The Movie Community HomeLetzer Film Samstag, 21. Mai 2022  15:12 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Point Break (US 1991)

Gefährliche Brandung (DE 1991)
Point Break - Gefährliche Brandung (DE 1991)


Genre      Action / Adventure / Crime / Thriller
Regie    Kathryn Bigelow ... 
Buch    Rick King ... 
W. Peter Iliff ... 
Produktion    James Cameron ... executive producer
Peter Abrams ... 
Robert L. Levy ... 
Darsteller    Patrick Swayze ... Bodhi
[noch 12 weitere Einträge]
 
Agent Duke
 
Wertungen329
Durchschnitt
7.12 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
17.06.2011



11 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

dermischaaee
04.10.2010 15:17 Uhr - Letzte Änderung: 04.10.2010 um 15:39
Habe den Film gerade zum ersten mal gesehen und musste nach der hälfte des Films an Fast & Furious denken. Schliesse mich größtenteils der Meinung von Mountie an, dennoch gibts von mir 6 Pkt für coole Surf Szenen und einen Spitzenmäßig unterhaltsamen Gary Busey ;) - (Den muss man einfach mögen)! Fazit: Kann man sich angucken, aber mir fallen spontan mindestens 100 Filme ein, die ich diesem vorziehe.
Buttermaker
02.10.2008 10:25 Uhr
alleine das Fallschirmspringen ohne Fallschirm macht diesen Film so sehenswert!!! 10 Pkt
Taara
19.01.2007 18:50 Uhr
Das ist ein klasse Film, den ich mir immer wieder anschauen kann. Allein die Surf-Szenen und Patrick Swazey als cooler, hartgesottener Surfer! Aber bitte unbedingt im englischen Original anschauen, da sind die Stimmen einfach viel charakteristischer, die Dialoge bringen mehr rüber! Au man, ich will auch surfen lernen(hab den Film grade wieder angeguckt, das sind die Nachwirkungen:-)!
mountie
12.05.2006 14:45 Uhr
Die offensichtliche Vorlage für die späteren Drop Zone, Fast & the Furious und wie sie alle heißen. Alle diese Filme laufen nach dem gleichen Schema ab. Keanu Reeves Charakter in DIESEM Machwerk allerdings, läßt Paul Walkers Undercover-Blitzleuchte in besagtem Fast & Furious wie ein verdammtes Genie erscheinen. Und dabei sehe ich über die offensichtlich unlogischen Stellen noch hinweg, da man ja bei Action-Thrillern nicht zu viel nachdenken soll (z. b. verhält sich Keanu bei seinem ersten Fallschirmsprung ever, gleich wie der Parachute-Gott himself,...). ... Einzige Lehre die ich aus diesem Film mitnehme ist, das mann Wachhunde auch prima als Wurfgeschosse verwenden kann!
CS-M
27.09.2005 00:52 Uhr / Wertung: 9
Ein Film aus der Ära der coolen 90er-Action-Filme im Stil von Bad Boys, Drop Zone oder Die Hard. Dabei stellt dieser Film ein besonderes Highlight dar, weil er neben lässiger Surfaction auch noch eine gute Story bietet, die vor allem von dem Duell Reeves und Swayze lebt. Sehr sehenswert.
KeyzerSoze
06.05.2003 05:52 Uhr / Wertung: 9
Wären Geschmäcker nicht verschieden wäre das Leben doch langweilig :)
wonderwalt
05.05.2003 22:02 Uhr / Wertung: 4
Tja, Keyzer, das sind immer wieder diese Momente, wo ich glaube, einen anderen Film gesehen zu haben.
KeyzerSoze
03.05.2003 19:45 Uhr / Wertung: 9
Meiner Meinung nach der beste Actionthriller ever! Ich liebe diesen Film einfach. Wundervolle Surferszenen, ein Gefühl der Freiheit wie man es in keinem Film sieht! Des weiteren 2 top Darstellerleistungen wie ich es vor allem von Swayze nie erwartet hätte. Wer ihn noch nicht kennt: Unbedingt anschauen!
cluberer
07.01.2003 15:12 Uhr
Kurzweil: ja. Glaubwürdigkeit: nein
evelyn
10.06.2002 23:48 Uhr
Eine Surfergang finanziert sich ihr ungebundenes Leben durch Banküberfälle. Ein eingeschleuster Polizist soll sie überführen, aber findet dabei auch Sympathie für die Lebensphilosophie der Surfer.
Christian
19.07.2001 19:43 Uhr
Nicht schlecht für einen "Action-Thriller".

11 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]