The Movie Community HomeLetzer Film Montag, 08. März 2021  03:48 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Hak hap (1996)

Hei xia (CN 1996)
Black Mask (US 1996)
Black Mask - Mission Possible (DE 1996)


Genre      Action / Comedy / Crime / Sci-Fi
Regie    Daniel Lee ... 
Buch    Hark Tsui ... 
Koan Hui ... 
Darsteller    Jet Li ... 
Ching Wan Lau ... 
Karen Mok ... 
Françoise Yip ... 
Studio    Distant Horizons ... 
Film Workshop ... 
 
Agent Duke
 
Wertungen45
Durchschnitt
7.07 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]




6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

blingblaow
25.11.2007 22:11 Uhr / Wertung: 6
Hm, wundert mich ein wenig. Bei einer Unrated schneiden die Amis ja wenn überhaupt meistens nur Handlung (die für Amis ja nicht wichtig ist ;-)) Dennoch fand ich die Version die ich gesehen habe schon relativ hart...somit hätte auch nicht unbedingt mehr Action oder eine längere Spielzeit sein müssen. Für sinnfreie Action war diese schon an der Grenze...
Kazushi
25.11.2007 22:04 Uhr / Wertung: 8
Nicht nur bei der Handlung. Auch bei der Action fehlt ein wenig...
blingblaow
25.11.2007 21:49 Uhr / Wertung: 6
@Kazushi: Sowas dachte ich mir schon...der HipHop Soundtrack war doch etwas ungewöhlich für eine Produktion aus Fern-Ost. Das die US-Unrated bei der Handlunh geschnitten ist war mir bekannt, aber das ist bei dem Film ja nicht wirklich relevant.
Kazushi
25.11.2007 21:24 Uhr / Wertung: 8
Der Soundtrack der US-DVD ist übrigens nicht der Original, sondern so ein blöder nachproduzierter Rap-Soundtrack, um den Film dort besser vermarkten zu können. Btw: Die Unrated Fassung aus den USA ist immer noch um rund 10 Minuten cut (allerdings hptsl. Handlung).
blingblaow
25.11.2007 21:16 Uhr / Wertung: 6
Sinnfreie B-Action, die in der ungeprüften Fassung doch recht hart ist. Teils nervige Charaktere und schlechte rosa Bluteffekte, aber nette Stunts und hübsches Martial Arts Vergnügen. Spreche nur für die amerikanische Unrated Version, aber selbst da war die Synchronisierung unter aller Sau und passte bei keinem einzigen Charakter. Ebenso schlimm war der schreckliche Sound(track) zu dem Streifen. Da gibt es weitaus besseres von Jet Li, wer auf die Story auch mal verzichten kann und kompromisslose Action mag kann hier jedoch einen Blick riskieren.
mountie
08.04.2006 18:27 Uhr
Jet Li als ne Art maskierter Superheld. Hat bei mir lange nicht so nen Eindruck hinterlassen, wie seine älteren Filme in denen er Mönche o.ä. gespielt hat, oder seine neueren Werke wie Romeo Must Die. Für Jet Li einfach nur Massenware, die er wesentlich besser besser hätte abliefern können.

6 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]