abdrehen. Sowas lastet aus!
Sneaker
13.06.2001 12:54 Uhr
Was??? Schwarzenegger ausgelastet??? Der will immernoch schauspielern? Oder versucht er sich jetzt lieber in Regie?
trendsetter
08.06.2001 18:08 Uhr
Der Regisseur John Milius hat die Arbeiten am Drehbuch zu Conan 3 begonnen - der Streifen trägt derzeit den Arbeitstitel "King Conan: Crown of Iron.
Statt Arnold Schwarzenegger wird aber diesmal wohl Ralph Moeller (bekannt aus der TV-Serie) das Schwert schwingen. Schwarzenegger ist terminlich ausgelastet.

13 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]