The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 30. Oktober 2020  03:10 Uhr  Mitglieder Online3
Sie sind nicht eingeloggt

Die 100.000 Euro Show (TV) (DE 2008)


Genre      Family / Action
Darsteller    Inka Bause ... Herself - Host
 
Agent sammy
 
Wertungen59
Durchschnitt
2.26 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Colonel
07.12.2008 16:53 Uhr / Wertung: 2
Eher "Dschungel Camp Special...und alle Anderen die es nötig haben". Grausam! Wie schlecht diese Neuauflage ist, merkt man umso deutlicher, wenn man Formate wie zum Beispiel "Schlag den Raab" hat, die mit besseren, größeren und spannenderen Spielen aufwarten können. Eben zeitgemäß. Vor allem erscheinen die 100.000 Euro dagegen wie ein Witz.
sammy
05.12.2008 16:38 Uhr - Letzte Änderung: 05.12.2008 um 16:38
Morgen "Promi"-Special.. natürlich nur B,C und D-Promis... sollten die Quoten gut sein, plant RTL eine Fortsetzung der Sendung... bitte verschont uns!
sammy
21.09.2008 18:26 Uhr
Oh man, was war das denn?!
Der frühere spannungsgeladene Anfangsparcours, wo es hieß jeder gegen jeder, wurde weggelassen für ein Spiel an der Reckstange... und dann Inka Bause, die mich rein stimmlich oft an Vera Int-Veen erinnert hat.
Hatte mich auf einen schönen Fernsehabend mit einem tollen Revival gefreut.. rausgekommen ist ein 2-Punkte-Rohrkrepierer, den ich nach 2 Spielen abschalten musste.
Never change a winning team / system!
NUR DIE RUHE
21.09.2008 16:31 Uhr / Wertung: 1
"Geh' nach Hause, Inka Bause" möchte ich doch dazu sagen. Wie ich mittlerweile weiß, ist das also die Moderatorin von BAUER SUCHT FRAU, was ich nie gesehen habe. Was ich gestern von ihr gesehen habe, war ja grauenhaft. Ich hatte den Eindruck, sie kennt die einzelnen Spielregeln selbst nicht richtig und gibt deshalb total falsche und fatale Tips, nur um irgendetwas gesagt zu haben. Diese ärmliche Vorstellung lässt verstärkt vermuten, dass RTL nur auf die Äußerlichkeiten geachtet hat, als sie eine zweite Ulla Kock am Brink gesucht haben. Die Show an sich hat mich dann auch nicht mehr vom Umschalten abgehalten.
daywalker2.0
21.09.2008 13:40 Uhr / Wertung: 0 - Letzte Änderung: 21.09.2008 um 13:40
Irgendwie erinnerten weder die altbewährten Finalspiele, wie der lieblos inszenierte "Heiße Draht" oder der Wassertank, noch die Studiokulisse an den Glanz der 90er Jahre.
nicht. Inka Bause hat das Übrige dazu getan. Diese Show gehört einfach zu Ulla Kock am Brink, die man sich während der nervig rumplerzenden Moderation permanent herbeisehnt.
Das Optimum wäre eine 1:1 Übernahme des alten Konzepts gewesen, denn die wenigen die eingeschaltet haben, taten dies nur aus Sehnsucht nach dem Original.
Ischas
21.09.2008 00:28 Uhr
Hab den Vorgänger früher auch gerne gesehen, soweit ich mich erinnern kann, aber: War das immer so schlecht? Bin schwer enttäuscht und zweifle an der Qualität des Vorgängers.
Die Bause war dann auch noch sichtlich überfordert, sehr monoton und einfach nervig. Die passt nicht in eine "Action"-Show. Die soll lieber wieder Bauernfrauen suchen... für mehr ist sie absolut nicht geschaffen!
clockmann
20.09.2008 22:29 Uhr
Erster! total niveauloses Nicht-Bildungsfernsehen
sammy
20.09.2008 11:59 Uhr
Heute abend geht es wieder los. Der alte Klassiker, den ich früher ab und zu ganz gerne geguckt habe. Und jetzt gehts um doppelt soviel Geld.
Bin gespannt, ob Inka Bause da reinpasst.

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]