The Movie Community HomeLetzer Film Donnerstag, 27. Januar 2022  08:50 Uhr  Mitglieder Online2
Sie sind nicht eingeloggt

Anaconda (US 1997)


Genre      Thriller / Horror / Adventure / Action
Regie    Luis Llosa ... 
Buch    Hans Bauer ... 
Jim Cash ... 
Darsteller    Jennifer Lopez ... Terri Flores
Ice Cube ... Danny Rich
Jon Voight ... Paul Sarone
Eric Stoltz ... Dr. Steven Cale
[noch 8 weitere Einträge]
 
Agent joerg
 
Wertungen361
Durchschnitt
3.63 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
09.11.2004



14 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

Horatio
06.08.2010 17:10 Uhr / Wertung: 4
Anaconda - 1997 war noch einiges anders. Ich würde sogar sagen sehr vieles anders, denn heute hätten sich Namen wie Jon Voight, Jennfier Lopez, Owen Wilson oder Ice Cube für so einen Schund wohl nicht hergegeben, obwohl, Ice Cube vielleicht schon. Der Film ist wirklich billiges B-Movie-Monster-Abenteuer. Die Schlange sieht sehr künstlich aus und für heutige Verhältnisse sind die Spannungsmomente sehr überholt. Demnach hat sich Anaconda vom Horrorgenre in dir Richtung Trashkomödie geschoben. Vielleicht bekommt die Würgeschlange ja auch nochmal einen 3D-Auftritt, wie ihre Amazonasmitbewohner, die Pirhanas.
Fazit: Was soll man von so etwas erwarten? Nicht viel? Genau ins schwarze getroffen!
Timberwolve
03.03.2009 22:44 Uhr
die idee des films ist ziemlich schlecht umgesetzt. man kann sofort den nächsten schritt des films erkennen. lediglich die dummheit der charactere ist so lustig, das der film noch 5 punkte verdient.
Timberwolve
20.02.2009 12:51 Uhr
lustiger film.. allerdings auch schlecht .. :D

5P
El Camel
27.12.2006 12:44 Uhr
Als Schlangenhalter grundsätzlich 0 Punkte für so nen Bockmist. Und für J.Lo sowieso.
mountie
03.02.2006 17:20 Uhr
...und nicht mal die CGI-Schlange ist gut gemacht. C-Movies nannte man das glauch ich früher?!?
Skyflash
03.02.2003 11:46 Uhr
Toll, Hollywood in seiner schwächsten Ausprägung. Nach 5 Minuten ist wohl jedem klar wie es enden wird. Ganz einfache anspruchslose Unterhaltung.
wonderwalt
19.01.2002 01:27 Uhr / Wertung: 4
Na, das ist doch immerhin etwas, denn fragt sich wirklich, ob J. Lo die bessere Schauspielerin ist als Gina Wild.
Peejot
17.01.2002 23:30 Uhr
Ein Film, den man nicht gesehen haben muss. Jenifer Lopez und Ice Cube sind im Dschungel und eine Schlange gross wie der Weisse Hai weiland hat Hunger. Am Ende kriegen die Beiden sich, der Bösewicht wird gefressen und die Schlange in den Schlangenhimmel gebracht. Ein Film, der nach einem zweiten Teil schreit. Und J.Lo ist in diesem Film so gut wie Gina Wild in Hamlet als selbiger wäre...
Frank
17.01.2002 21:32 Uhr
ohne J.Lo hätte ich wahrscheinlich 0 Punkte gegeben! ;-)
gerle
30.05.2001 12:00 Uhr
grüble schon die ganze zeit über eine witzige, doch inhaltlich treffende bemerkung zum thema...aber gleichwohl mittlerweile die 10fache zeichenanzahl zur verfügung steht, kann ich mich nicht kurz genug fassen :-)
den film habe ich jedenfalls nicht gesehen!
Masterlu
29.05.2001 19:35 Uhr
@gerle: Das Kommentieren oder der Film? ;-)
gerle
29.05.2001 17:13 Uhr
also, ich frage mich ja jedesmal, ob ich dazu jetzt wirklich was sagen soll. eigentlich find ich es ziemlich überflüssig und des kommentierens zu banal. aber es geht schon auch echt auf die nerven.
inktvis
25.05.2001 19:46 Uhr
dann gibst du charlie's angels also sechs punkte? ;-)
schnitzel
25.05.2001 18:52 Uhr
Der einzige Grund für diese hoch angesetzten 2 Punkte, sind zwei andere "hoch angesetzte Punkte" die J.L. mit sich rumträgt...

14 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]