The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 16. September 2019  18:42 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Fanboys (US 2009)


Genre      Adventure / Comedy / Crime / Drama
Regie    Kyle Newman ... 
Buch    Adam F. Goldberg ... 
Dan Pulick ... 
Ernest Cline ... 
Darsteller    Dan Fogler ... Hutch
Kristen Bell ... Zoe
Sam Huntington ... Eric
[noch 20 weitere Einträge]
 
Agent Muckl
 
Wertungen324
Durchschnitt
7.01 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
08.01.2010

Start in den deutschen Kinos:
30.07.2009



17 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
05.08.2014 23:14 Uhr
Kaum zu glauben, dass diese Komödie über ein paar verrückte Star Wars Fans doch so oft bewertet wurde.
Alleine der Inhalt schreit aber nach nch mehr Popularität.
Darüber hinaus finde ich dieses Filmchen echt unterhaltsam.
Eine dieser typischen, neueren Ami-Komödien, die meinen Geschmack oft mehr treffen als ihre früheren Produktionen.
Mehr Selbstironie, neue Gesichter, überzeugende Schauspieler und nicht selten unerwartete Gags machen auch diesen Streifen hier aus.
Dazu kommt ein toller Soundtrack mit viel spassiger Rockmusik.
Wem Juno, Ananas Express, Kick-Ass oder Superbad gefielen, darf hier auch wieder zugreifen. Und für Star Wars Fans ist der Film gar ein echtes MUST SEE.
Rusticus
11.07.2011 21:15 Uhr / Wertung: 10
Dieser Film bietet neben einer ausgezeichneten und orginellen Story, einen Kultfaktor um die Kultreihe. Kameratechnisch wurden einige tolle Effekte eingebaut, die die Homage recht deutlich werden lässt, so kann dieser Film nämlich nicht nur mit viel Humor sondern auch mit ernsten Themen wie Freundschaft und Leibe punkten
blingblaow
27.09.2010 17:54 Uhr / Wertung: 8
Fanboys ist keine Mainstreamcomedy und viele werden sich auf Grund des starken Star Wars (und auch Star Trek)Bezugs wohl schwertun, dem Film etwas abzugewinnen. Ich würde mich selbst kaum als bibelfesten Sci-Fi "Fanatiker" bezeichnen, doch ich kenne die Produktionen aus beiden Franchises und habe dadurch ein klein wenig Hintergrundwissen. Deshalb fiel es mir auch nicht schwer, über die genialen Anspielungen und Zitate zu lachen und mich über die klasse Cameos wirklich vieler Bekannter zu freuen. Fanboys ist weit ab von dem üblichen "Teenie-Humor" und ist gerade deshalb erfrischend anders. Auch den ernsten Part des Films empfand ich als passend und gut umgesetzt. Sehr überrascht war ich von der hier schwarz haarigen Kristen Bell, die überaus sympatisch und auch recht hübsch anzusehen war. Hatte sie zuerst gar nicht erkannt und so positiv ist sie mir zuvor noch nicht aufgefallen. Lohnenswert ist es übrigens den Film im O-Ton zu sehen.
thuarek
22.07.2010 17:12 Uhr / Wertung: 4
...besser als die Basterds eben. NEIN!
Lotterbast
22.07.2010 13:10 Uhr
Eigentlich war nur der letzte Satz genial. Ansonsten ist der Film sehr flach. Ein oder zwei Szenen sind recht amüsant. Aber mehr nicht. 3 Punkte
Thanatos
19.01.2010 01:49 Uhr / Wertung: 9
Herlich witzige Komödie über Star Wars, Star Trek und ein ganz kleines bisschen Star Gate. Wer die unzähligen Pointen und Anspielungen verstehen will, sollte allerdings ein wenig Nerdwissen besitzen. Die vielen Gastauftritte waren klasse und der letzte Satz des Films ist auch genial! 9 Punkte.
RimShot
09.01.2010 00:37 Uhr
Allzuviel lässt sich über Fanboys gar nicht berichten, was auch gar nicht nötig ist, da das meiste hier ja schon erwähnt wurde.
Einfach ein Film für Insider und besonders zu empfehlen für Fans der Kevin-Smith Reihe und den Seth Rogen Filmen.

