The Movie Community HomeLetzer Film Dienstag, 26. Januar 2021  05:27 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Kirschblüten - Hanami (DE 2008)

Cherry Blossoms (US 2008)


Genre      Drama / Romance
Regie    Doris Dörrie ... 
Buch    Doris Dörrie ... 
Produktion    Majestic Filmproduktion ... 
Darsteller    Elmar Wepper ... 
Hannelore Elsner ... 
Nadja Uhl ... 
Aya Irizuki ... Yu
[noch 3 weitere Einträge]
 
Agent Matzematiker
 
Wertungen82
Durchschnitt
7.40 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
07.11.2008

Start in den deutschen Kinos:
06.03.2008



4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

waljakov
16.01.2011 10:10 Uhr / Wertung: 8
Mittlerweile sogar mit Untertitel.
KeyzerSoze
15.01.2011 16:36 Uhr / Wertung: 7
Kommender Gewinner des deutschen Filmpreises? ;)
KeyzerSoze
01.04.2008 07:50 Uhr / Wertung: 7
Nicht im Geringsten hat mich dieser Film interessiert, aber nachdem einige Freunde mir euphorisch über den Film berichteten hab ich mich dann doch entschieden dem Film eine Chance zu geben. Und ich war angenehm überrascht ... und je länger ich über den Film nachdenke, desto besser gefällt er mir. Hanami ist ein trauriger und zugleich auch schöner Film, der in extrem ruhigen Bildern erzählt wird. Die Geschichte berührt und Hauptdarsteller Elmar Wepper spielt überraschenderweise richtig groß auf. Als ich aus dem Film kam waren es noch knappe 7 ... mitlerweile denke ich sogar über 8 Punkte nach ... mal schauen wie sich das mit der Zeit noch entwickeln wird ... ;) Eine kleine Anmerkung noch: Man sollte zumindest ein bischen Grundkenntnisse in Englisch besitzen wenn man vor hat sich diesen Film anzuschauen, da ein Großteil des Films in besagter Sprache gesprochen wird und der Film keinerlei Untertitel besitzt ...
ZordanBodiak
30.03.2008 23:10 Uhr / Wertung: 9
Erst 10 Wertungen für den kommenden Gewinner des Deutschen Filmpreises? Eindeutig zu wenig!
Denn "Kirschblüten - Hanami" ist unzweifelhaft der beste Film, den Doris Dörrie bisher gedreht hat. Die Geschichte vom Ehemann, der urplötzlich den Tod seiner Frau verkraften muss und deswegen in ihr Traumland Japan reist, geht zu Herzen und wird mit leisem Humor wunderbar untermauert. Daneben sind die Figuren äußerst stark besetzt. Insbesondere Elmar Wepper liefert wohl die Vorstellung seines Lebens ab. Ein ganz großer kleiner Film, den man nicht verpassen sollte.

4 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]