The Movie Community HomeLetzer Film Freitag, 23. August 2019  21:31 Uhr  Mitglieder Online5
Sie sind nicht eingeloggt

Die Ludolfs - Der Film: Dankeschön für Italien! (DE 2009)


Genre      Documentary / Comedy
Regie    Matthias Benzing ... 
Tobias Streck ... 
Darsteller    Horst Günter Ludolf ... 
Manfred Ludolf ... 
Peter Ludolf ... 
Uwe Ludolf ... 
Studio    Discovery Communications Europe ... 
DMAX ... 
 
Agent TheRinglord1892
 
Wertungen44
Durchschnitt
4.45 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
25.09.2009

Start in den deutschen Kinos:
09.04.2009



5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
18.01.2015 22:56 Uhr
Entweder man mag sie oder man mag sie nicht...
ich für meinen Teil liebe die Vier Schrottplatz Brüder :D

Meiner Meinung nach haben sie ihren Kultstatus in absolut verdient!
Leider ging es nach Günters Tod zimlich bergab.
Falsche Verträge mit falschen Managern (Jürgen Milski) - mittlerweile sind Peter und Manni & Uwe etwas zerstritten. Haben unterschiedliche Zukunftsansichten...ein zweites Depot wird aufgemacht...

Und ja, gewisse Szenen mögen 'gestellt' sein... mir wars egal.
Einzig die szene mit dem 'Carabinieri' hat mich genervt.

Herzergreifende Szenen mit Günther Ludolf.
Alleine Zigaretten qualmend, läuft er im Blaumann durch die voll geschneiten Straßen Italiens.
Später noch am Strand beim Sonnenuntergang...

Wem die Soap gefällt wird an dem Kinofilm seine wahre Freude haben :)
Thanatos
07.10.2009 11:34 Uhr / Wertung: 6
Wer die Serie mag, wird vom Film auch nicht enttäuscht sein. Der Großteil des Filmes dreht sich wie immer um den Alltag der Brüder. Hinzu kommen kleine Einspieler die einem interessante Infos zu den Brüdern und deren Charaktere geben. So erfährt man was über das frühere und jetzige Liebesleben, Wünsche, Träume, usw. was in der Serie meist auf der Strecke bleibt. Allerdings wirkt der Film an zu viele Stellen zu aufgesetzt, vor allem in Italien. (SPOILER) Wohnwaagen direkt am Strand erlaubt? Italienische Passanten die sich an den Tisch setzen um mal kurz ein Gläschen Hochprozentiges zu schlürfen? Polizisten, die am Strand herumlaufen, auf der Suche nach Feuer? In den alltäglichen Arbeitsklamotten durch Venedig?(SPOILER ENDE) Nein tut mir Leid, das ist einfach zu auffällig. Wenn schon mit Drehbuch, dann bitte so, dass mans nicht merkt! Jedoch ist der Film doch recht witzig geraten. Uwe, Manni, Peter und Günter sorgen in gekonnter Ludolf-Manie für einige Schenkelklopfer. Letztendlich gebe ich diesem Film mittelmäßige 6 Punkte, da es einfach zu viele inszenierte Momente gibt, die so nie in der Realität passiert wären.
TheRinglord1892
11.04.2009 02:45 Uhr / Wertung: 0
Da ich diesen "Film" tatsächlich von vorn bis hinten in der Sneak durchgehalten habe kann ich kurz was zum Inhalt sagen. Zunächst wie die TV Serie: Brüder auf ihrem Schrotthof, hocken rum, schlafen, zerlegen Autos, senieren bisschen über ihre Eltern und sonstige uninteressante Themen, pennen wieder bisschen am Tisch rum, suchen paar Ersatzteile und fahren dann in Urlaub nach Italien. Mehr passiert eigentlich auch nicht. Geistiger Dünnschiss auf 35mm Zelluloid gebannt. Gigantisch!
Timberwolve
11.04.2009 02:37 Uhr
gibts genauere infos um was es da geht? die tv-serie ist ab und an ja amüsannt.. dafür aber geld im kino auszugeben, ich weiss nicht recht..
KarlOtto
30.03.2009 22:36 Uhr / Wertung: 0
Ich frage mich, warum so etwas in einer Sneak laufen muss? Die müssen doch wissen, dass sowas niemand sehen will. Hätte nie gedacht, dass ich jemals eine Sneak nicht bis zum Ende sehe, aber bei diesem Schund kann man es nicht lange aushalten. Ein Film, den die Welt nicht braucht.

5 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]