The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 23. Januar 2020  08:31 Uhr  Mitglieder Online4
Sie sind nicht eingeloggt

Norbit (US 2007)

Norbit - Ein Loser trumpft auf (DE 2006)


Genre      Comedy / Romance
Regie    Brian Robbins ... 
Buch    Charles Q. Murphy ... (Story)
David Ronn ... 
Jay Scherick ... 
Produktion    Eddie Murphy ... u.a.
Darsteller    Eddie Murphy ... Norbit
Cuba Gooding Jr. ... 
[noch 6 weitere Einträge]
 
Agent Muckl
 
Wertungen109
Durchschnitt
3.51 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
26.07.2007

Start in den deutschen Kinos:
08.03.2007



9 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
17.07.2015 22:57 Uhr
Eigentlich eine unterhaltsame schöne Geschichte...
Leider zu viel Slapstick und überdrehte, verschrobene Charaktere...
Und somit etwas hektisch das Ganze.

Aber nicht so übel wie er hier gemacht wird.
Spreewurm
21.06.2011 15:17 Uhr / Wertung: 3
Über solch einen Humor wie den von Eddie Murphy, Jim Carrey (bis auf wenige Ausnahmen wie "Truman Show") und Ben Stiller (Zoolander) kann ich einfach nicht lachen. Ganz mies.
Czech
05.03.2008 22:05 Uhr
Da stimme ich dir voll und ganz zu Freddy3881.
Freddy3881
19.08.2007 23:11 Uhr
So einen Mist hab ich ewig nicht mehr gesehen....
j1mbojones
26.07.2007 01:57 Uhr / Wertung: 1
Wohl einer der schlechtesten Murphy Filme
Kazushi
12.03.2007 22:19 Uhr / Wertung: 3
Die Anfangsminuten von Norbit sind überraschend stark und ich dachte schon ich wäre im falschen Film. Wie Norbit in rosafarbenen Worten seine Situation beschreibt, das hat wirklich Satirepotential. Leider baut der Film danach rasant ab und bewegt sich auf dem Nullpunkt. Die Gags sind altbekannt und lahm, die Story ist das Letzte. Nur als Chinese kan Murphy mit ein paar politisch unkorrekten Rassistenwitzen noch leicht punkten. So nicht ganz so katastrophal wie befürchtet, aber noch deutlich entfernt von durchschnittlich.
KeyzerSoze
08.03.2007 22:08 Uhr / Wertung: 1
Im Grunde hab ich es mich schon gefragt als ich in den Kinosaal gegangen bin: Warum guckst du dir diesen Mist eigentlich an? Weiß die Antwort bis heute noch nicht und hätte es im Nachhinein auch gerne gelassen ... aber das wusste ich eigentlich schon im Voraus. Der Film ist durchweg unlustig, hat keine Story und geht mit Ausnahme von ein paar ganz seltenen Schmunzlern (dafür war meist der Chinese verantwortlich oder die Szene aus dem Trailer mit der Rutsche) durchweg auf die Nerven. Murphy verspielt seinen Dreamgirls-Kredit und so langsam sollte man in Hollywood mal einsehen, dass Filme mit Fatsuits im Grunde immer in die Hose gehen ... an der Kasse leider nicht. Der Film ist ein Hit... warum nur?
kleineMaus
08.03.2007 15:57 Uhr / Wertung: 3
Ja, der Film war schlecht. Die Jokes waren nicht wirklich lustig und die tatsache, das die Frau den Mann tyrannisiert, auch nicht unbedingt was Neues.
Trotzdem @EARL, Eddies Tages sind definitiv nicht gezählt, schau Dir Dreamgirls an. Er hat nur Probleme mit der Auswahl, "the nutty Professor" zieht nicht immer. Sah man doch auch an "Big Mama'S House 2".
Earl
15.02.2007 14:52 Uhr
So einen Bullshit gabs ja lange nicht mehr, der Film ist weder lustig noch sonst irgendwas (wenn es Sezenen geben würde wo man etwas zu schmunzeln hätte kennt man diese bereits aus dem Trailer).
Die Tage von Eddie Murphy sind einfach vorbei ...

9 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]