The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 17. August 2022  06:29 Uhr  Mitglieder Online1
Sie sind nicht eingeloggt

Wing Commander (US 1999)


Genre      Action / Sci-Fi
Regie    Chris Roberts ... 
Darsteller    Freddie Prinze Jr. ... 1st Lt. Christopher Blair
Jürgen Prochnow ... Cmdr. Paul Gerald
Matthew Lillard ... Lt. Todd 'Maniac' Marshall
Saffron Burrows ... Lt. Cmdr. 'Angel' Devereaux
Tchéky Karyo ... Cmmdre. James 'Paladin' Taggart
Kamera    Thierry Arbogast ... 
[noch 6 weitere Einträge]
 
Agent Duke
 
Wertungen139
Durchschnitt
3.66 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
31.05.2001

Start in den deutschen Kinos:
23.12.1999



8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

mountie
18.07.2010 21:40 Uhr - Letzte Änderung: 18.07.2010 um 21:43
Ein schrecklich zusammengewürfeltes Cast, das entweder stark über-, oder komplett unterfordert war, ob der Szenen die die Jungs und Mädels hier darstellen durften. Diese Szenen enthalten nicht nur hirnrissige Dialoge, und sprunghafte Motivationen und Meinungen der Figuren, nein viele sind auch noch dermaßen von 80er Jahre Flieger-Filmen ala Top Gun und Stählerner Adler geklaut, das man sich 10 Jahre in der Zeit zurück versetzt fühlen mußte (Produktionsjahr 1999), und nicht um mehrere 100 Jahre in die Zukunft.
Dieser zwar unfreiwillig komische Trash-Talk und die doch wirklich guten Space-SFX retten dem Film ein paar Punkte, aber da scheinbar für die Kostüme bzw. CGI der Alien-Rasse der Kilrathi keine Kohle mehr übrig war, und man sich im Sesamstraßen-Kostüm-Fundus bedient hat, sind das auch nicht wirklich viele Pünktchen geworden.
Wie El Camel schon schrieb, wäre ein Zusammenschnitt der Film-Sequenzen von Wing Commander IV sinn- und gehaltvoller gewesen. So haben wir hier statt eines charismatischen Mark Hamills Darsteller in (WC IV), einen blassen und fehlbesetzten Freddie Prince, in einer lächerlichen Science-Fiction-Mischung aus Top Gun und Das Boot.
Lotterbast
10.04.2008 19:47 Uhr
Einer meiner liebsten Sci-Fi Filme. Packender Soundtrack, gute Tricks und überzeugende Story. Ich weiß gar nicht was es da zu nörgeln gibt.


Das einzige was mich in diesem Film etwas nervt, ist das Jürgen Prochnow mal wieder etwas zu sehr den "Alten" vom Boot spielt. Ansonsten 9 Punkte
Sven74
05.03.2007 09:44 Uhr / Wertung: 6
Sicherlich hat man aus der Vorlage (extrem kultiges Computre-Spiel) sehr viel mehr machen können, aber sooo schlecht ist das ganze nun auch wieder nicht. Da hat man schon sehr viel schlechteres gesehen.
El Camel
05.03.2007 03:28 Uhr
Ich hätte es ja fast nicht geglaubt, das der Film nicht von Uwe Boll ist, aber so... hätten sie die Filmszenen aus Wingcommander IV einfach zusammengeschnitten wäre wahrscheinlich was besseres bei rausgekommen (oder zumindest eine Story... den das ist was dem Film irgendwie fehlt...)
dynAdZ
04.03.2007 19:34 Uhr
Ordentliches Weltraumfeuerwerk - zwar im Mittelmaß, aber dafür ohne großartige Mängel. Die Spezialeffekte und Weltraumschlachten wissen ebenfalls zu überzeugen. Von mir 7/10 Punkte.
HarryBelafonte
02.03.2004 01:26 Uhr / Wertung: 1
Ein unglaublisch mieser Film. In vielen Szenen ist ein dicker grüner Nebel in den Raumschiffen, wahrscheinlich um die schlechten Kostüme und Plastikkonsolen zu überdecken.
Dr.Nibbles
09.11.2003 01:16 Uhr
Der Film ist ja wirklich grauenhaft schlecht... allein schon die andauernde Diskussion, ob Befehl oder Vorschlag... und natürlich haben alle Möglichkeiten die Befehle zu mißachten... wie halt im echten (Militär-)Leben auch...
den einen Punkt hat´s nur deswegen noch gegeben, weil ein paar der Effekte echt ned schlecht waren.
inktvis
22.12.2001 15:17 Uhr
ach ja, wing commander. man nehme eine der besten weltraumsimulationen, die es je auf dem computer gab, und mache einen grauenhaften film davon. chris roberts haette origin systems nie verlassen sollen. aber jetzt ist lord british ja auch weg ... snief ...

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]