The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 03. Dezember 2021  01:47 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Cloudy with a Chance of Meatballs (US 2009)

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (DE 2010)


Genre      Animation / Comedy / Family
Regie    Chris Miller ... 
Phil Lord ... 
Buch    Judi Barrett ... 
Ron Barrett ... 
Synchronisation    Anna Faris ... Sam
Bruce Campbell ... 
Andy Samberg ... 'Baby' Brent (englisch)
[noch 9 weitere Einträge]
 
Agent KarlOtto
 
Wertungen278
Durchschnitt
6.91 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
01.06.2010

Start in den deutschen Kinos:
28.01.2010



13 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
31.07.2014 15:55 Uhr
Unterhaltsam ja...für meinen Geschmack aber dann doch mit etwas zu viel 'Spinnereien'.
Mit unnötigen und teils langweiligen 'Nebencharakteren'.
Und unnützen Inhalten:
Warum wurde erwähnt, dass seine Mutter verstorben ist?! Das spielte doch im Verlauf der Story doch eh keine Rolle...
Spreewurm
27.03.2010 11:22 Uhr / Wertung: 8
ist doch ganz klar: 3D-Filme kosten in teuren Kinos schon ab 10 ¤ für nen Erwachsenen am Samstag.
2 Erwachsene= 20 ¤, für die Kinder meinetwegen je 8 ¤, sind wir schon bei 36, den Rest bekommt man locker zusammen für Popcorn oder Nachos und Getränke.

Trotzdem lohnt sich da immer ein Preisvergleich bei den Kinos. Auch kann man sich lieber den Kinotag mit günstigen Preisen aussuchen.
Preisvergleich lohnt immer.Auch für's Kino.
Inyrie
26.03.2010 23:43 Uhr
Btw: Dieser Film hier ist ebenfalls nicht von Pixar ;)