Titel ist Thema: Unkomplizierte Komödie für "echte Fanboys"!
Spreewurm
25.07.2009 01:38 Uhr / Wertung: 9
Tatsächlich nur was für Star Wars-fans, da ich mich aber zu diesen gehöre, ist der Film ja mal sehr gut gelungen, sehr viele Anspielungen an die Saga,

sogar 2 x ein Hinweis auf
"Spoiler: "Zurück in die Zukunft: Flux Compensator"
Genial auch die Treckie-Verarsc he: Wir nennen uns jetzt Trecker"

Spoilerende*
Iscaran
24.07.2009 10:21 Uhr / Wertung: 9
Also um den Film wirklich super zu finden MUSS man eigentlich ein Star Wars Fanboy sein - es ist echt krass wie viele, teils minutenlange Originalzitate in dem Film in komplette Szenen eingebaut sind.

Ein Geniestreich dieser Film IMHO.
Xyle
23.07.2009 02:03 Uhr
Doch, ich muss sagen das war mal ein ganz netter kurzweiliger Film. Viele Anspielungen auf das Star Wars Universum und sympathische Charaktere die man auf anhieb nett findet.

Ein wirklich lustiger Film, wobei eindeutig das sogenannte "i-Tüpfelchen" fehlt. Im Prinzip kann man nichts damit falsch machen wenn man sich ein wenig amüsieren möchte!
SoLaR1z
05.05.2009 16:30 Uhr / Wertung: 6 - Letzte Änderung: 05.05.2009 um 16:32
Gerade gelesen das der dieses Jahr noch im Kino kommen soll.
Freu mich auf jeden fall drauf. story hört sich auch recht gut an

In den USA lief er ja z.b nicht in allen Kinos....
cineman
05.05.2009 15:57 Uhr / Wertung: 9
Road Trip für Star Wars Fans! Mit vielen tollen Cameos und Anspielungen gespickt und ohne nervtötenden Fäkalhumor. Einfach nur grandios!
KeyzerSoze
01.05.2009 13:39 Uhr / Wertung: 7 - Letzte Änderung: 01.05.2009 um 13:41
4 Teenies machen 1998 brechen auf zur Skywalkerranch um Star Wars Episode 1 vor dem offiziellen Start zu sehen ... Grund dafür ist, dass einer der Jungs sterbenskrank ist und es wohl nicht bis zum Starttermin schaffen wird. Auf der Reise zur Ranch treffen sie auf allerhand skurile Typen wie den etwas anderen Judge Reinhold, Kevin Smith, Jason Mewes, William Shatner und weiteren Darstellern sie sich selbst parodieren. Des weiteren findet man auch zig Anspielungen auf das ganze Universum der Fanboys, was von Gastauftritten von Billy Dee Williams, Carrie Fisher und Ray Park hin zu einigen herrlichen Star Wars vs. Star Trek-Momenten reicht. Das Ganze ist dabei durchweg nett anzusehen, allerdings fehlten mir ein wenig die großen Brüller ... aber dennoch ist das Ganze sympathisch in Szene gesetzt, Seth Rogen ist gleich in drei verschiedenen Rollen zu sehen, für Filmfans gibt es zig anspielungen zu bieten und mit der wie immer umwerfenden Kristen Bell hat man noch einen weiteren Trumpf in der Hinterhand. Kurzweilig definitiv unterhaltsam, sofern man sich zumindest einigermaßen in diesem Universum zurecht findet.
Maddin
28.12.2008 03:18 Uhr - Letzte Änderung: 28.12.2008 um 03:19
Seth Rogen ist ja auch mit dabei, geil ;)
blingblaow
06.11.2008 20:21 Uhr / Wertung: 8
Wenn der Trailer hält was er verspricht wird der Film ein wahres Fest.
mountie
06.11.2008 13:29 Uhr
"I am William Shatner. I can screw anything!" :-D
- Ich freu mich!!!
KeyzerSoze
06.11.2008 08:01 Uhr / Wertung: 7 - Letzte Änderung: 06.11.2008 um 08:01
Oh mein Gott, wie geil ist das denn ... Jay, Silent Bob, Veronica Mars mit schwarzen Haaren und dann noch Denny Crane in dieser abgefahrenen Komödie ... das könnt der Blödelspaß des Jahres werden!

Trailer: http://www.moviemaze.de/media/trailer/view/36546/287a7b0145f90dd6f2cffb79b4f4186b/4451_trailer01-en_480.flv

17 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]