The Movie Community HomeLetzer Film Sonntag, 22. September 2019  11:55 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Kleines Arschloch (DE 1997)

The Little Bastard (US 1997)
Kleines Arschloch - Der Film (DE 1997)


Genre      Animation / Comedy
Regie    Michael Schaack ... 
Veit Vollmer ... 
Buch    Walter Moers ... comic + screenplay
Produktion    Hanno Huth ... 
Synchronisation    Helge Schneider ... Alter Sack
Ilona Schulz ... Kleines Arschloch / Inge Koschmidder
Musik    Wolfgang von Henko ... 
Studio    Senator Film Produktion GmbH ... 
Verleih    Senator Film ... 
 
Agent Duke
 
Wertungen832
Durchschnitt
5.08 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
24.11.2014 22:46 Uhr
Den sah ich jetzt wohl zum dritten Mal.
Helge Schneider als Stimme vom alten Sack: Köstlich!

Ansonsten: Bizarrer und zu Teilen auch ein surrealer Zeichentrick, von dem etwas übertriebenen Ende abgesehen vollkommen auf meiner Wellenlinie.

Die Romanze zwsichen dem kleinen Arschloch & Inge Koschmidder war ja schön mitanzusehen & anzuhören.
Das Lied dazu ist wunderschön...
Lenny der Lemur
07.07.2012 21:53 Uhr
Bei uns in der Schule war das Kleine arschloch Kult - solange es als Geheimtip galt. Als dann der Film kam und es jeder kannte, verlor es irgendwie seinen Reiz. Der Film an sich ist nicht ganz schlecht, aber bei der Synchronisation wurden etliche Fehler gemacht. Irgendwie falsch getimt, es scheint, als warte man zu lange nach einen Stichwort auf die Reaktion. Wirkt irgendwie klinisch und gestelzt
Timberwolve
19.01.2009 00:23 Uhr
asterix is doch geil?^^ das lkeine arschloch auch^^
Grromit
25.05.2008 21:30 Uhr
Kann SummSumm nur zustimmen. Die Verfilmung des Kleinen Arschlochs hat einfach nicht funktioniert. Wie bei so vielen anderen Comicverfilmungen auch (Axterix, Tintin, Spirou & Fantasio...).

Dabei kann man die Sachen von Walter Moers wirklich nur empfehlen, seinen es seine Comics oder seine Bücher über Zamonien.
mountie
16.01.2006 15:20 Uhr
auch hier wieder ein fall von: nicht mein humor. ist bei komödien nun mal mehr als die halbe miete, wenn der film gags bringt, die das publikum witzig findet. was bei mir eben hier nicht der fall war. jedenfalls nicht oft.
SummSumm
03.11.2005 22:12 Uhr
Hmm. Das einzige was ich diesem Film zugute halten kann, ist das er sich sehr genau an Text- un Bildvorlage hält.
Ich kenne, glaube ich, alle Comics von Walter Moers "Das kleine Arschloch" und finde die wirklich zum brüllen komisch, aber diese furchtbaren Stimmen im Film machen wirklich jeden Gag kaputt! Insbesondere das Arschloch selbst, diese altkluge Leierstimme lässt einen eher unangenehm berührt sein als lachen!
Alles was die Macher dieses Films eingebracht haben verschlechtert ihn, verdirbt den Humor der Comics!
Beim schreiben dieses Textes überkommt mich das Bedürfnis ihn zu meinem schlechtesten Film zu machen.
Ja, das werde ich!
Wie gesagt, die Comics kann ich nur wärmstens empfehlen, nicht nur das kleine Arschloch (die Reihe, aus der der Film zusammengesetzt ist), sondern ALLES von Walter Moers.
ridcully
31.10.2004 02:28 Uhr
Der Soundtrack ist super , der Film auch sehr lustig
borttronic
08.03.2002 20:59 Uhr
"Ich will nicht ins Altersheim" - "Das ist kein Altersheim, das ist ein Altenstift." - "Der einzige Altenstift ist zwischen meinen Beinen!"

Besonders Helge schneider als Alter Sack ist unübertroffen

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]