Aber hey, wie schafft man denn 60 Euro für nen Kinotag? Habt ihr soviel Popcorn und Cola gekauft? oO
Marjan
26.03.2010 11:53 Uhr
@jaumoin:
überleg dir auch, in welches kino du gehst. bei der kette meines vertrauens hättest du an einem samstag 37¤ bezahlt, an einem dienstag 32¤. immer noch nicht wenig, aber 50-60¤ ist eindeutig zu viel.
KarlOtto
26.03.2010 10:38 Uhr / Wertung: 7 - Letzte Änderung: 26.03.2010 um 10:38
@jaumoin: Ich will ja nichts sagen, aber weder Shrek, noch Ice Age oder Madagascar sind Filme von Disney oder Pixar. Shrek und Madagascar sind von "Dreamworks Animation", von denen jetzt auch "Drachenzähmen leicht gemacht" läuft, den ich sehr empfehlen kann und "Ice Age" ist von 20th Century Fox bzw. Blue Sky Studios.
jaumoin
26.03.2010 09:37 Uhr / Wertung: 5
Wir fanden den Film nicht so gut. Selbst die Kinder (6 und 8) haben kaum gelacht. Andere Disney Pixar-Filme wie Shrek, Ice Age, Madagascar etc sind witziger. Dieser hier war irgendwie nichts neues und die Gags waren auch nur halbherzig. So wie die obligatorische Liebesgeschichte. Die 3D-Effekte waren ganz nett aber auch nicht mehr. Und 50-60¤ für einen Kinonachmittag (2 Erwachsene, 2 Kinder) und dann sonen Durchschnittsfilm finde ich schon hart. von mir 5 Punkte, und ich denke nicht dass die Kinder sich noch lange daran erinnern werden. Da hilft auch die 3D-Action nicht. Man erinnere jetzt mal beispielsweise an Disney-Filme wie König der Löwen: An einen solchen Film würden sich die Kinder erinnern, der hat alles was eine große Geschichte braucht. Diese hier ist eben... halbherzig und langweilig.
KeyzerSoze
08.03.2010 15:11 Uhr / Wertung: 8
Hab den Trailer irgendwie zu oft gesehen, daher war meine Lust diesen Film zu sehen, trotz der amüsanten Idee, im Vorfeld deutlich gesunken. Zu unrecht, denn gerade in der ersten halben Stunde wird ein Gagfeuerwerk abgefeuert, so dass ich aus dem Lachen gar nicht mehr heraus gekommen bin. Dazu noch ein paar lustige Charaktere und viele schräge Ideen. Gegen Ende geht dem Ganzen beim Actionpart zwar ein wenig die Puste aus, aber zuvor bekam der Zuschauer einen überraschend witzigen Film geboten, bei dem Freude von Animationsfilmen nur wenig falsch machen können. Hab mich nur sehr geärgert den Film nicht in der OV sehen können... immerhin Bruce Campbell und Neil Patrick Harris ... naja, in der Zweitsichtung dann.
Colonel
17.02.2010 19:09 Uhr / Wertung: 8
Wolkig mit der Aussicht auf...eine Riesenportion Spass!! "Cloudy with a Chance of Meatballs" ist ein durchweg gelungener Spass, mit viel intelligentem und gut eingesetztem Witz, der oft im Detail steckt. Die Idee der Story ist sehr witzig umgesetzt. Ein kleines nordamerikanisches Örtchen lebt ausschließlich von Sardinen, morgens, mittags, abends. Bis der Hauptprotagonist, ein leidenschaftlicher aber chaotischer junger Wissenschaftler die Erfindung seines Lebens macht: eine Maschine die Wasser in, nein nicht Wein, aber alles erdenklich Essbare verwandeln kann und so das Leben der Stadt schlagartig ändert. Diese einfache Geschichte bringt eine Menge Spass mit sich. Und jetzt muss ich hier mal eine Lanze brechen, denn dieser Film zeigt, dass sich die Animationskonkurrenz dicht auf Pixars Fersen befindet, die zuletzt an gewohnter Qualität nachgelassen haben. Im direkten Vergleich hat "Cloudy with a chance of Meatballs" den enttäuschenden letzten Pixar Film "Up" schnell in Sachen Witz überholt, bei dem ich die ganzen Kritikerlorbeeren nicht nachvollziehen kann. Zwar zeichnet Pixar Filme immer noch die liebevolle Charakterzeichnung aus, jedoch habe ich seit "Findet Nemo" nicht mehr so gelacht wie zuletzt in diesem Film hier.
Deshalb sollte man sich "Cloudy with a chance of Meatballs" nicht entgehen lassen und sich schnell nochmal in den Kinosessel flätzen.
spasshaber
24.01.2010 22:27 Uhr
Hab den Film heute gesehen. Fand den recht witzig, hatte auf jeden Fall seine Momente und war viel besser, als ich gedacht hatte. Die 3D-Effekte waren okay, aber jetzt nicht der Oberhammer. Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Gesehenen sehr zufrieden und wenn man Lust auf ne abgedrehte Story mit nem durchgeknallten Erfinder hat, dann kann man sich bestimmt sehr gut mit dem Film anfreunden.
Schneef
24.01.2010 22:22 Uhr / Wertung: 9
Wow.
grade gesehen!
toller Film! lang nicht mehr so viel bei einem Animationsstreifen gelacht, obwohl nicht aus dem Hause Pixar. Aber der Film macht einfach nur Spaß.
Kann die "relativ" schlechte Kritik von Filmstarts.de nicht ganz nachvollziehen..
ich empfehle ihn jedenfalls. will nicht zuviel verraten ;)
luckybug
03.10.2009 17:30 Uhr
was für ein geiler streifen!!! haben ihn uns in USA in 3D angesehen!!! ein absolutes MUSS
Forceflow
09.04.2009 19:07 Uhr
Und vor allem endlich mal eine korrekte Übersetzung eines Titels! Ich bin begeistert. Was den Film selbst angeht, der Trailer sah ganz nett aus, muss man mal schaun...
KeyzerSoze
08.04.2009 13:27 Uhr / Wertung: 8
Was für ein Filmtitel!!

13 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]