The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 03. August 2020  22:24 Uhr  Mitglieder Online19
Sie sind nicht eingeloggt

Lethal Weapon 4 (US 1998)

Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (DE 1998)


Genre      Action / Comedy / Thriller / Crime
Regie    Richard Donner ... 
Buch    Channing Gibson ... 
Produktion    Joel Silver ... 
Richard Donner ... 
Darsteller    Chris Rock ... Detective Lee Butters
Danny Glover ... Roger Murtaugh
Jet Li ... Wah Sing Ku
[noch 9 weitere Einträge]
 
Agent trendsetter
 
Wertungen664
Durchschnitt
7.58 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
25.10.2001

Start in den deutschen Kinos:
13.08.1998



11 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
20.06.2012 23:50 Uhr - Letzte Änderung: 20.06.2012 um 23:51
Ein Abschluß-Teil für die Fans!
Genau das wurde dieser 4te Lethal Weapon Teil. Denn während andere versuchen immer noch mal eins drauf zu packen in Sachen Action und Bodycount, haben sich die Macher hier dafür entschieden den Schwerpunkt etwas mehr in die persönlichen Kabbeleien, die privaten Beziehungen untereinander, und besonders auf das Thema "Sind wir schon zu alt für den Scheiß?!?" zu legen. Die Action kommt dabei zwar absolut nicht zu kurz, dafür sorgen allein schon Jet Li und Konsorten, aber im Mittelpunkt steht das, was die Fans der Serie kennen und lieben gelernt haben: das alte "Ehepaar" Riggs und Murtaugh!
Mein einziges größeres Manko ist die Fehlbesetzung von Chris Rock, dem man den Bullen in keiner Sekunde abkauft, und er selbst den Stand-Up-Comedian auch zu oft durchscheinen läßt.
Ansonsten ist auch Teil 4 eine Offenbarung im Bereich handgemachter Buddy-Action-Comedy. Ein klasse Abschluß für eine der besten Film-Reihen aller Zeiten!
Al Gore
08.08.2008 20:50 Uhr
@Colonel
Chris Rock finde ich als einzigen echt nervig. Wahrscheinlich liegt es aber vor allem an der früher schon nervigen Eddie-Murphy-Gedenk-Neger-Sabbel-Synchro.

Eine tolle Reihe, wo die Filme mit steigender Zahl nicht schlechter wurden.
Colonel
24.02.2008 12:51 Uhr / Wertung: 8
Wahrscheinlich der beste Teil der Reihe. Furios geht es los und man ist direkt wieder drin im typischen Chaos der beiden Cops. An die vorherigen Teile wird sehr gut angeknüpft und es wird auch storymäßig mit der Zeit gegangen. Dazu konnte man mit Jet Li einen richtigen Bösewicht in Bond-Manier dazu gewinnen, der wie immer durch seine spektakuläre Kampfkunst die Action etwas aufpeppt. Leo Getz nervt den Zuschauer mal wieder genauso wie Riggs und Murtaugh und Chris Rock bringt noch etwas Schwung in das alternde Cop Duo. Alleine das Ende war mir zu viel Friede, Freude, Eierkuchen. Aber zum Abschluss der Quadrology ist es schon okay.
KeyzerSoze
26.11.2005 21:57 Uhr / Wertung: 9
Zum Finale das Beste! Gibson, Glover und Pesci lassen deutlich anmerken wie viel Spaß ihnen dieser Teil gemacht hat und können einen Gag nach dem Nächsten reihen und werden dabei noch von Plappermaul Chris Rock perfekt ergänzt. Auch der Bösewicht Jet Li ist eine deutliche Verbesserung zu seinen Vorgängern, so dass meiner Meinung nach der vierte Teil, der mit Abstand beste Teil der Reihe wird und man 120 Minuten eine top Actionkomödie geboten bekommt!
Moociloc
30.08.2004 16:03 Uhr
Der Beste Film der Reihe. Er hat einfach die lustigsten Szenen wie zb den Anfang und die Handyszene zwischen Joe Pesci und Chris Rock. Außerdem ist die Story mal ordentlich, sprich zumindestens so gut das sie zum ersten Mal nicht negativ aufgefallen ist. Dazu mit Jet Li einen gescheiten und glaubhaften Bösewicht. Die anderen Sachen macht Teil 4 ebenso gut wie die Vorgänger, macht unter dem Strich 8 Punkte und damit den besten Lethal Weapon Film.
KeyzerSoze
18.03.2003 19:20 Uhr / Wertung: 9
Für diesen Scheiss wird man nie zu alt! :D
Wolbolar
18.03.2003 18:40 Uhr
Keine Rente für die Lethal Weapon Reihe. Es wird wohl einen fünften Teil geben in dem wieder Mel Gibson, Danny Glover, Chris Rock, Rene Russo, Traci Wolfe, Joe Pesc mitspielen.
borttronic
28.04.2002 22:09 Uhr
Schlecht ist der Film nicht unbedingt, aber eine Nervensäge (Joe Pesci) reicht total. Chris Rock hätte wirklich nicht sein brauchen.

Mittlerweile sollte sich das Konzept von Lethal Weapon wirklich totgelaufen haben. Lieber Gott des Zelluloids: habe ein Einsehen mit den Sergeants Riggs und Murtaugh und schicke sie bitte bitte endlich in Rente.
lurchi
05.01.2002 12:30 Uhr
What happened last night? - What happened? Gunfights, explosions, sharks... The usual!
Masterlu
18.07.2001 08:39 Uhr
Nun ja, das ist eigentlich zu erwarten. Der Film ist rasant und witzig, dennoch bin ich der Meinung, dass er der "schlechteste" der Reihe ist.(sprich Note 8 ;-)) Durch junge Darsteller wie Chris Rock und Jet Li wurde versucht den Film auch für ein Publikum interessant zu machen, welches die Reihe nicht unbedingt kennt. Die alten Charaktere wurden wieder auf jung getrimmt, trotz ihrem, oder gerade wegen des "I'm not too old for this shit!!!". Trotz allem, Lethal Weapon 4 ist witzig, actionreich und sehr unterhaltsam, wie bisher jeder Film dieser Reihe. Donner/Gibson/Glover sind ein Traumteam des Actionkinos.
lurchi
17.07.2001 19:35 Uhr
Riggs, Murtaugh und Leo sind Freunde geworden und der Film endet mit einem Portrait aller Helden. Der vierte Teil scheint endgültig das Ende der Lethal Weapon Serie zu sein.

11 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]