The Movie Community HomeLetzer Film Mittwoch, 25. November 2020  06:47 Uhr
Sie sind nicht eingeloggt

Bean (UK 1997)

Dr. Bean (UK 1997)
Bean: The Movie (US 1997)
Bean - Der ultimative Katastrophenfilm (DE 1997)
Bean: The Ultimate Disaster Movie (1997)


Genre      Comedy
Regie    Mel Smith ... 
Buch    Rowan Atkinson ... 
Produktion    Rowan Atkinson ... 
Darsteller    Rowan Atkinson ... Mr. Bean
Peter MacNicol ... David Langley
Burt Reynolds ... General Newton
Harris Yulin ... George Grierson
[noch 8 weitere Einträge]
 
Agent Fox
 
Wertungen861
Durchschnitt
5.42 
     Meine Wertung
[Prognose] [Werten]


DVD-Erscheinungstermin:
31.05.2012



8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]

ayla
15.01.2015 21:10 Uhr
Einer meiner Kindheits-Filme.
Da kenne ich natürlich jede Szene :-)
'Whistlers Mutter' - mittlerweile legenndär!
Schon herrlich wie Bean verzweifelt...


Ich mag ihn und ich finde den Film gut gemacht, nicht bloßß eine lange Episode.
Sogar, dass Mr. Bean sprechen kann, stört nicht weiter.
Temporeich und witzig.
Erfüllt seine Aufgabe zu 100%!
namow
10.10.2008 17:12 Uhr
Mr. Bean ist Kult, keine Frage, aber dieser Flm hat mit Bean so viel zu tun wie Mickey Mouse mit Charlie Brown. Der Film ist eine absolute Katastrophe.
Fazit: Wer Mr. Bean mag sollte sich die Serie oder den zweiten Film ansehen, aber auf keinen Fall diesen billigen Ami-Streifen.
mountie
09.03.2006 11:37 Uhr
Bean funktioniert nicht auf Spielfilmlänge. Das hab ich hier sehr deutlich gemerkt. Eine Aneinanderreihung von witzigen Sktechen macht noch keinen guten Film. Atkinson hat sich hier halt so ein bißchen an Hollywood verkauft. Schade, das er das mit seiner Bean-Rolle gemacht hat.
KeyzerSoze
11.01.2005 19:17 Uhr / Wertung: 9
Auch in Spielfilmlänge kann Rowan Atkinson als Mr. Bean überzeugen. Zwar sind einige Gags schamlos aus der Serie übernommen, aber wer dort lachen konnte, wird es sicherlich auch bei diesem Film können! Atkinson spielt seine Paraderolle gewohnt lustig, aber auch die Interatkion mit Peter MacNicol, der ebenso gefiel, weiß zu überzeugen. So bleiben am Ende 80 überaus humorvolle Minuten und ein Film den man meiner Meinung nach in geselliger Runde immer wieder schauen kann, da man sich auch beim 10. mal noch darüber amüsieren kann.
cluberer
14.03.2002 14:02 Uhr
Zweifelsfrei war Hollywood am Werk. Trotzdem ist es dem Film gelungen, über 90 Minuten Kurzweil zu verbreiten. Die Story war ok, und Bean's Gags kamen wohl dosiert.
lurchi
18.07.2001 20:48 Uhr
Das Bean hie und da was sagt fand ich gar nicht so schlimm. Viel mehr hat mich genervt, dass Bean von einem naiven, schadenfreudigen, selbstverliebten Möchtegern zu einem Superheld mutiert ist, der alle Probleme auf seine Art lösen kann. In der Serie geht doch immer alles schief! Tja, kurz ausgedrückt: Hollywood war mal wieder am Werk...
Masterlu
18.07.2001 08:56 Uhr
Ja leider. Ein Bean der spricht ist eben kein Bean! ;-) Leider zünden auch längst nicht alle Gags.
lurchi
17.07.2001 20:15 Uhr
Leider ist der Film nicht so witzig geworden wie die Serie.

8 Meinungen   [Ihre Meinung zu diesem Film]